Hogwarts - Die Rückkehr


 
StartseiteMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalenderSuchen
WIR SIND UMGEZOGEN: hogwarts.forumotion.com
Hallo,
schön das ihr zu uns auf Hogwarts - Die Rückkehr gefunden habt. Wir spielen zur Zeit von Harrys Kinder. Im Moment befinden wir uns im Jahr 2016 und unsere Schüler kämpfen um den Hogwarts Pokal, während die ganze Schule von dem geheimnisvollen Morpheus bedroht wird.

Neugierig geworden?
Dann lies dir unsere Regeln durch und registriere dich.

Hier gibts Hilfe

Bitte beachtet, dass ihr bei uns nur als angenommene User auf alle Bereiche und Funktionen Zugriff habt.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 72 Benutzern am Fr 20 Sep 2013, 18:19
» Wir feiern Geburtstag
Mo 03 Jun 2013, 01:48 von Gast

» Gelöscht
Di 14 Mai 2013, 10:23 von Nala Mirabell

» Große Halle
Mi 01 Mai 2013, 01:10 von Roxanne Weasley

» Klassenzimmer für Zaubertränke
Di 30 Apr 2013, 11:09 von Brian Mashmellow

» Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste
Mo 29 Apr 2013, 18:21 von William Mc Campbell

» Der Hogwartspokal
Mo 29 Apr 2013, 18:08 von Jane Blue

» SCHOOL LIFE INTERNAT ÄNDERUNG
Do 25 Apr 2013, 16:58 von Gast

» [Anfrage] The lost boy
Mi 24 Apr 2013, 13:12 von Schüler




Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Portschlüssel

4. Spieltag
Mittwoch

15:30 - 17:30 Uhr
Es stürmt.
6° Celsius
Gegen 17 Uhr (Inplay) wird die nächste Aufgabe des Hogwartspokals bekannt gegeben.

Teilen | 
 

 Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Der sprechende Hut
Zauberer
avatar

Zauberkraft : 1
Galleonen : 31089
Besen :
  • keiner

Kessel :
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi 29 Feb 2012, 02:31

das Eingangsposting lautete :

Hier wird Verteidigung gegen die dunklen Künste unterrichtet.

___________________________________

Dies ist ein Verwaltungsaccount. Bitte keine PNs an ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Sirrah Wellington
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 71
Galleonen : 24304
Besen :
  • keiner


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   So 10 März 2013, 23:20

Sirrah beobachtete mit Genugtuung die Wut des Rotschopfes und hätte am Liebsten offen über sie gelacht, jedoch wollte sie nicht die Aufmerksamkeit des Lehrers auf sich ziehen. "Tut mir jetzt aber Leid, kleiner Rotschopf.", lachte sie hämisch. Im nächsten Moment spürte sie jedoch eine unheimliche Kraft die ihre Zunge an den Gaumen kleben lies. Erschrocken riss sie die Augen auf. Sie wagt es, das kleine Monster?, dachte sie, konnte es aber nicht laut aussprechen und wollte es auch nicht, damit die Weasley nicht bemerkte - wobei das wahrscheinlich eh schon passiert war -, dass sie sie voll dran gekriegt hatte. Wütend starrte Sirrah sie an, sprang auf und ging zu ihrem Platz, dort packte sie zusammen, nachdem McCampbell den Unterricht beendet hatte und folgte Nick und Evelyn aus dem Klassenraum.
Draußen versuchte sie einem der Beiden klar zu machen, dass sie einen Gegenzauber sprechen sollen, damit Sirrah wieder normal reden konnte.

tbc: Gewächshäuser mit Nick und Evelyn

___________________________________


Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy Weasley
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 30
Galleonen : 23679

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 11 März 2013, 01:20

Lucy war froh, dass der Professor den Unterricht beendete, der Gedanke, dass irgendwer hier herum zauberte und sie nicht wussten, wer, behagte der jungen Gryffindor ganz und gar nicht. Sie stand auf und packte ihre Sachen zusammen. "Ich glaube, wir haben das gut gemacht.", meinte sie dann mit einem zufriedenen Lächeln auf den Lippen. Sie war ein bisschen stolz auf sich selber, hatte doch noch nie ein erster Zauber auf Anhieb bei ihr geklappt.
Dann kam auch schon Fred mit James im Schlepptau und Lucy nickte den beiden zu. "Ok, lasst uns gehen.", erwiderte sie und lief mit den dreien zu ihrem nächsten Klassenraum.

tbc: Klassenraum für Verwandlung mit James, Fred und Harry
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Harry Frederick Taylor
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 2
Galleonen : 22340
Besen :
  • keiner


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 11 März 2013, 17:05

Als der Lehrer den Unterricht beendete, packte Harry Frederick seine Sachen zusammen und machte sich mit den anderen Gryffindors auf den Weg. "Wer unterrichtet jetzt eigentlich Verwandlung?", fragte er die anderen. Letztes Mal hatten sie ja nur einen Vertretungslehrer gehabt, soweit er sich erinnerte. Hoffentlich würde sie jemand nettes unterrichten, dachte er sich auf dem Weg.

tbc: Klassenzimmer für Verwandlung mit Lucy, James und Fred

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nala Mirabell
Schulsprecher
avatar

Alter : 28
Zauberkraft : 196 x 2
Galleonen : 33435
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Bücher :
  • keine

Pergamentrollen : 0
Schreibfedern : 0
Tintenfässer : 0

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 11 März 2013, 21:37

Nala war den Zauber einige Male mit Jared durchgegangen. Nun hatte sie das Gefühl, dass er schon ganz gut saß. Die Zeit war für sie wie im Flug vergangen und sie war überrascht, als Professor McCambpell erklärte die Stunde wäre schon vorbei. "Danke dass du mit mir geübt hast.", meinte sie zu Jared und packte ihre Sachen zusammen. Als nächstes Stand Verwandlung auf dem Lehrplan. Sie fragte sich, wer es heute unterrichten würde, da Professor Blue doch nicht hier war.

tbc: Klassenzimmer für Verwandlung

___________________________________


Nur wer den Mut zum Träumen hat, hat die Kraft zu kämpfen.
Patronus - Zauberstab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roxanne Weasley
1. Klasse
avatar

Alter : 22
Zauberkraft : 55
Galleonen : 23929

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 11 März 2013, 23:42

Sirrah verstummte inmitten ihrer Schimpftirade, und obwohl sie sich nichts anmerken ließ, wusste Roxanne, dass ihr Zauber diesmal geklappt hatte. Genugtuung stieg in ihr auf, jedoch nicht genug, um die Wut, die in ihr brodelte, zu ersticken. Insgeheim sagte sie sich, wenn sie das kleine Miststück außerhalb des Unterrichts und der Aufsicht der Lehrer antreffen würde, würde sie ihr die Augen auskratzen.
Sie lächelte als Sirrah ihre Sachen zusammen packte, wartete bis sie gegangen war und schnappe sich dann auch ihren Kram und machte sich auf den Weg zu Verwandlung.

Tbc: Klassenzimmer für Verwandlung

___________________________________



Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius Malfoy
Vertrauensschüler
avatar

Zauberkraft : 56 + 20
Galleonen : 25612

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Do 14 März 2013, 20:25

Scorpius war erleichtert als die Stunde vornbei war. Es hatte zwar echt viel Spaß gemacht mit Amelica die Flüche zu üben, doch er war froh, dass sie nun ein neues Fach hatten. Dann fiel ihm ein welches Fach sie hatten. Oh nein, wir haben Kräuterkunde!, stöhnte er auf. Na das würde eine langweilige Stunde werden. Er stand auf und reckte sich, dann lief Scorpius aus dem Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste.

Tbc: Gewächshäuser (evtl. mit Amelica)

___________________________________

I am the King!



Patronus

Accounts:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Mc Campbell
Hauslehrer Gryffindor
avatar

Alter : 26
Zauberkraft : 89 x2
Galleonen : 23485
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi 20 März 2013, 22:24

Als nun endlich alle Schüler gengangen waren seufzte William. Was in den letzten Tagen vorgefallen war, das war nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und irgendwie mussten sie zusehen, dass nun wieder alles in geregelten Bahnen ablaufen würde. Wäre doch nur Jane wieder hier, dann müsste ich mir das ganze hier nicht alleine überlegen.
William ordnete seine Unterlagen noch kurz, ehe er die Mappe für den Unterricht schloss. Er würde sie heute wohl nocheinmal brauchen für die zweite Gruppe. Dann schritt er in Richtung Ausgang. Er würde vermutlich einmal in die Eingangshalle hinunter sehen. Vielleicht von dort aus ins Lehrerzimmer oder woandershin. Das wusste er noch nicht. Je nachdem ob er jemanden dort unten treffen würde oder nicht.
So verließ William das Klassenzimmer, zog seinen Zauberstab und verschloss die Klassenzimmertüre mit einem Zauber.

tbc. Eingangshalle

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-hogwarts.forumieren.com/profile
Leila Hansen
Vertrauensschüler
avatar

Zauberkraft : 194 x2
Galleonen : 25297

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 08 Apr 2013, 00:18

cf: Große Halle mit Helena

Leila kam mit Helena beim Klassenzimmer an und dachte schon sie seien zu spät. Sie klopfte, aber niemand gab Antwort oder öffnete. Dann drückte sie die Klinke hinunter und stellte fest, dass der Klassenraum verschlossen war. "Zum Glück sind wir pünktlich.", sagte Leila zu Helena. Zu spät kommen hätte Leila wirklich doof gefunden, aber anscheinend waren sie ja überpünktlich. Jedenfalls war noch niemand anderes da.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23921

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 08 Apr 2013, 11:58

cf: Große Halle mir Claire und Manabu

Freddie erreichte mit den beiden anderen Hufflepuffs den Klassenraum und davor standen schon Helena und Leila. Er lächelte den beiden kurz zu. "Wir sind überpünktlich.", lachte Freddie. Das passierte ja nicht so oft. "Na ja besser als zu spät.", meinte Freddie. Der Lehrer würde bestimmt bald kommen. Verteidigung gegen die dunklen Künste war ein echt cooles Fach. Das machte Spaß und war vor allem meist praktisch, was tausend mal besser war als theoretisch.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Mc Campbell
Hauslehrer Gryffindor
avatar

Alter : 26
Zauberkraft : 89 x2
Galleonen : 23485
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di 09 Apr 2013, 00:58

Cf: Die Große Halle

William hetzte sich die Treppen hinauf. Warum konnte er sich nicht einfach vorher schon einen Wecker stellen. Er ging die Treppen schnellen Schrittes hinauf und auch die Gänge eilte er schneller als gewöhnlich entlang. Als es nur noch eine Ecke war bis zum Gang mit dem Klassenzimmer verringerte der Professor wieder seine Geschwindigkeit. Er versuchte möglichst gelassen zu Wirken. Allerdings atmete er noch immer ziemlich schnell. Guten Tag zusammen. Begrüßte er die bereits anwesenden Schülerinnen und Schüler. Er ging vor zur Türe und holte seinen Zauberstab hervor. Er tippte einmal gegen die Klinke und es war ein leises Knacken innerhalb des Schlosses zu hören. Nun drückte er die Klinke hinunter und betrat das Klassenzimmer. Mit einem weiteren Wink des Zauberstabes entzündeten sich die Kerzen an den Wänden und tauchten das Klassenzimmer in ein angenehmes Licht. Nun schritt er vor zu seinem Pult.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-hogwarts.forumieren.com/profile
Kimberly Sawano
Zauberer
avatar

Alter : 32
Zauberkraft : 1
Galleonen : 21940
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Kessel :
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di 09 Apr 2013, 14:21

(cf: Gewächshäuser Kräuterkunde)

Kimberly ist die ganzen Stufen zum Klassenraum hochgerannt, aus Angst, sie käme zu spät. Doch als sie ankam verflog ihre Befürchtung recht schnell, denn anscheinend hat der Unterricht noch garnicht begonnen und sie war sogar eine der ersten anwesenden Schüler. Von ihrem Haus fehlten jedenfalls noch die meisten.
Deshalb atmete sie erleichtert aus und grüßte den Lehrer. Dann setzte sie sich an einen der Tische. Dabei fiel ihr auf, dass sie die einzige war, die alleine dort saß. Sie hatte immer Probleme damit, Kontakte zu knüpfen, da sie in ihrer alten Schule schlechte Erfahrungen gemacht hatte. Und auch wenn sie hier garantiert nicht für ihre übersinnlichn Fähigkeiten gehänselt wurde, traute sie den anderen irgendwie trotzdem nicht. Aber das war ihr auch eigentlich egal. Sie war es schließlich nicht gewohnt von anderen Schülern umgeben zu sein und vermisste es deshalb auch nicht sonderlich.
Dann blickte sie Professor Mc Campbell an und war schon gespannt, was er ihnen in dieser Unterrichtsstunde beibringen wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lysander Scamander
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 17
Galleonen : 22951
Besen :
  • keiner

Pergamentrollen : 0
Schreibfedern : 0
Tintenfässer : 0

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di 09 Apr 2013, 14:45

cf: Große Halle

Lysander war von der Großen Halle aus gleich zu dem Klassenzimmer gegangen und kam nur wenige Momente dort an, nachdem Mr. Cambell aufgesperrt hatte. Er folgte den anderen Ravenclaws und Hufflepuffs in den Raum für Verteidigung gegen die dunklen Künste und schaute sich kurz um. Es waren noch relativ viele freie Plätze frei, da er unter den ersten gewesen war, die das Zimmer betreten hatten. Der Professor begann derweilen die Kerzen zu entzünden und begab sich nach vorne zu seinem Lehrerpult. Der Blonde hatte seinen Zwillingsbruder noch nicht entdeckt, also ging er zu einem Tisch hinüber, an dem noch ein Sitzplatz unbesetzt war. "Ist da noch frei?", erkundigte er sich bei dem braunhaarigen Mädchen, das ebenfalls in seinem Haus war, was er an ihren Klamotten erkannte, bevor er sich dann niederließ und abwartete, bis der Unterricht begann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire Shackleboth
Zauberer
avatar

Alter : 17
Zauberkraft : 70
Galleonen : 30285

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Fr 12 Apr 2013, 20:43

cf: Grosse Halle mit Freddie und Manabu
Claire kam mit den beiden Jungs zum Klassenzimmer. Die Tür war noch verschlossen, gleich daraufhin kam der Lehrer und öffnete. Claire begrüsste ihn kurz. "Guten Tag" Dann betrat Claire den Klassenraum und setzte sich an einen Tisch.Sie freute sich bereits auf das Fach. Obwohl sie bezweifelte, dass es etwas mit Spinnen zu tun hatte. "Meint ihr" fing sie zögerlich an, "meint ih, es hat was mit Spinnen zu tun?" Claire sah die beiden fragend an.

___________________________________

Helga Hufflepuff is the best for study
Accs:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23921

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Sa 13 Apr 2013, 18:33

Professor McCampbell erreichte das Klassenzimmer und Freddie tart mit den beiden anderen Hufflepuffs ein. Claire setzte sich an einen Tisch und Freddie setzte sich neben sie. Dann fragte Claire, ob das Fach wohl etwas mit Spinnen zu tun hätte und Freddie musste lachen. Dass sie mal wieder an Spinnen dachte, passte zu ihr. "Also ich glaube grundlegend nicht, aber mein Vater hat mir erzählt, dass sie mal die drei unverzeihlichen an Spinnen geübt hätten. Doch ich denke nciht, dass das so ganz in deinem Sinne ist.", antwortete Freddie. Claire könnte bestimmt keiner Spinne Leid zufügen durch den Cruciatusfluch, geschweige denn sie töten. Ob sie die Spinne mit dem Imperiusfluch belegen könnte, wusste Freddie nicht, wenn sie ihr dann nicht böses befehlen würde vielleicht.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Sawano
Zauberer
avatar

Alter : 32
Zauberkraft : 1
Galleonen : 21940
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Kessel :
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Sa 13 Apr 2013, 19:33

Kimberly schwelgte immernoch in ihren Gedanken und wartete darauf, dass der Unterricht endlich beginnen würde. Sie hoffte, dass sie in diesem Fach besser als in den letzten zwei sein würde, denn in der Pause hat sie noch einen Blick in das Schulbuch geworfen. Doch natürlich gelang es ihr nicht das komplette Buch zu durchstöbern und sie wusste nicht wie der heutige Unterricht ablaufen würde, weshalb es auch irgendwie sinnlos war, sich die ersten Seiten des Buches durchzulesen. Verzweifelt seufzte sie leicht und hörte dann eine Stimme neben sich fragen, ob der Sitzplatz noch frei wäre.
Sie sah sich um und erblickte einen Schüler aus ihrem Haus.
"Ähm, ja.", beantwortete sie seine Frage. Dieser setzte sich daraufhin und Kimberly sah wieder zu Professor Mc Campbell um auf eine Reaktion von ihm zu warten. Mitterlweie sind noch einige Schüler eingetroffen und der Unterricht würde bald wohl beginnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Mc Campbell
Hauslehrer Gryffindor
avatar

Alter : 26
Zauberkraft : 89 x2
Galleonen : 23485
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   So 14 Apr 2013, 10:59

William setzte sich auf seinen Platz und wartete bis noch einige Schüler gekommen waren. Als er dachte er könne nun endlich anfangen stand er auf. Nochmals guten Tag alle zusammen. Ich hoffe euch hat das Mittagessen geschmeckt. Er ging um sein Pult herum und langsam durch die Schülerreihe in der Mitte. Vorstellen denke ich muss ich mich mich nichtmehr. Ihr dürftet mich inzwischen alle kennen. Falls ihr aber noch Fragen habt dürft ihr sie aber gerne noch stellen. Er drehte sich wieder um und ging nach vorne. Gut, die erste Frage meinerseits ist, was denkt ihr was verbirgt sich hinter dem großen Namen. Verteidigung gegen die Dunklen Künste? Was denkt ihr erwartet euch hier an Unterricht? Er sah nun in die Runde ob es jemanden gab der etwas über ihn wissen wollte oder ob es jemanden gab der ihm seine Vorstellung von diesem Fach darlegen würde.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-hogwarts.forumieren.com/profile
Claire Shackleboth
Zauberer
avatar

Alter : 17
Zauberkraft : 70
Galleonen : 30285

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   So 14 Apr 2013, 11:27

Als Freddie erzählte, dass sein Vater mal sagte, sie hätten die unverzeihlichen Flüche an Spinnen geübt, rümpfte Claire die Nase. "Igitt. Was für Idioten. Spinnen sind doch so schön, und bewegen sich so elegant...ich könnte keiner Spinne was zuleide tun." Dann musste Claire sich auf den Unterricht konzentrieren, da der Lehrer sich angefangen hatte. Eine Antwort auf seine Frage hatte sie nicht. Also sah sie sich in der Klasse um, ob jemand eine Antwort hatte.

___________________________________

Helga Hufflepuff is the best for study
Accs:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23921

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   So 14 Apr 2013, 18:16

Freddie hatte es schwer geahnt, dass Claire so reagieren würde. Dann begann der unterricht und Freddie sah nach vorn. Was sie erwarten würde? Na ja wahrscheinlich Verteidigungszauber für den Fall, dass man angegriffen wurde. Sein Vater hatte ihm vom Entwaffnugszauber und einigen leichten Flüchen wie der Beinklammer erzählt. Freddie wusste nicht, ob es das war, was der professor hören wollte, aber da McCampbell nicht zu denen gehörte, die einen anschnauzten, wenn man die falsche Antwort gab, dachte Freddie, dass es nicht schaden könnte sich zu melden. Also hob er seinen Arm.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Sawano
Zauberer
avatar

Alter : 32
Zauberkraft : 1
Galleonen : 21940
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Kessel :
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di 16 Apr 2013, 18:30

Endlich begann der Unterricht und Professor McCampbell stellte auch schon direkt die erste Frage. Zum Glück hatte Kimberly vor dem Unterricht in das Buch geschaut, weshalb ihr die Antwort direkt einfiel. Doch eigentlich sagte auch schon der Name des Unterrichts, was sie hier machen würden. Eigentlich ein interessantes und nützliches Fach wenn man bedachte, was Kimberly in der magischen Welt alles passieren könnte. Sie war muggelstämmung und wusste noch nicht viel über die ganzen Bedrohungen, aber sie konnte es sich schon einigermaßen vorstellen.
Kimberly zögerte erst einen kurzen Moment, aber entschied dann doch, sich zu melden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Mc Campbell
Hauslehrer Gryffindor
avatar

Alter : 26
Zauberkraft : 89 x2
Galleonen : 23485
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di 16 Apr 2013, 20:02

William wartete eine weile bis sich zumindest zwei Schüler meldeten. Er sah nocheinmal kurz in die Runde ob noch jemand die Hand heben würde, doch dem war immoment nicht der Fall. Daher sagte er zu den beiden. Gut, zuerst du Freddie und dann du Kimberly bitte. Er drehte sich um zum Pult und schrieb drei Namen an die Tafel, nämlich Finite, Finite Incantatem und Langlock.
Anschließend drehte er sich wieder zu seinen Schülern um und wartete darauf, dass er eine Antwort bekam. Die Antwort an sich war eigentlich relativ einfach wenn man schon einmal darüber nachgedacht hatte, allerdings wollte William sie noch einmal explizit darauf hinweisen was es genau bedeutete.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-hogwarts.forumieren.com/profile
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23921

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di 16 Apr 2013, 22:37

Freddie wurde drangenommen und antwortete: " Verteidigung gegen die dunklen Künste beschäftigt sich mit Zaubern, die einem im Falle eines Angriffes nützlich sein könnten, wie dem Entwaffnungszauber, da man ohne Zauberstab nicht zaubern kann, zumindest nicht alles.", antwortete Freddie und fügte, als er sah, was der Professor angeschrieben hatte hinzu: "Ja oder bei jüngeren Zaubern und Hexen wie wir, die den Zauberspruch noch aussprechen können, reicht auch der Zunge-am-Gauem-festklebe-Zauber." Als Freddie fertig war, sah er zu Kimberly, um ihr zu zeigen, dass sie nun reden konnte.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lysander Scamander
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 17
Galleonen : 22951
Besen :
  • keiner

Pergamentrollen : 0
Schreibfedern : 0
Tintenfässer : 0

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi 17 Apr 2013, 19:40

Das Mädchen antwortete nach kurzem Zögern, also setzte sich Lysander schließlich neben sie. Professor McCambell hatte mittlerweile den Raum betreten und kurz darauf begann auch schon der Unterricht. Der lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste erkundigte sich, was sie von dem Fach erwarteten und was man wohl darunter verstand. Er wartete einen Moment, bis sich ein paar Schüler meldeten, bis er schließlich einen Hufflepuff und Lysanders Sitznachbarin dran nahm. Der Ravenclaw hörte den ebenfalls blonden Freddie zu. Was er sagte klang schlüssig, Lysander hatte dasselbe angenommen. Das mit dem Zunge-ankleben war ihm nicht bekannt, aber er hatte sich mit anderen Fächern beschäftigt als mit Verteidigung gegen die dunklen Künste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Sawano
Zauberer
avatar

Alter : 32
Zauberkraft : 1
Galleonen : 21940
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Kessel :
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Do 18 Apr 2013, 10:07

Kimberly war etwas verwundert, dass ein Huffepluff und dann anschließend sie die Antwort auf die selbe Frage geben sollten. Als der Hufflepuff Schüler, den Professor Mc Campbell Freddie nannte, eine sehr ausfühliche Antwort gab, wusste Kimberly im ersten Moment nicht was sie dazu sagen sollte. Der Schüler hat bereits alles gesagt und sogar noch mehr. Als Freddie sie dann ansah, räusperte Kimberly sich und begann zu erklären:
"So wie Freddie schon gesagt hat, lernt man in Verteidigung gegen die Dunklen Künste Zauber um sich gegen Angriffe zu schützen. Nicht nur gegen Zauber und Flüche, sondern auch gegen magische Wesen."
So ähnlich hatte sie es zumindest in ihrem Buch gelesen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leila Hansen
Vertrauensschüler
avatar

Zauberkraft : 194 x2
Galleonen : 25297

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Do 18 Apr 2013, 15:00

Leila folgte still dem Unterricht. Sie wusste zwar auch, was Verteidigung gegen die dunklen Künste war, aber sie fand es schwer das korrekt zu formulieren. Freddies Antwort war wirklich gut, fand sie und deswegen war sie froh, dass sie sich nicht gemeldet hatte, denn so hätte sie das nicht sagen könne. Leila nahm sich aber fest vor, dem Unterricht weiterhin aufmerksam zu folgen und wenn möglich sich auch mal zu melden und bei praktischen Übungen sich so gut wie möglich zu beteiligen, um einen guten Eindruck zu machen.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Mc Campbell
Hauslehrer Gryffindor
avatar

Alter : 26
Zauberkraft : 89 x2
Galleonen : 23485
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Do 18 Apr 2013, 18:49

William hörte sich die beiden Ausführungen an. Anschließend nickte er. Ihr habt recht. Die Grunddeffinition dieses Faches ist absolut richtig. Er machte eine kurze Pause. Allerdings lernt ihr hier noch mehr. Er drehte sich um und zeigte auf die drei Zaubersprüche. Nehmen wir gleich hier das als Beispiel. Finite. Dieser Zauber beendet einen aktuellen Zauber. Dies kann als Verteidigung genutzt werden, kann allerdings auch im normalen Alltag, das heißt es ist ein Mischzauber zwischen Zauberkunst und Verteidigung. Das wollte ich euch eigentlich erklären, dass wir hier nicht nur Verteidigungsmaßnahmen lernen, sondern auch nützliche Dinge für den Alltag. Er machte wieder eine kurze Pause und sah in die Runde, bis jeder aufmerksam war. Der Zauber Langlock bewirk, dass einem die Zunge am Gaumen kleben bleibt. Geht nun in Zweiergruppen. Zunächst wendet ihr Langlock an und anschließend löst ihr den Zauber wieder mit Finite. Finite Incantatem würde alle Zauber aufheben, das machen wir noch nicht. Wenn etwas nicht funktioniert helfe ich euch. Nun ging er langsam durch die Reihen um zuzusehen wie sich die Schüler anstellen würden.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-hogwarts.forumieren.com/profile
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   

Nach oben Nach unten
 
Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste
Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Filme GEGEN Liebeskummer FÜR Selbstbewusstsein
» Musik für und gegen Liebeskummer
» Aufrechnung des Job-Centers gegen RA-Kostenerstattung SG Karlsruhe:
» Der Fragebogen gegen langeweile ~~
» Das Buch der Dunklen Magie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Die Rückkehr :: RPG ARCHIV :: 

1. Etage

-
Gehe zu: