Hogwarts - Die Rückkehr


 
StartseiteMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalenderSuchen
WIR SIND UMGEZOGEN: hogwarts.forumsrpg.com
Hallo,
schön das ihr zu uns auf Hogwarts - Die Rückkehr gefunden habt. Wir spielen zur Zeit von Harrys Kinder. Im Moment befinden wir uns im Jahr 2016 und unsere Schüler kämpfen um den Hogwarts Pokal, während die ganze Schule von dem geheimnisvollen Morpheus bedroht wird.

Neugierig geworden?
Dann lies dir unsere Regeln durch und registriere dich.

Hier gibts Hilfe

Bitte beachtet, dass ihr bei uns nur als angenommene User auf alle Bereiche und Funktionen Zugriff habt.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 72 Benutzern am Fr 20 Sep 2013, 18:19
» Wir feiern Geburtstag
Mo 03 Jun 2013, 01:48 von Gast

» Gelöscht
Di 14 Mai 2013, 10:23 von Nala Mirabell

» Große Halle
Mi 01 Mai 2013, 01:10 von Roxanne Weasley

» Klassenzimmer für Zaubertränke
Di 30 Apr 2013, 11:09 von Brian Mashmellow

» Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste
Mo 29 Apr 2013, 18:21 von William Mc Campbell

» Der Hogwartspokal
Mo 29 Apr 2013, 18:08 von Jane Blue

» SCHOOL LIFE INTERNAT ÄNDERUNG
Do 25 Apr 2013, 16:58 von Gast

» [Anfrage] The lost boy
Mi 24 Apr 2013, 13:12 von Schüler




Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Portschlüssel

4. Spieltag
Mittwoch

15:30 - 17:30 Uhr
Es stürmt.
6° Celsius
Gegen 17 Uhr (Inplay) wird die nächste Aufgabe des Hogwartspokals bekannt gegeben.

Teilen | 
 

 Verwandlung Innenhof

Nach unten 
AutorNachricht
Der sprechende Hut
Zauberer
avatar

Zauberkraft : 1
Galleonen : 28709
Besen :
  • keiner

Kessel :
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Verwandlung Innenhof   Mi 29 Feb 2012, 02:52

Hier kann man sich gemütlich ausruhen und Freunde treffen.

___________________________________

Dies ist ein Verwaltungsaccount. Bitte keine PNs an ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Verwandlung Innenhof   Di 06 März 2012, 01:28

cf: Große Halle

Ziemlich angespannt betrat Alexius den Innenhof.
Hier war er was er manchmal sehr gerne war. Alleine. Er genoss die Ruhe und setzte sich unter einem Baum. Dann schlug er das Geschichtsbuch auf uns versuchte sich ein wenig für den Unterricht vorzubereiten. Das sich Blacky einen Feind schon gemacht hatte, müsste ihm bereits klar gewesen sein, aber das er sich auch bald noch Alexius als Feind machen würde, wäre ihm noch nicht klar.
Er würde schweren Herzens und mit Bauchschmerzen akzeptieren das Blacky und Sam ein Paar waren. Er fand es aber ziemlich lächerlich. Immerhin kannten die sich erst seit gestern. Nein, irgend etwas war da faul. Er würde Blacky noch irgendwann zum Reden bringen und wenn er versuchte seinen Vater um einen Gefallen zu bitten um ihn mit ins Boot zu holen. Er musste sich irgendwie ablenken und wollte nur noch das der Unterricht beginnen würde.
Nach einer Stunden stand er vom Boden auf und putzte sich seine Kleidung sauber.
Dann nahm er seine Tasche und ging in die Richtung des Unterrichts.

tbc: Klassenraum für Geschichte der Zauberei
Nach oben Nach unten
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 21541

BeitragThema: Re: Verwandlung Innenhof   Do 13 Sep 2012, 19:35

cf: Große Halle mit John, Feanara, Levinia, Leila, Helena, Sydney (waren das alle?)

Freddie kam mit der doch recht großen Gruppe in den Innenhof. Er war noch leer. Scheinbar war die Lehrerkonferenz noch nicht zu Ende. Da Freddie nicht wusste, was Sydney mit Professor McWild ausgemacht hatte, wartete er einfach darauf, dass sie sagte, ob sie schon etwas machen sollten. Freddie schaute in den Himmel. Die Sonne war noch nicht ganz untergegangen und warf ein schönes Licht auf die Umgebung. Eigentlich hätte er John gerne auf Sydney angesprochen, doch er würde dies heute Abend tun, wenn Levinia nicht dabei stand und alles mitbekam. Sie machte zwar einen sehr netten Eindruck, aber Freddie wusste nicht, ob sie die Klappe halten würde. Freddie bekam nicht mit, was John Levinia zutuschelte, aber konnte sich schon denken, worum es ging. Freddies Blick schweifte zu den Ravenclaws. Er fand es cool, dass sie sich mit ihnen so gut verstanden. Sie könnten bestimmt gute Freunde werden. "Was für eine Krankheit hattest du, wegen der du nciht nach Hogwarts kommen konntest?", fragte Freddie Levinia um ein Gespräch aufzubauen.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leila Hansen
Vertrauensschüler
avatar

Zauberkraft : 194 x2
Galleonen : 22917

BeitragThema: Re: Verwandlung Innenhof   Do 13 Sep 2012, 19:47

cf: Große Halle mit John, Feanara, Levinia, Freddie, Helena, Sydney

Leila folgte der Gruppe. Allein hätte sie den Innenhof nie gefunden, aber scheinbar kannten sich die Anderen aus. Leila war froh darüber, denn so konnte sie einfach in der Masse untergehen und das liebte sie. Nicht aufzufallen war einfach nur toll. Man war Teil der Gruppe, brauchte sich aber nicht an den Gesprächen zu beteiligen und dadurch eventuell doofe Kommentare ernten, sondern konnte einfach nur dasitzen. Ab und zu etwas unverfängliches sagen und alle waren zufrieden. Manchmal wurde man dann zwar gefragt, ob man wirklich dabei gewesen wäre, aber wenn man sich ein, zwei mal geäußert hatte, konnten sich die meisten doch an einen erinnern. Man war nicht einsam, sondern in Gesellschaft, obwohl man trotzdem für sich sein konnte. Deswegen mochte Leila große Gruppen bei solchen Aktionen, bei denen die Gefahr bestand, dass sie sich doof vorkam, weil man auf sie aufmerksam wurde.
Bei anderen Sachen, wie zum Beispiel einfach einen gemeinsamem Nachmittag verbringen, bevorzugte sie es nur mit ihren besten Freundinnen beisammen zu sein, denn da konnte sie einfach sie selbst sein. Das hatte Leila früher gemochte, bis sie germkt hatte, dass sie anders war.
Die Abendsonnen war gerade im Begriff hinter den Hügeln zu verschwinden, aber es war nicht kalt, nicht ein mal kühl. In diesem Moment war Leila einfach nur zufrieden. Vielleicht sollten sie schon etwas vorbereiten, aber in der großen Gruppe fiel es nciht auf, dass Leila nciht gefragt hatte. Vielleicht waren sie falsch, aber Leila war nicht dafür nicht mehr verantwortlich als andere auch. Sie war nur eine kleine Welle im Meer und das genoss sie. Zusätzlich hielt sie sich einfach an Helena. Die ganze Zeit war sie neben ihr hergelaufen udn nun stamd sie neben ihr, hätte es aber komisch gefunden mit ihr ein Gespräch anzufangen wegen der Gruppe um sie herum, obwohl sich die Hufflepuffs auch zu unterhalten schienen.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 23855

BeitragThema: Re: Verwandlung Innenhof   Mo 17 Sep 2012, 06:51

cf: Große Halle mit John, Leila, Levinia, Freddie, Helena, Sydney

Fean kam mit ihrer Gruppe aus Ravenclaws und Hufflepuffs in den Innenhof. "Wir können ja schonmal anfangen mit feiern. Es dauert bestimmt noch bis Mr. McWild kommt." sagte sie in die Runde. Nach einer Weile fragte sie die anderen:"Wie wäre es mit einer Gruselgeschichte? Wer fängt an?"

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 31395

BeitragThema: Re: Verwandlung Innenhof   Di 18 Sep 2012, 21:12

cf: Große Halle mit John, Feanara, Levinia, Freddie, Leila, Sydney

Helena lief einfach die ganze Zeit der Gruppe hinterher. Sie musste nichts sagen und trotzdem musste sie den Abend nicht alleine verbringen. Einfach perfekt. Den Weg über hatte sie sich an Leila gehalten und stand auch jetzt neben ihr. Sie war froh so jemanden wie Leila zu haben. Es war fast so als hätten sie sich still darauf geeinigt, dass es okay war, wenn man sich immer bei den anderen aufhielt. Aber war es nicht auch so? Schließlich war es ihr aber auch egal. Darauf konnte sie sowieso keine Antwort finden. Trotzdem war es was Besonderes. Andere beschwerten sich dann. Vielleicht war das auch der Grund wieso sie bei Leila von Anfang an nicht misstrauisch war.
Auch Helena schaute zu der Sonne. Sie fand Sonnenuntergänge und -aufgänge einfach wunderschön. Heute würde bestimmt ein schöner Abend werden.

___________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leila Hansen
Vertrauensschüler
avatar

Zauberkraft : 194 x2
Galleonen : 22917

BeitragThema: Re: Verwandlung Innenhof   Mo 24 Sep 2012, 21:53

Leila war froh, dass Feanara etwas sagte, da es sonst in der Gruppe nicht so laut war. Ihren Vorschlag sich Gruselgeschichten zu erzählen fand Leila zwar total toll, traute sich aber nicht selbst eine zu erzählen zumindest noch nicht. Sie kannte die Anderen ja noch gar nicht und hatte Angst, dass die ihre Geschichte nicht gruselig genug finden würden oder so. Überhaupt wollte sie nicht vor allen sprechen. Leila sah in die Runde und überlegte, wer wohl gut Geschichten erzählen konnte. Levinia konnte es bestimmt. Sie redete ja immer so viel, dass Leila ihr das zutraute. Feanara konnte es bestimmt auch. Bei den Anderen wusste sie es einfach nicht. Obwohl sie fest glaubte, dass Helena es nicht tun würde, das hieß nicht, dass sie es nicht gut konnte, aber Helena war wie Leila nicht so jemand, der mit so etwas anfing.
Nun ja die Party kam nicht so richtig in Gang, da irgendwie alle er in ihrer Gruppe blieben oder sich ganz raushielten.
Es wurde ziemlich spät und Leila wurde müde. Ganz leise fragte sie Helena, ob sie in den Schlafsaal gingen. Nachdem Helena geantwortet hatte, stand Leila drehte Leila sich ganz leise um in Richtung Turm. Ohne sich groß von der Gruppe zu verabschieden, schlich Leila sich aus der Gruppe.

tbc:Schlafsaal


___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 21541

BeitragThema: Re: Verwandlung Innenhof   Sa 13 Okt 2012, 21:47

Freddie fand es schade, dass alle so unter sich blieben, aber eine Gruselgeschichte wollte er nicht erzählen, weil er nicht so gut Geschichten erzählen konnte. Er hatte es ein paar Mal versucht ein Gespräch aufzubauen, aber es war ihm leider nicht gelungen. Nach einer Weile stellte er fest, dass es schon ziemlich spät war. "Hey, John, ich glaube wir sollten langsam abhauen. Ich glaube zwar, dass wir morgen erste frei haben, aber es ist echt spät." Freddie wendete sich zum Gehen, drehte sich aber noch mal um und sagte: "Gute Nacht an alle und ich wünsche euch noch einen tollen Abend." Dann machte er sich auf den Weg in den Schlafsaal.

tbc: Hufflepuff: Schlafsaal der Jungen

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 31395

BeitragThema: Re: Verwandlung Innenhof   Mo 15 Okt 2012, 15:04

Als Leila sie fragte ob sie in ihren Schlafsaal gehen wollten, nickte Helena erleichtert. Sie fand diese Party irgendwie schrecklich. Sie konnte nicht genau sagen wieso, aber ein Grund war, dass ihr Gruselgeschichten nicht wirklich zu sagten. Als Leila sich unauffällig von der Gruppe entfernte, tat sie es ihr gleich. Helena wusste nicht was sie hier noch wollte und ein paar Stunden mehr Schlaf konnten nicht schaden.

tbc: Mädchenschlafsaal

___________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 23855

BeitragThema: Re: Verwandlung Innenhof   Di 16 Okt 2012, 07:08

Fean merkte wie ein eisiger Schauer über ihren Rücken lief und ihr auf einmal schwindlig wurde. Den ganzen Abend hatte sie sich nur hingesetzt und gewartet das es besser wurde. Als es dann Zeit war ins Bett zu gehen. Beschloss sie den Krankenflügel aufzusuchen.

tbc: Krankenflügel

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John McKennedy
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 31
Galleonen : 21612

BeitragThema: Re: Verwandlung Innenhof   Di 16 Okt 2012, 08:18

John nickte Freddie zu und lief ihm hinterher. Als ihm plötzlich schwindlig wurde und beinah umkippte. "Ich sollte wohl lieber zur Krankenschwester gehen. Wir sehen uns morgen." Rief er noch Freddie hinterher und hoffte das er das noch gehört hatte.

tbc: Krankenflügel

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zauberschule-magica.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Verwandlung Innenhof   Mi 14 Nov 2012, 20:56

Als die Feier angefangen hatte klingelte Sydney´s Handy. Sie ging ran: "Hallo." Es war ihr Vater der sie bat nach hause zu kommen da er einen schweren Unfall hatte. "Was? Ich komme sofort."

tbc: Haus mit Autowerkstatt der Familie Blade
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verwandlung Innenhof   

Nach oben Nach unten
 
Verwandlung Innenhof
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Die Rückkehr :: RPG ARCHIV :: 

Verwandlung Innenhof

-
Gehe zu: