Hogwarts - Die Rückkehr


 
StartseiteMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalenderSuchen
WIR SIND UMGEZOGEN: hogwarts.forumsrpg.com
Hallo,
schön das ihr zu uns auf Hogwarts - Die Rückkehr gefunden habt. Wir spielen zur Zeit von Harrys Kinder. Im Moment befinden wir uns im Jahr 2016 und unsere Schüler kämpfen um den Hogwarts Pokal, während die ganze Schule von dem geheimnisvollen Morpheus bedroht wird.

Neugierig geworden?
Dann lies dir unsere Regeln durch und registriere dich.

Hier gibts Hilfe

Bitte beachtet, dass ihr bei uns nur als angenommene User auf alle Bereiche und Funktionen Zugriff habt.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 72 Benutzern am Fr 20 Sep 2013, 18:19
» Wir feiern Geburtstag
Mo 03 Jun 2013, 01:48 von Gast

» Gelöscht
Di 14 Mai 2013, 10:23 von Nala Mirabell

» Große Halle
Mi 01 Mai 2013, 01:10 von Roxanne Weasley

» Klassenzimmer für Zaubertränke
Di 30 Apr 2013, 11:09 von Brian Mashmellow

» Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste
Mo 29 Apr 2013, 18:21 von William Mc Campbell

» Der Hogwartspokal
Mo 29 Apr 2013, 18:08 von Jane Blue

» SCHOOL LIFE INTERNAT ÄNDERUNG
Do 25 Apr 2013, 16:58 von Gast

» [Anfrage] The lost boy
Mi 24 Apr 2013, 13:12 von Schüler




Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Portschlüssel

4. Spieltag
Mittwoch

15:30 - 17:30 Uhr
Es stürmt.
6° Celsius
Gegen 17 Uhr (Inplay) wird die nächste Aufgabe des Hogwartspokals bekannt gegeben.

Teilen | 
 

 Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Der sprechende Hut
Zauberer
avatar

Zauberkraft : 1
Galleonen : 29039
Besen :
  • keiner

Kessel :
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi 29 Feb 2012, 02:31

das Eingangsposting lautete :

Hier wird Verteidigung gegen die dunklen Künste unterrichtet.

___________________________________

Dies ist ein Verwaltungsaccount. Bitte keine PNs an ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Sirrah Wellington
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 71
Galleonen : 22254
Besen :
  • keiner


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   So 03 März 2013, 19:50

Sirrah sah sich suchend um, als der Lehrer eine Partnerarbeit ankündigte. Es war keine Person mehr frei, außer eine Gryffindor - Weasley, so wie sie aussah. Sirrah hatte nicht wirklich Lust mit ihr zusammen zuarbeiten, jedoch war niemand anderes frei. Sirrah schnappte sich ihren Zauberstab und trat auf die Weasley zu. "Da du und ich, die Einzigen sind, die noch keine Partner haben, denke ich, dass wir wohl zusammenarbeiten müssen." Sirrah sah sich um, was die Anderen Slytherins wohl hiervon dachten, fuhr aber gleich fort, bevor die Gryffindor etwas erwidern konnte. "Die und er machen sicher zusammen...", sie zeigte auf Lucy und Jared. "...und die Beiden auch.", Sirrah zeigte auf James und Fred. "Alle Anderen sind sicher nicht interessant für dich, was bedeutet, dass wir zusammenarbeiten müssen.", meinte sie und rang sich sogar ein Lächeln ab! "Also willst du anfangen?" Sirrah sah die Rothaarige fragend an und hoffte, dass diese nichts groß erwidern würde oder sogar nach einem anderen Partner fragen würde, dass fände Sirrah ziemlich peinlich - von einer Weasley abgelehnt zu werden.

___________________________________


Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Harry Frederick Taylor
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 2
Galleonen : 20290
Besen :
  • keiner


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   So 03 März 2013, 21:58

Harry Frederick war froh, dass Luca sofort dabei war. Auch, dass sie auf seine spielerische Umgangsweise einging, fand er gut. Dann probierte sie den Zauber bei ihm aus und es schien ihr zu gelingen, denn Harry Fredericks Zunge klebte an seinem Gaumen. Es tat nicht weh, aber es war nicht so schön. Harry Frederick zeigte ihr mit dem nach oben gerichteten Daumen, das es gut war und versuchte dann sie zu bitten, ihn wieder zu erklösen, was dann in etwas so klang: "Kalls lu mlich lez lieler lavlon älsön?" Und Harry Frederick hoffte, dass ihr der Zauber auch gelingen würde.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roxanne Weasley
1. Klasse
avatar

Alter : 21
Zauberkraft : 55
Galleonen : 21879

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 04 März 2013, 01:24

Eine Slytherin kam herüber zu Roxanne und fragte, ob sie zusammen arbeiten würden. Mit allen mitteln versuchte sie sie davon zu überzeugen, dass sie beide keine andere Wahl hätten - als würde sie sich selber ein besseres Gewissen machen wollen, dass sie eine Gryffindor, oder sogar Weasley, ansprach.
Ehrlich gesagt war Roxanne froh, Nala schien zu abgelenkt, und es würde für sie eh einfacher sein, einen Spruch auf jemanden abzufeuern, den sie nicht leiden konnte.
Und diesen Mist den sie quaschte, verstummen zu lassen. Gerade als das Mädchen sie fragte, ob sie zusammen arbeiten wollen, zielte sie ihren Zauberstab auf sie und sagte nicht sehr laut, aber deutlich "Langlock.".
Sie war sich recht sicher, dass der Zauberfunktioniert hatte, da sich eindeutig etwas im Mund des Mädchens bewegt hatte.
"Du brauchst dich nicht bei dir selber rechtfertigen, dass du eine Blutsverräterin ansprichst. Manchmal geht es nunmal nicht anders." sagte Roxanne mit einem hämischen Lächeln, doch ihre Augen funkelten gefährlich bösartig.

___________________________________



Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicklas Collins
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 133
Galleonen : 21968

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 04 März 2013, 11:56

Nicks Zauberspruch verfehlte Roxanne und das war ihm mehr als unanganehem. Er ließ es sich jedoch nicht anmerken und hoffte, dass niemand mitbekommen hatte, dass er versucht hatte, sie mit dem Zauber zu belegen. Vielleicht hatte sie sich ja auch gewehrt. Nicklas sah wieder zu dem Professor. Hoffentlich sagte dieser, dass es einen Schutzzauber gab.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nala Mirabell
Schulsprecher
avatar

Alter : 27
Zauberkraft : 196 x 2
Galleonen : 31385
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Bücher :
  • keine

Pergamentrollen : 0
Schreibfedern : 0
Tintenfässer : 0

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 04 März 2013, 14:35

Nala sah auf und meinte zu Roxanne: "Ich habe an all das gedacht, was gestern passiert ist.", flüsterte sie ihr zu und sah sich dann nach einem Partner für die Übung um. Sie wollte Roxanne fragen, doch da kam ihr eine Slytherin zu vor. Sie wandte sich an Jared. "Wie sieht es aus, wollen wir oder hast du schon jemanden?", fragte sie. Die anderen Schüler hatten sich bereits alle in zweier Gruppen zusammengefunden und übten fleißig.

___________________________________


Nur wer den Mut zum Träumen hat, hat die Kraft zu kämpfen.
Patronus - Zauberstab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 04 März 2013, 18:38

"Nein, ich habe noch niemanden... Klar können wir zusammen machen!", antwortete Jared seiner Sitznachbarin Nala. Ob ich diese Zauber kann?, dachte er unsicher. Dann sagte er in lautem Tonfall: "Wer fängt an? Nicht, dass wir beide gleichzeitig zaubern und dann uns nicht mehr gegenseitig von dem Zauber erlösen können!" Denn das wollte Jared wirklich nicht. Langlock, Finite, Finite Incantatem, merkte er sich im Gedächnis. Die könnten vielleicht noch nützlich werden...
Nach oben Nach unten
Sirrah Wellington
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 71
Galleonen : 22254
Besen :
  • keiner


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 04 März 2013, 20:51

Sirrah zog arrogant die Augenbrauen nach oben, als sie den bösartigen Blick des kleinen Wiesels sah. Sie endete ihre Aussage normal, auch wenn sie spürte, dass ihre Zunge durch den Zauber des Rotschopfes schwerer wurde. "Wie das war alles? Ich habe also recht behalten, ihr Weasleys könnt echt gar nichts.", lachte sie hämisch und sagte laut und deutlich 'Langlock'. Hoffentlich bekam sie es besser hin, sonst wäre es recht peinlich. "Es ist eigentlich doch ganz schön mit dir zusammen zu arbeiten, dann bekommt den Fluch wenigstens jemand ab, dessen Stimme man eh nicht lange ertragen kann.", fügte sie hinzu. Wenn diese Weasley Krieg wollte, konnte sie ihn haben., dachte Sirrah arrogant.

___________________________________


Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fred Weasley
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 33
Galleonen : 23609

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 04 März 2013, 21:46

Als der Professor meinte, sie sollen sich zusammentun, nahm Fred an, dass er mit James zusammenging. Kaum wollte er ihn fragen, ob das klarginge, hatte James ihn auch schon verhext. "Kansudawegmchen?" versuchte er zu fragen. "Btte?" Blöde Zunge dachte Fred. Kann man nix anständiges sagen. Naja, hoffentlich hat er kapiert, was ich mein... Fragend sah Fred James an. Dann bemerkte er ganz nebenbei, dass eine Slytherin mit seiner Schwester am üben war. Zwei Zicken... überlegte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Sirius Potter
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 46
Galleonen : 26280

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 04 März 2013, 21:56

James grinste hämisch. "Bitte was? Was ich kann dich leider nicht verstehen. Du musst schon deutlicher Reden." Er lachte. Für James war es schon ziemlich lustig zu sehen, wie Fred da so saß und nichts dagegen tun konnte, dass er kein anständiges Wort raus bekam. Jedoch mochte James Fred und er war schließlich kein Unmensch. "Finite.", sagte er und richtete ein weiteres Mal den Zauberstab auf Fred. "Das war der Zauber doch oder?" Ja, klar, das war er., bestätigte sich James, nachdem er noch einmal auf sein Pergament gesehen hatte. Hoffentlich hat es geklappt, wäre blöd, wenn Fred jetzt immer noch nicht reden könnte - und ein wenig lustig. "So, jetzt bist du dran.", nickte James zustimmend zu Fred, bevor er Freds Blick zu dessen Schwester folgte. Ich denke das könnte noch interessant werden., grinste James innerlich. "War das nicht die Slytherin, die die Szene mit der Malfoy veranstaltet hat?", fragte er nun wieder an Fred gewand und lehnte sich mit dem Arm auf die Lehne.

___________________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fred Weasley
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 33
Galleonen : 23609

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mo 04 März 2013, 22:09

Fred sah James bittend an, bis er den Zauber wieder auflöste. "Puh. Danke." Er grinste James an. Dann bemerkte er, dass James seinem Blick gefolgt war, und beantwortete seine Frage. "Doch, ich glaube schon, dass das die ist. Was meinst du, Malfoy oder die?" Dann richtete Fred seinen Zauberstab auf James. "Langlock" sagte er und versuchte, James die Zunge festzukleben. "Hats geklappt?" Diese Frage hätte er nicht fragen wollen, sie war ihm einfach rausgerutscht, aber das war ja egal, da er sie jetzt schon gefragt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy Weasley
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 30
Galleonen : 21629

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di 05 März 2013, 00:48

Lucy musste sich das Lachen verkneifen, als Harry versuchte zu sprechen. Es hörte sich richtig lustig an, wie er es mit seiner verklebten Zunge versuchte. Sie war froh, dass es gleich geklappt hatte und er auch anscheinend keine Schmerzen hatte. Sonst hätte sie sich am Ende noch echte Vorwürfe gemacht.
Aber sie wollte ihn auf keinen Fall lange zappeln lassen, also schwang sie wieder ihren Zauberstab und sagte leise "Finite". Als Harrys Gesicht eine gewisse Erleichterung zeigte, war sie glücklich, dass alles geklappt hatte. "Ok, jetzt bist du dran.", eröffnete sie ihm mit einem Lächeln und legte ihren Zauberstab beiseite. Sie vertraute darauf, dass Harry wusste, was er tat, außerdem war er kein schlechter Zauberer, wie sie in den Katakomben schon gesehen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Sirius Potter
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 46
Galleonen : 26280

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di 05 März 2013, 21:37

James zuckte mit den Schultern. "Was meinst du mit Malfoy oder die?", fragte er, während er noch einmal seinen Kopf umwand um die beiden Mädchen zu beobachten. Für ihn waren beide nicht grade das Beste, jedoch würde er die Malfoy vorziehen, da sein Vater meinte, ihre Großmutter hätte ihn einmal das Leben gerettet und so schlimm sollen sie nicht sein. James konnte zwar momentan nicht das Gegenteil beweisen, aber fand es auch noch nicht der Wahrheit entsprechend.
James spürte ein unangenehmes Gefühl im Mund, als Fred den Zauber aussprach und konnte plötzlich seine Zunge nicht mehr vom Gaumen ablösen. "Ohhh, liiiih, las ils voll komilsch.", lachte, was ihn mit der Zunge am Gaumen aussehen lies, als würde er ersticken.

___________________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fred Weasley
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 33
Galleonen : 23609

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi 06 März 2013, 20:17

Als James fragte, was er damit meinte, erklärte Fred ihm kurz: "Wen magst du mehr." Er selber wusste nicht ganz, wen er mehr mochte. Als dann James etwas sagte, lachte Fred. "Wie bitte? Was hast du gesagt?" grinste er. Es war echt witzig, zu hören, wie das tönte. "Soll ich's wegmachen?" fragte er grinsend. Fred warf kurz einen Blick auf die beiden Slytherinmädchen. Irgendwie waren beide zickig. Nun ja, es waren auch Mädchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roxanne Weasley
1. Klasse
avatar

Alter : 21
Zauberkraft : 55
Galleonen : 21879

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Do 07 März 2013, 00:52

In Roxanne brodelte die Wut auf, als sie den arroganten Blick und den beleidigenden Satz der Slytherin hörte. Es war einer dieser unberechenbaren Wutanfälle, die Fred bestimmt als einziger vorhersehen könnte. Das Blut schoss ihr in die Wangen, dann schnellte ihre Zunge an den Gaumen. Sie war wütend, das es dem Slytherinmädchen gelungen sein zu schien und ein wenig Überraschung lag in ihrem Blick. Aber dann merkte sie, dass sie sich sogleich wieder löste, und sie murmelte mit etwas merkwürdiger Betonung in einem leisen, vor Wut zischenden Ton: “Finite“. Sie hatte den Zauberstab auf sich selbst gerichtet, und zu ihrer Überraschung und Freude funktionierte der Spruch. Sie würde diese Schlange am liebsten in Flammen stecken, doch da Langlock der einzige Spruch war, den sie kannte, der vielleicht etwas angreiflich war, gab sie sich damit zufrieden und sagte diesmal lauter, und mit fester, eine Menge Wut enthaltender Stimme: “Langlock!“ Vielleicht würde es diesmal besser klappen, schon allein weil sie wirklich wollte, dass das Mädchen die Klappe hält.

___________________________________



Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Harry Frederick Taylor
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 2
Galleonen : 20290
Besen :
  • keiner


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Do 07 März 2013, 01:05

Harry Frederick war heilfroh, als Luca ihn wieder erlöste. "Danke.", sagte er erleichtert. Dann meinte Luca, dass er an der Reihe wäre. "Okay. Wenn irgendetwas schiefgehen sollte, gib mir sofort Bescheid." Er hatte Angst, dass der Zauber irgendwie falsch wirken könnte oder so. Vorsichtig richtete er seinen Zauberstab auf Luca und sagte: "Langlock." Doch er bemerkte, dass es nicht funktioniert hatte. Deswegen versuchte er es nochmal. "Langlock." und diesmal sah es so aus, als wenn es funktioniert hätte. Er wollte sich noch verscihern, dann würde er es wieder auflösen.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Mc Campbell
Hauslehrer Gryffindor
avatar

Alter : 26
Zauberkraft : 89 x2
Galleonen : 21435
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Do 07 März 2013, 02:03

Dass Nicklas Zauber seine Wirkung gegenüber Roxanne nicht erfüllte fiel William in diesem Moment gar nicht auf. Er ging nur stumm durch die Reihen und sah sich die Schüler nach und nach an wie sie die Zauber versuchten anzuwenden. Bei den meisten klappte es recht schnell und zufrieden sah William dem treiben zu. Er holte seine Taschenuhr hervor und sah darauf. Sehr lange hatten sie nichtmehr. Er würde sie noch kurz die Zauber beenden lassen und dann würde er vermutlich schon den Unterricht beenden können. Langsam ging er wieder zum Pult, drehte den Schülern den Rücken zu und schrieb in das Klassenbuch, was sie heute durchgenommen hatten. Dann drehte er sich wieder seinen Schülern zu.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-hogwarts.forumieren.com/profile
Lucy Weasley
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 30
Galleonen : 21629

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Fr 08 März 2013, 15:55

Lucy spürte kaum, dass der Zauber sie traf, eher bemerkte sie, wie sie ihre Zunge nicht mehr richtig bewegen konnte. So, als wäre ein Klebstoff auf ihrer Zunge und so konnte sie die Zunge nicht mehr vom Gaumen lösen. Das Gefühl war eklig und sie nickte und brachte ein "Mhmm." hervor. Mit richtigen Worten wollte sie es gar nicht versuchen, es würde eh nur Mist aus ihrem Mund kommen. Der Zauber war wohl ganz praktisch, wenn sie wollte, dass jemand aufhörte zu reden, aber sonst glaubte sie nicht, dass sie ihn je wieder verwenden würde. Der Professor schritt derweilen die Reihen ab und kontrollierte, ob alles klappte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicklas Collins
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 133
Galleonen : 21968

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Fr 08 März 2013, 17:45

Nicklas ärgerte sich immer noch, dass sein erster Zauber daneben gegangen war und er wollte es unbedingt noch einmal versuchen. Er suchte sich wieder einen Gryffindor. Diesmal einen Jungen und probierte den Zauber aus. Unter dem Tisch richtete er den Zauberstab auf ihn und flüsterte: "Langlock." Dann sah er sich in der Klasse um, damit nicht auffiel, dass er den Jungen eben angeguckt hatte. Nach einer Blickrunde durch den Raum kehrte er seinen Blick wieder zu seinem eigenen Tisch und stellte fest, dass die Stunde so gut wie vorbei war.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Harry Frederick Taylor
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 2
Galleonen : 20290
Besen :
  • keiner


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Fr 08 März 2013, 17:50

Als Harry Frederick bemerkte, dass der Zauber funktioniert hatte, richtete er sofort wieder seinen Zauberstab auf Lucy und sagte: "Finite Incantatem." Hoffentlich würde dieser Zauber auch klappen. Gerade als er Lucy fragen wollte, stellte er fest, dass seine Zunge an seinem Gaumen festklebte. Lucy konnte es nicht gewesen sein, sie konnte noch nicht sprechen und außerdem hätte er das bemerkt. Harry Frederick sah sich um und versuchte herauszukriegen, wer das gewesen sein konnte. Bestimmt war es einer von den Slytherin, aber Harry Frederick wüsste nicht wer. Mit Zeichensprache versuchte er Lucy zu bitten, ihn wieder zu erlösen und er hoffte, dass sie es verstehen würde.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy Weasley
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 30
Galleonen : 21629

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Fr 08 März 2013, 21:43

Als Harry wieder den Zauber auflöste, atmete sie erleichtert aus. "Das ist echt ein komisches Gefühl.", stellte sie fest und lächelte Harry an. Sie schaute sich ein wenig im Raum um, die meisten probierten ihre Zauber noch aus, aber einige waren auch schon fertig und unterhielten sich. Mr. McCambell war wahrscheinlich auch gleich bereit, den Unterricht zu beenden, soweit sie seinen Gesichtsaudruck deuten konnte. Sie konnte die meisten Lehrer immer nur schwer einschätzen, aber manchmal gelang es ihr.
Es wunderte sie ein wenig, dass Harry Frederick ihr nicht antwortete und drehte sich kurz zu ihm um. Er bewegte seine Hände und versuchte ihr damit irgendetwas zu sagen. Die Blonde runzelte die Stirn und überlegte, was wohl los sein könnte. Hatte ihn jemand verhext? Also sie selber war es ganz sicher nicht gewesen. Unauffällig nahm sie ihren Zauberstab zur Hand und murmelte "Finite". Hoffentlich war er wirklich verzaubert gewesen und Lucy hatte nicht irgendetwas dummes gerade getan. "Alles in Ordnung?", erkundigte sie sich bei ihm mit besorgtem Blick.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Harry Frederick Taylor
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 2
Galleonen : 20290
Besen :
  • keiner


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Fr 08 März 2013, 23:32

Als Lucy den Auflösezauber sprach, spürte Harry Frederick, wie sich seine Zunge wieder von seinem Gaumen löste. "Danke. Ja, alles in okay, nur dass irgendsoein Depp mir diesen Zauber aufgehalst hat." Noch einmal ließ er den Blick durch die Klasse schweifen, aber natürlich konnte er niemanden erkennen, der es gwesen sein könnte. "Und ja du hast Recht, das ist echt ein komisches Gefühl." Der Unterricht musste doch eigentlich auch bald zu Ende sein. "Wie lange haben wir noch? Ich meine, wir sind ja fertig mit der Aufgabe. Der Zauber hat geklappt und so." Harry Frederick mochte Verteidigung gegen die dunklen Künste, aber er fände es jetzt langweilig, wenn sie nichts weiter machen sollten.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Mc Campbell
Hauslehrer Gryffindor
avatar

Alter : 26
Zauberkraft : 89 x2
Galleonen : 21435
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Sa 09 März 2013, 18:01

William sah auf die Uhr. Oh schon so spät? Die Stunde war bereits beendet. Daher sah er in die Runde der Schüler. Die Stunde ist beendet. Ich wünsche noch einen schönen Tag allerseits. Mit diesen Worten drehte er sich wieder um und ging zum Pult. Er machte sich einige Notizen zum Unterricht, um bei der nächsten Stunde wieder an diesem Punkt weitermachen zu können. Er sah nun wieder auf und sah, dass die ersten Schülerinnen und Schüler sich auf den Weg machten das Klassenzimmer zu verlassen. Es war nun Mittag und er hatte schon Hunger. Mal sehen was es heute gutes geben würde.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-hogwarts.forumieren.com/profile
Nicklas Collins
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 133
Galleonen : 21968

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Sa 09 März 2013, 22:06

Nicklas freute sich riesig, als er bemerkte, dass sein Zauber auf Harry Frederick gelungen war. Der Professor beendete die Stunde und Nick sagte gelangweilt und mit einem ironischen Unterton zu Evelyn: "Und jetzt dürfen wir Pflanzen gießen." Kräuterkunde ist doch auch echt nur etwas für Schwachköpfe. Nicklas hatte gar keine Lust auf dieses Fach. "Auch wenn es sich zweilfelsohne um ein weiteres Fach für Untalentierte handelt, müssen wir da wohl hin." Nicklas packte seine Sachen ein und ging mit Evelyn zu Sirrah. "Machen wir uns auf dem Weg zum nächsten Fach für Unterbelichtete." Dann ging er mit den beiden zu den Gewächshäusern.

tbc: Gewächshäuser mit Evelyn und Sirrah (hoffe, es ist okay, dass ich euch mitziehe)

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Sirius Potter
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 46
Galleonen : 26280

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   So 10 März 2013, 18:39

James wollte, dass dieses unangenehme Gefühl endlich vorbei war. Es war wirklich widerlich seine Zunge nicht bewegen zu können, außerdem lies es sich schlecht damit Lachen. "Litte mal es welg, els il wilerlich.", versuchte er so gut es ging seine mit Fred zu sprechen, es gelang ihm natürlich kläglich.
Er wartete ab, bis Fred den Gegenzauber gesprochen hatte und antwortete dann auf seine vorrangegangene Frage. "Naja, scheinen beide nicht grade der Jackpot zu sein. Jedoch würde ich die Malfoy vorziehen, die soll ganz nett sein." James sah sich kurz nach der Malfoy um, realisierte aber, dass sie gar nicht da war. Auch beim Frühstück hatte er sie nicht gesehen. Ach, was kümmert's mich., dachte er und richtete seine Aufmerksamkeit nach vorn um McCampbell zuzuhören, wie er den Unterricht beendete. Endlich, ging ihm durch den Kopf, als er sein Zeug zusammenpackte und mit den Anderen Gryffindors Richtung Verwandlung ging.

tbc: Klassenzimmer für Verwandlung mit den Anderen Gryffindors

___________________________________

Spoiler:
 


Zuletzt von James Sirius Potter am Mo 11 März 2013, 20:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fred Weasley
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 33
Galleonen : 23609

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   So 10 März 2013, 22:47

Fred grinste, als James das so merkwürdig aussprach und sagte dann freundlicherweise: "Finite" Jetzt konnte James wieder normal sprechen. Er kam wieder auf Freds vorhin gestellte Frage zurück. "Nein...Jackpot nich gerade" stimmte er ihm zu. Dass die Malfoy freundlich sein sollte, war ihm bis jetzt noch nie hinter die Ohren gekommen. "Wo ist die eigentlich?" fragte Fred James. Er hatte die Malfoy heute noch nie gesehen. Als der Professor den Unterricht beendete, atmete Fred erleichtert aus und packte sein Zeugs zusammen, um mit James und den anderen Gryffindors in Verwandlung zu gehen. "Kommt ihr?" fragte er Harry und Lucy.
tbc: Klassenraum für Verwandlung


Zuletzt von Fred Weasley am Di 12 März 2013, 20:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   

Nach oben Nach unten
 
Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste
Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Die Rückkehr :: RPG ARCHIV :: 

1. Etage

-
Gehe zu: