Hogwarts - Die Rückkehr


 
StartseiteMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalenderSuchen
WIR SIND UMGEZOGEN: hogwarts.forumsrpg.com
Hallo,
schön das ihr zu uns auf Hogwarts - Die Rückkehr gefunden habt. Wir spielen zur Zeit von Harrys Kinder. Im Moment befinden wir uns im Jahr 2016 und unsere Schüler kämpfen um den Hogwarts Pokal, während die ganze Schule von dem geheimnisvollen Morpheus bedroht wird.

Neugierig geworden?
Dann lies dir unsere Regeln durch und registriere dich.

Hier gibts Hilfe

Bitte beachtet, dass ihr bei uns nur als angenommene User auf alle Bereiche und Funktionen Zugriff habt.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 72 Benutzern am Fr 20 Sep 2013, 18:19
» Wir feiern Geburtstag
Mo 03 Jun 2013, 01:48 von Gast

» Gelöscht
Di 14 Mai 2013, 10:23 von Nala Mirabell

» Große Halle
Mi 01 Mai 2013, 01:10 von Roxanne Weasley

» Klassenzimmer für Zaubertränke
Di 30 Apr 2013, 11:09 von Brian Mashmellow

» Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste
Mo 29 Apr 2013, 18:21 von William Mc Campbell

» Der Hogwartspokal
Mo 29 Apr 2013, 18:08 von Jane Blue

» SCHOOL LIFE INTERNAT ÄNDERUNG
Do 25 Apr 2013, 16:58 von Gast

» [Anfrage] The lost boy
Mi 24 Apr 2013, 13:12 von Schüler




Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Portschlüssel

4. Spieltag
Mittwoch

15:30 - 17:30 Uhr
Es stürmt.
6° Celsius
Gegen 17 Uhr (Inplay) wird die nächste Aufgabe des Hogwartspokals bekannt gegeben.

Teilen | 
 

 Große Halle

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 39  Weiter
AutorNachricht
Der sprechende Hut
Zauberer
avatar

Zauberkraft : 1
Galleonen : 29039
Besen :
  • keiner

Kessel :
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 02:37


In der Großen Halle findet nicht nur täglich das Abendmahl und Frühstück statt, sondern auch Feste wie z.B die Einschulung oder der Winterball.
Für jedes Haus gibt es einen eigenen Tisch.

05:00 - 09:00 Uhr: Frühstück
11:30 - 15:30 Uhr: Mittagessen
17:00 - 20:00 Uhr: Abendessen

Link zum aktuellen Speiseplan


___________________________________

Dies ist ein Verwaltungsaccount. Bitte keine PNs an ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Blue
Schulleiter
avatar

Zauberkraft : 92
Galleonen : 31603
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 19:01

First Post

Im Moment lag die Halle noch leer vor ihr. Sie betrachtete die leeren Tische und fragte sich, was dieses Jahr wohl bringen würde. Etwas sagte ihr, dass sich etwas anbahnte und sie alle auf der Hut sein sollten. Ihr Blick viel auf die Punktegläser, die noch jungfräulich da lagen, dann schweifte er wieder zurück zum Eingangstor. Die ersten der älteren Schüler strömten in die Große Halle und auch einige ihrer Kollegen gesellten sich zu ihr. Bald würden die Erstklässler kommen und in ihre Häuser eingeteilt werden. Es machte ihr jedes Jahr wieder Spaß die jungen Schüler dabei zu beobachten, wie sie fröhlich, nervös und aufgeregt da standen.

___________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leo McWild
Hauslehrer Ravenclaw
avatar

Zauberkraft : 45
Galleonen : 25518
Besen :
  • Feuerblitz
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 19:07

First Post

Leo betrat die Halle und war sichtlich erfreut als er sich an seinen ersten Tag in Hogwarts erinnerte. Hier war er langgeschritten als er gerade mal 11 Jahre alt war und alles ist so geblieben wie an diesen Tag. Er setzte sich an den großen Tisch der Lehrer. Wie lange hat er geträumt eines Tages mal hier zu sitzten. Wie lange hat er sich gewünscht Lehrer in Hogwarts zu sein und endlich ist der Tag gekommen wovon er immer geträumt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 19:45

First Post

Kathy betrat die große Halle, alles sah wie neu aus, aber auch igendwie wie früher. Sie lächelte ihre zwei Kollegen am Tisch an. "Hallo, noch ist es so schön leer und ruhig. Noch." sie lächelte weiter und setze sich an ihren Platz, rechts von Jane. "Was gibt's sonst so?" fragte sie, und blickte in die leeren Halle´.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 19:52

First Poste

Gerade frisch aus Askaban entlassen, und das als unschuldiger Mann, betrat nun Louis die heiligen Mauern von Hogwarts. Ein wenig verärgert das die gute Schulleiterin nicht ihm die Vertretung angeboten hatten. Aber er war auch mit der Stelle seinen Lieblingsfaches zufrieden. Dann ging er in die große Halle und dämmte ein wenig die Lichter. Es war ihm einfach ein wenig zu hell. Nach 4 Jahren in den dunklen Kerkern von Askaban, sind seine Augen ziemlich empfindlich geworden. Sicherlich waren einige seiner Kollegen nicht darüber erfreut ihn hier zu sehen. Doch es war nun mal so wie es war, Louis Hate ist ein der besten Lehrer und dazu noch vom Ministerium berufen worden. Als kleine Starthilfe in ein neues Leben und als Entschädigung für die 4 Jahren unschuldige Haft.
Louis nahm am Lehrertisch platz. "Gute Abend zusammen", sprach er und schaute durch die Halle. Gleich würden die jüngsten der Schüler die große Halle betreten.
Nach oben Nach unten
Evelyn Blair
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 28092

BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 20:26

First Post

Evelyn war ziemlich aufgeregt. Nun würde sie gleich zu den Sprechenden Hut gehen. Würde er sie auch wirklcih nach Slytherin schicken? Angeblich hört er auf die Wünsche. Hoffentlich ist das wahr. Die Fahrt zum Schloss hatte sie gar nicht richtig mitbekommen. In Gedanken ist sie die ganze Zeit alles durchgegangen.
Plötzlich wurde ihr Name aufgerufen und riss sie aus den Gedanken. Nervös ging Evelyn zum Stuhl und setzte sich. Sie schloss die Augen und atmete einmal tief durch. Dann öffnete sie ihre Augen wieder und setzte den Hut auf. Bitte Slytherin. Bitte, bitte, bitte!, flehte sie in Gedanken.
Evelyn erschrack, als sie die Stimme von den Hut hörte. Ihre Eltern hatten es zwar mal erwähnt, aber so richtig hatte Evelyn sich nciht darauf vorbereitet. Evelyn hörte den Hut zu:"Dein Wunsch ist es also nach Slytherin zu kommen? Meinst du auch du passt dorthin? Nur weil deine Eltern auch dort waren, heißt es ja nicht das du auch dahin kommst. Vielleicht wärst du woanders besser aufgehoben...", geschockt hörte Evelyn ihm zu. Was redete der alte Hut da für Unsinn? "... aber nein. Ich denke dort wärst du gut aufgehoben. Du kommst nach Slytherin!"
Glücklich stand Evelyn auf und legte den Hut zurück. Mit einen Lächeln auf den Gesicht, und immer noch zitternden Knien, ging sie zum Slythrintisch und nahm Platz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 20:31

First Poste

Alexius betrat selbstsicher die Halle.
Da oben werden am Ende des Jahres die Flaggen von Slytherin schweben, dachte er sich nur so. Dann setzte er sich selbstsicher auf den Stuhl. "Na, los sag es schon! Sag Slytherin... blamiere mich nicht, mein Vater sitzt am Lehrertisch", flüsterte er den sprechenden Hut zu. Der zweifelte nicht lange an Alexius Ehrgeiz und an seinem Wille und rief "Slytherin". Selbstsicher und völlig stolz setzte sich Alexius neben Evelyn an den Tisch der Slyhterins
Nach oben Nach unten
William Mc Campbell
Hauslehrer Gryffindor
avatar

Alter : 26
Zauberkraft : 89 x2
Galleonen : 21435
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 20:43

First Post

William betrat nun ebenfalls die Große Halle. Er war schon etwas zu spät dran. Eigentlich war er für gewöhnlich immer vor den ersten Schülern hier, doch dieses mal war es ihm nicht möglich gewesen. Er schritt nun durch die ganz aufgeregten Kinder hindurch, vor zum großen Lehrertisch. Dort sah er schon Jane und Kathy welche wie er schon auch im letzten Jahr hier unterrichtet hatten. Ebenso sah er Leo, von welchem er schon erfahren hatte, dass dieser nun Pflege magischer Geschöpfe unterrichten würde. Louise Hate viel ihm sofort auf. Er wusste, dass dieser nun als neuer Lehrer für die Slytherins im Fach Zaubertränke hier war. Sehr erfreut war er jedoch nicht darüber. Auch wenn das Ministerium ihn wieder Rehabilitiert hatte so war er sich nicht wirklich sicher, ob das ganze wirklich nur ein Unfall gewesen war. Er hatte noch einige Freunde unter den Auroren und auch die hegten zum Teil noch Zweifel wie er in den Ferien erfahren hatte. Trotzdem ließ er sich nichts anmerken und grüßte freundlich in die Runde. Ich wünsche einen schönen Schulanfang. Ich hoffe die Ferien waren erholsam. Er ging nun um den Tisch herum und setzte sich an seinen Platz den er nun schon die letzten Jahre eingenommen hatte.

___________________________________




Zuletzt von William Mc Campbell am Mi 29 Feb 2012, 20:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-hogwarts.forumieren.com/profile
Blacky Bone
1. Klasse
avatar

Alter : 31
Zauberkraft : 41
Galleonen : 22305

BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 20:43

First Post

Blacky betrat verwundert die Hallen alles kam so unecht vor wie in einen Traum denn noch vor wenigen Tagen hätte er noch schwören können das Magie nur ein Hirngespinnst war. Aber seit gestern war alles anders. Seit gestern als er den Obdachlosen vor Wut in Brand setzte war alles anders. Er war noch in Gedanken versunken als er seinen Namen hörte. "Blacky Bone". Er zögerte kurz aber dann ging er langsamen Schrittes zum Stuhl, setzte sich und der sprechende Hut wurde auf ihm gesetzt.
"Ah wieder ein Bone nah mal sehen ob du auch nach Slytherin kommst wie deine Familie... hm ich sehe sehr viel ehrgeiz und mut... schwierig schwierig ah jetzt ist mir alles klar SLYTHERIN"
"Was ist das?" Blacky wußte nichtmehr was er sagen sollte hatte der Hut ihn gerade angesprochen? Blacky stand, auf schaute sich in der Halle herum und erblickte Alexius. "Hatte der Hut nicht auch bei ihm Slytherin gerufen?" dann ging er zum Slytherin-Tisch und setzte sich hin.

___________________________________




Zuletzt von Blacky Bone am Mi 29 Feb 2012, 20:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 20:50

FIRST POST:

Samantha betrat nun endlich nach den Ferien die Große Halle. Diese war schon gefüllt vor lauter Menschen. Etwas nervös, stand sie am Rand und wartete darauf, dass ihr Name fiel. Sie musste einfach nach Slytherin kommen, die ganzen anderen Häuser waren nichts für sie. Sie verfolgte mit ihrem Blick die ersten beiden Schüler, die nach Slytherin geschickt wurden. Plötzlich fiel ihr Name. "Samantha Miller, bitte." Selbstbewusst ging sie hinauf zum sprechenden Hut. Nun setzte sie sich auf den kleinen Hocker. Sie lies sich gar nicht irrierten und blickte nach vorne zu ihren Mitschüler. "Mh..." sprach der Hut. "selbstbewusst.. aber auch mutig.. dennoch sehe ich.. nunja..." Samantha meinte fast, ihre würde das Herz stehen bleiben. Einen Moment stoppte der Hut. "ganz klar ! Slytherin!" rief er nun laut, sodass es in der ganzen Halle zu hören war. Ihr fiel ein Stein vom Herzen und begab sich nun zielsicher auf den Slytherin Haustisch zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 21:01

First Poste

Hogwarts, nun war er dort. David befand sich nun in der Akademie für Zauberei und Hexerei. Für ihm war jedoch jetzt schon klar. Er kommt nicht woanders hin als nach Slytherin. Irgendwie hatte er es geträumt. Und er könnte schwören eine Schlange im Zoo hätte ihm das zugeflüstert. Aber nein, das war bestimmt nur ein Traum. Er kann doch nicht mit Schlangen sprechen. Parsel beherrschen nur die Wenigsten. Entspannt setzte sich David auf dem Hocker und bekam von der Lehrerin den Hut aufgesetzt. "Ja natürlich, Slytherin", sprach der Hut. Und David stand auf, ohne eine Miene zu verziehen. Wohin hätte er sonst hinkommen sollen. Gryffindor? Ravenclaw? oder etwa Hufflepuff? Niemals! David war froh das er nun ein Mitglied der Schlangen war. In den anderen Häusern hätte er nie ausgehalten.
Nach oben Nach unten
Nala Mirabell
Schulsprecher
avatar

Alter : 27
Zauberkraft : 196 x 2
Galleonen : 31385
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Bücher :
  • keine

Pergamentrollen : 0
Schreibfedern : 0
Tintenfässer : 0

BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 21:12

First Post

Nala sah sich gespannt in der Halle um, die genauso fantastisch war, wie man sie ihr beschrieben hatte. Mit den anderen Schülern durchquerte sie die Halle, bis sie sich in einer Reihe aufstellten. Die Ersten gingen nach vorne, setzten den Hut auf und wurden dann in ihre Häuser eingeteilt. Als ihr Name gerufen wurde, schritt sie nach vorn, setzte sich den sprechenden Hut auf und lauschte. Angeblich sollte der Hut zu einem sprechen ohne das es die anderen hören konnten. Es kam ihr wie eine Ewigkeit vor, bis die Stimme erklang. "Hm, wo stecken wir dich hin? Dein Vater war ein Slytherin und deine Mutter eine Gryffindor. Aber eigentlich bist du am ehesten ein", flüstertet er, bis er hinaus rief: "Gryffindor."
Begeistert reichte sie den Hut zurück an die Lehrerin und machte sich auf den Weg zum Haustisch. Sie wollte sich schnell einen Platz suchen, damit sie auch alles mitbekam, wenn ihre Zwillingsschwester an der Reihe war.

___________________________________


Nur wer den Mut zum Träumen hat, hat die Kraft zu kämpfen.
Patronus - Zauberstab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 21:32

First Post

Zusammen mit den anderen und ihrer Zwillingsschwester betrat Nele die große Halle. Sie war aufgereht, also färbten sich alle paar Sekunden ihre Haare. Ihre Aufregung stieg als ihre Schwester aufgerufen wurde, sie kam nach Gryffindor. Auf einmal schwirrten in Neles Kopf tausend Fragen. Was wäre wenn sie wo anders hin käme? War sie wirklich die Erbin von Gryffindor...? Endlich wurde Nele auf gerufen. Sie nahm all ihren Mut zusammen. Sie ging nach vorne und sofort wurde ihr der Hut aufgesetzt. Der Hut flüsterte in ihren Kopf: Wo gehörst du denn hin? Du hast einen Slytherin Vater, aber deine Mutter ist die Erbin von Gryffindor. Also.... der Hut machte eine Pause, Nele rutsche auf dem Stuhl herum, vor Aufrehgung und sie wurde rot. Ihre Haare färbten sich noch schneller anders. Sie zitterte am ganzen Körper, dann kam endlich die Erlösung und der Hut rief dur die Halle: Gryffindor Nele atmete entspannt aus und lief zu ihrer Schwester Nala, setzte sich und sagte "Ich setz' mir nie wieder diesen Hut auf."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 21:33

First Post

Ryan betrat die Große Halle durch eine kleine Hintertür, hinter dem großen Lehrertisch. So leise wie möglich setzte er sich an seinen Platz an der großen Tafel. Schnell nickte er seinen Kollegen durch und richtete seinen Blick dann auf die Schülertische. Er kam wohl ein bisschen zu spät. Einige Schüler standen noch im Gang und warteten aufgerufen zu werden und zum Sprechenden Hut zu gehen, um ihr Haus zu erlangen. Einige Slytherins saßen schon an ihrem Tisch. Die Tische von Hufflepuff und Ravenclaw waren allerdings noch leer. Als letztes huschte sein Blick auf den Tisch von Gryffindor. Er ärgerte sich ein wenig über sich selber, dass dort schon zwei Schülerinnen saßen. Das war sein Haus und er hatte erstmal den Anfang verpasst. Egal, jetzt war er ja da und würde die anderen mitbekommen, dass war wenigstens ein kleiner Trost.
In diesem Moment huschte sein Frettchen Sandy von seiner Schulter und rollte sich in seinem Schoß zusammen. Gedankenverloren fing Ryan an über das Tier zu streicheln. Mit seinen fingern liebkoste er das weiche Fell der Dame und fuhr dann sanft mit seinen Fingerknöcheln bis hinunter zu ihren bussigen Schwanz. Vor Genuss schloss Sandy die Augen und legte ihren Kopf lang auf ihre Pfoten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 21:38

Anthony kam mit großen Hoffnungen auf Gryffindor in die Große Halle. Dort angekommen, waren sie nun alle in einer Reihe aufstellt. Es wurde immer und immer wieder ein Schüler zum sprechenden Hut auf den Stuhl geboten. Als dann schon eine Menge an Schüler den einzelnen Häusern zugeteilt war. War nun er an der Reihe. "Anthony McCarthy." Das war sein Stichwort um nach vorne zu kommen. Er schritt langsam vor. Dort setzte er sich nun auf den Stuhl und ihm wurde der Hut aufgesetzt. "Na.. was haben wir denn da?" Was war das für eine Aussage? Tony war sichtlich verwirrt. "Du besitzt viel Mut, dennoch seh ich da ein intelligentes Köpfchen." Der Hut wurde ruhig und sagte nun nichts mehr. Anthony war etwas nervös, da der Hut anscheinend lange überlegte. "Gryffindor!" rief der Hut. Anthony atmete erleichtert aus und ging erfreut zu seinem Haustisch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 21:48

First Post

Licia kam in die Große Halle und zitterte noch mehr. Zum Einen, weil es auf den See ziemlich kalt war und zum Anderen, weil sie ziemlich aufgeregt ist. Sie hatte nichts gegen irgendein Haus, aber dennoch wollte sie am Liebsten nach Gryffindor und am Wenigsten nach Slytherin. Eigentlich konnte sie nur hoffen. Langsam bekam sie Panik. Was wäre, wenn sie in ihrem Haus nicht gut aufgenommen wird? Sofort zwang sie sich nicht weiter daran zu denken. "Licia Summer, bitte", drang es zu ihr. Jetzt war es an der Zeit nach vorne zu gehen. Sie sammelte ihren ganzen Mut und ging zum Stuhl. Kaum hatte sie den Hut auf dem Kopf, hörte sie auch schon seine Stimme. "Ah. Ich erinnere mich noch an ihre Mutter und ihren Vater. Und wo solle ich dich hinschicken? Lieber nach Ravenclaw oder Gryffindor? Beides würde passen. Doch eins etwas besser..." Er legte eine Pause ein und Licia dachte, dass sie gleich vor Aufregung sterben würde. Endlich fuhr er vor. Nur diesmal rief er es durch die ganze Halle:"Gryffindor!"
Erleichtert stand Licia auf, gab der Professorin den Hut und ging zum Gryffindortisch. Dort setzte sie sich in die Nähe von zwei indentisch aussehenen Mädchen von denen sie wusste, dass sie auch in die erste Klasse gingen.
Nach oben Nach unten
John McKennedy
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 31
Galleonen : 21942

BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 21:59

First Post

John war aufgeregt es war sein erster Tag an einer Zauberschule. Ein wenig vermisse er die Muggelkinder aus seinen Ort aber hier würde er sicherlich schnell neue Freunde finden. Er beobachtete alles ganz genau. Er bekam mit das ein Schüler nach dem anderen in die Häuser eingeteilt wird. "Wann werde ich wohl dran sein" dachte er gerade als er plötzlich seinen Namen hörte. "John McKennedy" er stieg frohenmutes zum Stuhl und setzte sich den Hut auf, nun hörte er die Stimme des Hutes. "Ein Freund von Muggel ja ... dann brauch ich nicht lange zu überlegen hilfsbereit und freundlich das kann nur eins bedeuten HUFFLEPUFF". John freute sich über die Antwort des Hutes schliesslich soll er der Erbe Hufflepuffs sein und ging freudeerfüllt zum Hufflepuff Tisch.

___________________________________




Zuletzt von John McKennedy am Mi 29 Feb 2012, 23:49 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zauberschule-magica.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 22:04

First Poste

Mit seinem Skateboard unter dem Arm kam Charly in die große Halle gestürmt.
Total wie ein Muggel halt. Er staunte nicht schlecht. Sowas wie Hogwarts hatte er noch nie gesehen. "Moin", sagte er stumm und die meisten schauten ihn nur ungläubig an. Das zauberte ihm ein kleines Lächeln auf die Lippen. Er ging ein wenig eingeschüchtert auf den Hocker zu und setzte sich hin. Charly hatte noch nie so einen Hut gesehen. Dazu konnte der auch noch sprechen. "Oh, ein nettes Kerlchen bist du! Hier wirst du dich wohlfühlen ...Hufflepuff", rief der Hut. Charly hob nur die Schulter. Er kannte nicht viel von Hogwarts und der Zauberwelt. So war es ihm egal in welches Haus er gekommen wäre. Wobei in Slytherin er sich nicht wohl gefühlt hätte. Freundlich setzte er sich an den Hufflepufftisch und lächelte seine Mitschüler an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 22:09

FIRST POST

Caitlin kam zusammen mit einigen anderen 1. Klässler in die Große Halle. Sie sah sich während des laufens in der Großen Halle um. Es war wirklich eindrucksvoll. Als sich nun alle eingefunden hatten, stellten sie sich nach einander auf und jeder einzelne wurde nach vorne gebeten. Als dann einige nach Gryffindor, Hufflepuff und Slytherin gekommen waren, wurde sie langsam nervös. Plötzlich fiel ihr Name "Caitlin Valentine!" Mit zitternden Knien begab sie sich nun nach vorne und setzte sich direkt auf den Stuhl. Sie hatte noch keinen wirklich Wunsch für ihr Haus, nur kein Slytherin. "Du bist ziemlich loyal und treu.. und nett dazu. " sagte er. "dich stecken wir in..." Langsam wurde Cailtin nervöser. "Hufflepuff!" sagte er sicher. Caitlin freute sich und begab sich nun mit schnelleren Schritten an den Tisch. Dort beobachtete sie die weiteren Schüler. Wer wohl noch so alles in ihr Haus kommen würde?


Zuletzt von Caitlin Valentine am Mi 29 Feb 2012, 22:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 22:19

Damin betrat zum ersten Mal in seinem Leben die Große Halle. Über ihm funkelte das Licht tausender Kerzen und ließ die Halle ein wenig schummrig erscheinen. Ein wenig eingeschüchtert schlenderte er durch den Mittelgang, vorbei an den vier großen Tischen, an dem zahlreiche Schüler saßen. Er erkannte die Embleme auf den Umhängen der Schüler. Gryffindor, Ravenclaw, Hufflepuff und natürlich Slytherin. Natürlich hatte er stundenlang seiner Mutter gelauscht, die versucht hatte ihm ein bisschen von Hogwarts zu erzählen. Damin erinnerte sich genau an den verträumten Blick seiner Mutter, wie sie von den Festessen erzählte und dem Gemeinschafsraum. Sein Mutter war damals nach Hufflepuff gekommen, seine Vater war Muggle. Ob er auch nach Hufflepuff kommen würde? Eigentlich war ihm das Haus egal, er versuchte da uneingnommen zu sein. Bestimmt würde es selbst in Slytherin einige nette Schüler geben und selbst wenn er dorthin kommen würde, er Sprechende Hut würde schon seine Gründe dafür haben.
Plötzlich stand er auch schon vorne, vor dem großen Tisch der Lehrer. Viele unbekannte Gesichter. Nach und nach wurden Schüler aufgerufen und irgendwann war es dann soweit.
"Damin Smith". Damin stolpert die Stufen zum Stuhl eher hoch, als das er sie ging. Vorsichtig setzte er sich auf den wackeligen Dreibeinigen Hocker, der Hut wurde auf seinen Kopf gesetzt und gerade zu um selben Moment ertönte eine Stimme in seinem Kopf. "Hmm ... freundlich und hilfsbereit. Hmm ... aber auch ein wenig mutig. Du gibts nicht viel auf Gerede, habe ich recht Junge? Bildest dir deine eigene Meinung. Hmm ... aber du bist ein bisschen naiv. Da würde ich sagen... Hufflepuff!"
Das letzte Wort schrie der Hut durch die Halle, sodass es gut hörbar für alle Anwesenden war. Der Hut wurde von seinem Kopf genommen und Damin ging zu seinem Haustisch, der Tisch an dem alle klatschten.
Nach oben Nach unten
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 31725

BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 22:31

First Post

Helena kam mit den anderen Schülern in die Große Halle und musste staunen. Die Halle war wunderschön. Sowas gab es in der Muggelwelt nicht mal ansatzweise. Vor Begeisterung hatte sie fast vergessen, dass sie sich gleich auf den Stuhl setzten müsste und ihr Haus erfahren würde. "Helena Engel!", rief eine Stimme durch die Halle. Helena zuckte leicht zusammen und aufeinmal hatte sie Panik. Konnte es vorkommen, dass man in gar kein Haus passen würde? Trotzdem ging sie nach vorne und setzte den Hut auf. Zuerst sagte er gar nichts doch dann:"Ein sehr kluges Köpfchen, aber auch sehr zurückhaltend. Ich glaube du bist am Besten aufgehoben in Ravenclaw!" Das letzte Wort rief er durch die ganze Halle. Erleichtert stand Helena auf und machte sie zum Ravenclawtisch auf.

___________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 24185

BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 22:49

FIRST POST

Fean war total aufgeregt als sie die Tür der Großen Halle öffnete. Sie war mal wieder spät dran aber mit der Kutsche ging es leider nicht schneller. Alles war wunderschön und Fean betrat erstaunt die Halle als sie plötzlich über die Türschwelle stolperte und hinfiel. Sie merkte wie alle lachten und stand auf um ihr hellblaues Kleidchen abzuputzen. Und wie es der Zufall so will wurde sie auch schon von Mrs. Evans aufgerufen. "Gräfin Feanara von Drachenstein" hörte sie und ging schnellen schrittes und etwas errötetem Gesicht zum Stuhl. "na super das kann mal wieder nur mir passieren." Dachte sie dabei. Dann wurde ihr der Hut aufgesetzt. Fean hielt vor Aufregung ihr Buch ganz fest das sie die ganze Zeit wärend der Kutschfahrt gelesen hatte.
"Schwierig schwierig... Du hast was im Kopf das merk ich und mutig bist du auch...und freundlich ...du machst es mir nicht einfach was? aber ich sehe das dein Wissenhunger und deine Neugierde dich mal weit bringen wird deswegen glaub ich ist das beste Haus für dich RAVENCLAW"

Sie atmete auf, stand auf und ging ganz schnell zu ihren Haustisch. Ihr Auftritt von vorhin war ihr wohl ziehmlich peinlich gewesen. Noch immer sah man in ihren Gesicht die Röte von ihren Scharm.

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 22:57

Anthony sah noch den letzten Schülern zu, wie sie eingeteilt wurden. Nun war ein kurzer Moment der Stille. Doch plötzlich fingen alle an, sich an ihren Tischen zu unterhalten. Natürlich wollte Tony nicht schweigsam am Tisch sitzen. Er schaute sich um und sah fast gegenüber von ihm ein Mädchen sitzen. Wieso nicht ansprechen? dachte er sich. Deshalb rutschte er so, dass er gegenüber von dem Mädchen saß. Dann streckte er die Hand über den Tisch und lächelte freundlich "Ich bin Anthony... oder auch Tony." er grinste. "Und mit wem hab ich die Ehre?" er schaute das Mädchen mit den braune Haaren wartend an und hoffte, dass sie auch so freundlich war um sich mit ihm zu unterhalten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 23:00

Alexius verfolgte alles mit strengen Blicken wie die Hausverteilung ablief.
Er konnte sich über keinen seiner Mitschüler in seinem Haus beschweren, da er niemanden von denen genau kannte. "Mein Name ist übrigens Alexius Hate, mein Vater ist unserer Hauslehrer!", stellte er sich bei seinen Mitschülern stolz vor. Dann schaute er Samantha an un lächelte ihr leicht zu. Alexius wusste nicht ob die Schulleiterin heute noch was sagen würde. Deswegen überlegte er einen Moment ob er noch etwas sagen würde. "Ich denke ihr wolltet alle nach Slytherin? Ihr habt die richtige Entscheidung getroffen! Glaubt mir, kein Haus ist so toll wie Slytherin. Die anderen Häuser sind nur alle überbewertet. Außerdem ruht hier das Talent", sprach er und lächelte mir leichten Lippen. Dann zwinkerte er Samantha noch einmal zu. Sie sah ziemlich gut aus.
Nach oben Nach unten
John McKennedy
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 31
Galleonen : 21942

BeitragThema: Re: Große Halle   Mi 29 Feb 2012, 23:03

John sah aufmerksam zu wie alle Schüler nacheinander in die Häuser eingeteilt werden und freute sich über jeden hufflepuff der zu ihn ins Haus eingeteilt wurde. So langsam füllte sich sein Tisch. Er schaute in die Runde seines Tisches und sagte freundlich: "Hallo ich bin John McKennedy".

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zauberschule-magica.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Große Halle   

Nach oben Nach unten
 
Große Halle
Nach oben 
Seite 1 von 39Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 39  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Die Rückkehr :: RPG ARCHIV :: 

Erdgeschoss

-
Gehe zu: