Hogwarts - Die Rückkehr


 
StartseiteMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalenderSuchen
WIR SIND UMGEZOGEN: hogwarts.forumotion.com
Hallo,
schön das ihr zu uns auf Hogwarts - Die Rückkehr gefunden habt. Wir spielen zur Zeit von Harrys Kinder. Im Moment befinden wir uns im Jahr 2016 und unsere Schüler kämpfen um den Hogwarts Pokal, während die ganze Schule von dem geheimnisvollen Morpheus bedroht wird.

Neugierig geworden?
Dann lies dir unsere Regeln durch und registriere dich.

Hier gibts Hilfe

Bitte beachtet, dass ihr bei uns nur als angenommene User auf alle Bereiche und Funktionen Zugriff habt.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 72 Benutzern am Fr 20 Sep 2013, 18:19
» Wir feiern Geburtstag
Mo 03 Jun 2013, 01:48 von Gast

» Gelöscht
Di 14 Mai 2013, 10:23 von Nala Mirabell

» Große Halle
Mi 01 Mai 2013, 01:10 von Roxanne Weasley

» Klassenzimmer für Zaubertränke
Di 30 Apr 2013, 11:09 von Brian Mashmellow

» Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste
Mo 29 Apr 2013, 18:21 von William Mc Campbell

» Der Hogwartspokal
Mo 29 Apr 2013, 18:08 von Jane Blue

» SCHOOL LIFE INTERNAT ÄNDERUNG
Do 25 Apr 2013, 16:58 von Gast

» [Anfrage] The lost boy
Mi 24 Apr 2013, 13:12 von Schüler




Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Portschlüssel

4. Spieltag
Mittwoch

15:30 - 17:30 Uhr
Es stürmt.
6° Celsius
Gegen 17 Uhr (Inplay) wird die nächste Aufgabe des Hogwartspokals bekannt gegeben.

Teilen | 
 

 Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Der sprechende Hut
Zauberer
avatar

Zauberkraft : 1
Galleonen : 31099
Besen :
  • keiner

Kessel :
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Mi 29 Feb 2012, 02:30

das Eingangsposting lautete :

Hier findet der Unterricht für Geschichte der Zauberrei statt.

___________________________________

Dies ist ein Verwaltungsaccount. Bitte keine PNs an ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Leila Hansen
Vertrauensschüler
avatar

Zauberkraft : 194 x2
Galleonen : 25307

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Fr 03 Aug 2012, 13:02

Leila bemerkte, dass die Gryffindors angefangen hatten Zettel zu schreiben. Doch, weil sie sich weiterhin auf den Unterricht konzentrierte bekam sie die genauen Briefwechsel nicht mit. Professor Mc Campbell aber scheinbar schon. Doch er ermahnte sie nur und Leila fand, dass er sehr gerecht handelte, denn sie fänmde eine Bestrafung unangepasst. Er fragte dann, ob es noch Fragen gäbe. Leila hatte keine und sah sich im Raum um, um zu gucken ob andere Fragen hätten. Dann wandte sie sich wieder dem Lehrer zu.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 26245

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Fr 03 Aug 2012, 20:09

Fean schrieb die Daten von der Tafel in Ihr Geschichtshefter. Auch sie bemerkte erst das die Gryffindors Briefchen schrieben als Mr. McCampbell den 4en deswegen angesprochen hat. Sie schaute kurz zu Nala und Fay und formte mit ihren Mund ein "Was macht ihr da?".

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fay Bordeaux
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 1
Galleonen : 24796

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Fr 03 Aug 2012, 20:17

Auch Fay schrieb schnell ihre Daten weiter als plötzlich Mr. McCampbell Nala, James, Nigel und sie wegen den Briefen ansprach. Als sich Fean umdrehte und etwas mit dem Mund formte könnte sie nicht erkennen was sie meint. Aber sie vermutete das sie wohl fragt was los sei. Sie zeigte nur mit einem Blick auf die Jungs und machte kurz die Augen zu bevor sie Fean mit einem Lächeln verständlich macht das sie mit ihrer Erklärung fertig war.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Sirius Potter
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 46
Galleonen : 28340

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Fr 03 Aug 2012, 21:57

James wartete auf die Antwort der Mädchen und malte währenddessen kleine Kringel auf den Rand des Pergaments. Es stand sowieso nichts sonderlich wichtiges drauf, also konnte er es auch bemalen.
Er sah nach vorn, als ihn ein neuer Brief auf den Tisch flog. Kam es wollte sicher gehen, dass Prof. Mc Cambell nichts von ihrer Brieffreundschaft bemerkte. Erst nach dem er sicher war, faltete er den kleinen Zettel auseinander.
Er grinste, als er das Geschriebene las, drehte sich zu Nigel und flüsterte. "Ich schreib etwas zurück." James zückte die Feder und schrieb: ' Wir schlafen nicht, wir meditieren. Und was wir an unseren Abenden treiben, wollt ihr sicherlich nicht wissen. Das ist nichts für kleine Mädchen.!' Hinter die kurzen Sätze, malte er noch einen lachenden Smiley, ließ Nigel den Zettel noch kurz sehen und warf ihn zurück.
Er zuckte jedoch zusammen, als er sich wie nach vorne drehte und die Stimme von Prof. Mc Campbell vernahm. James bereitete sich schon auf einige Hauspunkte weniger vor, aber nichts geschah. Leise seufzte er, nachdem sich Mc Campbell wieder dem Unterricht zuwandte. "Da haben wir aber Glück gehabt", flüsterte er noch zu Nigel, als er schon das Klingelzeichen hörte.
'Endlich!', dachte er sich, obwohl er den Unterricht bei Mc Campbell gar nicht so schlimm fand und ihn ziemlich nett fand. Nur war es für ihn ein langweiliges Thema.
Schnell packte er seinen Kram und lief zur Tür.

tbc: Gemeinschaftsraum Gryffindor

___________________________________

Spoiler:
 


Zuletzt von James Sirius Potter am Sa 04 Aug 2012, 22:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nala Mirabell
Schulsprecher
avatar

Alter : 28
Zauberkraft : 196 x 2
Galleonen : 33445
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Bücher :
  • keine

Pergamentrollen : 0
Schreibfedern : 0
Tintenfässer : 0

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Fr 03 Aug 2012, 22:18

Nala zuckte zusammen, als Professor McCambpell ihren Briefwechsel rügte. Sie hatte gedacht, er würde es nicht merken. Es war wirklich ärgerlich, aber zum Glück hatte er ihnen keine Hauspunkte abgezogen. Sie sah noch, das die Jungs wohl vor hatten ihnen zu antworten, doch das liesen sie jetzt zum Glück lieber. Der Lehrer fuhr mit dem Unterricht fort und die Zeit verflog überraschend schnell. Ein Blick auf die Uhr sagte ihr, dass die Zeit für den Unterricht um war, doch sie wollte lieber warten bis der Lehrer den Unterricht beendete. An ihrer vorherigen Schule waren die Lehrer, in dieser Hinsicht und auch allgemein, sehr streng gewesen. Da sie eben bereits für die Briefchen gerügt worden war, wollte sie nichts weiter riskieren. Trotz allem sah sie fragen zu Fay um zu sehen, was sie machte.

___________________________________


Nur wer den Mut zum Träumen hat, hat die Kraft zu kämpfen.
Patronus - Zauberstab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Fr 03 Aug 2012, 22:50

Gerade als die Antwort der Mädchen auf James und Nigels Tisch landete, drehte sich Mister McCampbell um. Er hatte ihren Briefwrchsel offensichtlich bemerkt, und Nigel befürchtete schon, dass es jetzt Punktabzug, Nachsitzen oder Strafarbeiten geben würde, doch nichts dergleichen passierte. Mister McCampbell handelte, Nigels Meinung nach, sehr gerrecht, er ermahnte sie lediglich, ehe er sich wieder umdrehte und den Absatz zu Ende schrieb. Als ihr Lehrer dann fragte, ob es noch Fragen gäbe, blieb Nigel stumm, seine Notizen waren zwar eher rar, aber er würde sich das später nochmal in der Bibliothek raussuchen. Ihm fiel plötzlich wieder das Zettelchen ein, welches er nicht mehr hatte lesen können, sodass er seinen Kopf unauffällig drehte, um einen Blick darauf zu erhaschen. Sie hatten gefragt, was die beiden Jungen am Abend zuvor noch getrieben hatten, und dass sie nicht schlafen sollte, James Antwort stand schon da, er meinte, dass sie meditieren würden, und das, was sie am Abend zuvor gemacht hatten, nichts für kleine Mädchen sei. Nigel musste grinsen. Der Lehrer fuhr mit dem Unterricht fort, es war eh nicht mehr lange, und als es klingelte war Nigel einer der Ersten, der aufsprang und direkt hinausrannte, weil er seine Tasche schon gepackt hatte.


tbc: Gemeinschaftsraum der Gryffindors


Zuletzt von Nigel Wolpert am Sa 04 Aug 2012, 23:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Fr 03 Aug 2012, 23:01

Der Unterricht schien sich in die Länge zu ziehen, da wie es ausschaute ein paar Schüler übermüdetet waren und andere die ganze Zeit über Briefchen schrieben. Der Lehrer war jedoch sehr aufmerksam und bemerkte diese Konversationen per Zettel. Don schaute ab und zu aus dem Fenster und bewunderte die schöne Landschaft bei dem starkem Sonnenlicht. Er stellte sich vor wie alle Gründer vor Hogwarts standen und diskutierten. Als es die Schulglocke ertönte wurde Don aus seinem Tagtraum herrausgerissen und er stutzte verdutzt an die Tafel. Er wartete darauf bis der Lehrer den Unterricht beendete, da es bei seiner alten Schule so üblich war und er schaute fragwürdig Gryffindorschüler an, die Richtung Tür maschierten.
Nach oben Nach unten
William Mc Campbell
Hauslehrer Gryffindor
avatar

Alter : 26
Zauberkraft : 89 x2
Galleonen : 23495
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Sa 04 Aug 2012, 21:27

William hatte nun zu Ende geschrieben und als es geläutet hatte sprangen sofort zwei Schüler auf und rannten in Richtung ausgang. Das gefiel William allerdings überhaupt nicht. Deshalb schrie er den beiden hinterher. Mr. Potter und Mr. Wolpert!!! Der Gong zeigt nur an, dass die Stunde vorbei ist und ich den Unterricht beenden soll. Beenden tue ihn immer noch ich. Heute lasse ich es ihnen noch durchgehen, da es die erste Stunde mit mir ist. Aber ich möchte Sie beide bitten sich dies abzugewöhne im Hinblick auf unser weiteres zusammenleben. sagte er noch streng und ernst. Dann sah er wieder in die große Runde der Schülerschaft. Der Unterricht ist vorbei, ihr dürft gehen. Nun ging er zu seinem Pult und legte seine Akten zusammen. Er musste sich etwas beeilen, da er anschließend auch noch etwas zu tun hatte.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-hogwarts.forumieren.com/profile
Nala Mirabell
Schulsprecher
avatar

Alter : 28
Zauberkraft : 196 x 2
Galleonen : 33445
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Bücher :
  • keine

Pergamentrollen : 0
Schreibfedern : 0
Tintenfässer : 0

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Sa 04 Aug 2012, 22:47

Professor McCampbell schimpfte ein wenig über die beiden Jungs, aber er war wirklich nett. Kein vergleich zur Zaubertrankstunde, als Gryffindor jede Menge Punkte abgezogen bekommen hatte. Nala packte ihre Sachen zusammen und überlegte was sie tun sollte. Natürlich wollte sie an der ersten Aufgabe des Hogwartspokals teilnehmen, doch die begann erst um halb sechs. Zum Abendessen konnte sie auch erst ab 17 Uhr, auch wenn sie jetzt eh noch keinen Hunger hatte. Hausaufgaben hatten sie zum Glück noch keine bekommen und so hatten sie den Rest des Nachmittags für sich. Sie beschloss in den Gemeinschaftsraum der Gryffindors zu gehen und dort die Zeit bis zur Aufgabe tot zu schlagen. In Gedanken träumte sie schon davon sich für die Endrunde zu qualifizieren.

tbc: Gemeinschaftsraum der Gryffindors

___________________________________


Nur wer den Mut zum Träumen hat, hat die Kraft zu kämpfen.
Patronus - Zauberstab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fay Bordeaux
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 1
Galleonen : 24796

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   So 05 Aug 2012, 08:28

Fay schrieb noch alles von der Tafel ab und packte ihre Sachen zusammen bevor sie den Unterricht verlassen hatte. Nala James und Nigel waren schon gegangen. Dann verabschiedete sie sich vom Lehrer mit einem :"Bis bald Mr. Mc Campbell." und ging in den Gryffindor Gemeinschaftsraum.

tbc: G. Gemeinschaftsraum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 26245

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   So 05 Aug 2012, 08:52

Fean versuchte Fays Andeutungen zu verstehen. ´Im Unterricht schlafen naja wer es sich leisten kann.` Und drehte sich um um ihre Notizen zu vervollständigen. Als es dann läutete erschrack sie ein wenig und traute ihren Augen nicht als 2 Jungs dann zur Tür rannten. "Die haben es aber eilig." Sagte sie zu Sydney, Leila und Helena. Als der Lehrer dann den Unterricht beendet packte sie ihre Sache und fragte die Ravenclaw: "Was wollen wir jetzt machen?"

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leila Hansen
Vertrauensschüler
avatar

Zauberkraft : 194 x2
Galleonen : 25307

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   So 05 Aug 2012, 12:54

Leila hatte alles von der Tafel abgeschrieben als es zum Unterrichtsende klingelte. Nachdem der Lehrer den Unterricht beendet hatte, fragte Feanara was sie jetzt machen sollten und Leila zuckte leicht mit den Schultern und fragte: "Wir könnten erstmal in den Gemeinschaftsraum gehen und unsere Sachen ablegen? Also wenn ihr wollt?" Leila war sich unsicher, aber sie wäre gerne erst in den Gemeinschaftsraum gegangen. Danach könnten sie ein wenig raus gehen. Es war schönes Wetter und sie hatten ja noch genug Zeit bis zum Abendessen.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   So 05 Aug 2012, 14:14

Don packte seine Unterlagen ein und wandte sich zu den anderen: "Ja lass uns in den Gemeinschaftsraum gehen, danach können wir weiter sehen was wir machen. Geht aber schonmal vor, ich suche erstmal die Toiletten und komme dann nach! Bis später". Er zog seine Umhängetasche an und verließ den Raum.

tbc: Jungentoiletten
Nach oben Nach unten
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 26245

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Fr 10 Aug 2012, 07:23

Fean nickte Leila zu : "Ok erstmal umziehen und dann sehen wir weiter." Dann sagte sie zu Don :"Bis gleich." und ging mit dem anderen Ravenclaws in den Gemeinschaftsraum.

tbc: Gemeinschaftsraum Ravenclaw mit Leila, Helena und Sydney

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blacky Bone
1. Klasse
avatar

Alter : 31
Zauberkraft : 41
Galleonen : 24365

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Fr 10 Aug 2012, 07:38

cf: Gemeinschaftsraum Slytherin

Blacky wartete vor der Tür bis der Lehrer alleine im Klassenzimmer war. Er versteckte sich hinter der Tür als die Ravenclaws den Raum verließen und ging dann zu Mr. Mc Campbell. Als er vor ihm stand fragte er ihn: "Mr. McCampbell könnten sie mir eventuell bei einem Problem helfen und mir ein paar Fragen beantworten?" Fragte er. Nachdem Willi ihm zustimmte führ er fort. "Also folgendes sie wissen doch das ich nicht von eurer Welt komme dennoch habe ich das Gefühl das man in Slytherin mit dem Zauberstab groß geworden sein muss um respektiert zu werden. Ich hab mich bis jetzt gut durchmogeln können so das die anderen nicht mitbekamen das ich nicht aus ihrer Welt bin. Aber dennoch gibt es da Wörter die ich nicht so ganz verstehe. Zum Beispiel ist das Wort Muggel gefallen oder Quidditch. Können sie mich ein wenig in Eure Zauberersprache einweisen?" Fragte er freundlich und etwas besorgt. Er hoffte das ihm Mc Mc Cympbell weiterhelfen könnte und würde.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Mc Campbell
Hauslehrer Gryffindor
avatar

Alter : 26
Zauberkraft : 89 x2
Galleonen : 23495
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   So 12 Aug 2012, 21:48

Professor Mc. Campbell sah auf als ein Schüler herein kam. Er kam aus Slytherin soviel hatte er sich gemerkt. Und er war kein Reinblut, sondern Muggelstämmig, was für einen Slytherin mehr als außergewöhnlich, bzw. ungewöhnlich war. Er kannte ehrlich gesagt keinen aus Slytherin der dieser Anforderung entsprach, denn Salazar hatte sein Augenmerk ja auf den Erhalt und die Reinheit des magischen Blutes geworfen und dies widersprach eigentlich gerade seinem Willen. Doch gut. Natürlich kann ich dir einige Dinge erklären. Muggel sind im Endeffekt die ganz normalen Menschen ohne irgendwelche Zauberbegabung. Quidditch ist eine Sportart in der magischen Welt. Sie ist in der normalen Welt ungefähr mit Fußball zu vergleichen von dem Bekanntheitsgrad. Es wird auf Besen gespielt. Dabei wird ein Ball versucht in das Gegnerische Tor zu schießen. Es gibt einen Hüter der das Tor bewacht, soweit der Vergleich zu Fußball. Allerdings gibt es noch einen Sucher. Dieser Widerum sucht einen kleinen fliegenden Ball, den Schnatz. Dieser bringt sehr viele Punkte und entscheidet nicht selten das Spiel. Er machte eine kurze Pause. Es gab mit Sicherheit 100te Wörter die er nicht kannte, die konnte er ihm allerdings nicht alle erklären. Halbblut ist wenn ein Magier einen Muggel heiratet, diese Bezeichnung gilt auch für alle folgenden Generationen. Ein Squib ist jemand aus einer Zaubererfamilie der selbst keine Zauberfähigkeiten besitzt und im Endeffekt ist wie ein normaler Mensch. Gibt es sonst noch Dinge die du wissen möchtest in unserem Zauberuniversum? Ich denke ich kann dir noch viel erklären, wenn ich weiß was dir am wichtigsten erscheint. Nur leider ist es immoment unpassend, da gleich die 1. Aufgabe stattfinden wird und ich dort erwartet werde. Du entschuldigst mich bitte. Nun stand er auf und ging um den großen Schreibtisch herum. Danach verließ er das Klassenzimmer und ging die Treppen hinunter in Richtung Eingangshalle.

Tbc. Eingangshalle

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-hogwarts.forumieren.com/profile
Blacky Bone
1. Klasse
avatar

Alter : 31
Zauberkraft : 41
Galleonen : 24365

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Do 16 Aug 2012, 18:26

[OOT Blacky ist nicht muggelstämmig sondern reinblut aber egal]

Blacky hörte Mr. McCampbell aufmerksam zu und in seinen verwirrten Kopf scheint eine kleine Erleuchtung nach der anderen. So langsam lichtete sich der Nebel der Unwissenheit und er konnte nun endlich nicht unwissendlich und erleichtert zu den anderen Slytherin gehen. Als Willi ihn um Verzeihung da er zur 1. Aufgabe gehen will nickte Blacky. "Aber sicherlich Herr McCampbell ich danke ihnen für ihre Hilfe." und ging auch zur Eingangshalle.

tbc: Eingangshalle

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy Weasley
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 30
Galleonen : 23689

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   So 25 Nov 2012, 15:09

cf: Gewächshäuser mit James

Lucy schlenderte über die Ländereien und betrat dann schließlich das Schloss. Sie stieg gemeinsam mit James die Treppen hinauf und betrat dann das Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei. Es war noch fast niemand da, auch der Lehrer nicht. Sie setzte sich auf den nächstgelegenen Platz. Zauberergeschichte war nicht unbedingt ihr Fach, aber es kam immer auf das Thema an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leila Hansen
Vertrauensschüler
avatar

Zauberkraft : 194 x2
Galleonen : 25307

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Mo 26 Nov 2012, 22:31

cf: Klassenzimmer für Verwandlung

Leila betrat vorsichtig den Klassenraum.Es waren noch nicht viele Schüler da und noch niemand, den sie bis jetzt schon kennengelernt hatte. Da Leila ein gutes Namengedächtnis hatte, kannte sie zwar alle mit Namen, aber mehr auch nicht. Leise, ohne die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, setzte sie sich in eine noch leere Reihe vor Lucy, wenn Leila sich richtig erinnerte.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nala Mirabell
Schulsprecher
avatar

Alter : 28
Zauberkraft : 196 x 2
Galleonen : 33445
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Bücher :
  • keine

Pergamentrollen : 0
Schreibfedern : 0
Tintenfässer : 0

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 27 Nov 2012, 14:26

cf: Krankenflügel

Noch im Gang meinte sie zu Roxanne: "Wir sollten wohl besser nicht über all das reden, wenn jemand in die Nähe ist. Ich könnte mich ohrfeigen, weil ich es vor Fay erwähnt hab. Vielleicht hat sie es ja nicht richtig bemerkt, sie war ja noch ein bisschen benommen." Nala betrat das Klassenzimmer und bemerkte, dass sie dieses Fach zusammen mit den Ravenclaws. Sie hatte nicht wirklich Lust, ihr gingen so viele Dinge im Kopf herum. Andererseits konnte sie hier ihren Gedanken nachhängen und würde sich später im Besenflugunterricht hoffentlich konzentrieren können. Bisher hatte sie sich total darauf gefreut, doch nun kam ihr das irgendwie unbedeutend vor.

___________________________________


Nur wer den Mut zum Träumen hat, hat die Kraft zu kämpfen.
Patronus - Zauberstab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy Weasley
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 30
Galleonen : 23689

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 27 Nov 2012, 17:41

Lucy starrte nachdenklich in der Gegend herum, richtig anwesend war sie nicht. Sie wachte daraus auf, als sich ein Ravenclaw-Mädchen vor sie setzte, an ihren Namen erinnerte sie sich aber leider nicht. Vielleicht wurde er auch noch nie in ihrer Gegenwart erwähnt.
Warum wohl heute alle Lehrer zu spät kamen? Merkwürdig fand sie das ja schon, und es wurde nicht gerade mit Mr. McCampells Nichterscheinen gemindert. Als sie sich umblickte, bemerkte sie ein anderes Mädchen aus Gryffindor, Nala, und ihre Cousine Roxanne. Sie warf ihnen ein flüchtiges Lächeln zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roxanne Weasley
1. Klasse
avatar

Alter : 22
Zauberkraft : 55
Galleonen : 23939

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Mi 28 Nov 2012, 02:19

cf: Krankenflügel

Nala spricht ihr die Worte, die ihr auf der Zunge lagen aus dem Mund. Darum nickt sie nur kurz, bevor sie ins Klassenzimmer traten.
Sie ließ ihren Blick über die Schüler schweifen, dann bemerkte sie eine ihrer Cousinen, die ihr ein flüchtiges Lächeln zuwarf. Ihr blondes Haar fixierend ratterte sie ihre Verwandten durch. Harry und Ginnys Tochter war es offensichtlich nicht. Auch nicht Rons und Hermines.. Blondes Haar: War es Fleurs und Bills? Aber sie war sich sicher dass ihr Name Lucy war, und nicht Victorie. Also musste es Percys sein. Percy, nicht gerade ihr Lieblingsonkel. Aber mit Lucy hatte sie sich immer gut verstanden.
"Ich setzt mich neben Lucy, kommst du mit?" fragt sie Nala, in Richtung ihres Tisches gehend.
"Hey Lucy." murmelt sie ihrer Cousine dann zu und lässt sich neben sie plumpsen.

___________________________________



Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leila Hansen
Vertrauensschüler
avatar

Zauberkraft : 194 x2
Galleonen : 25307

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Mi 28 Nov 2012, 18:56

Nala bemerkte, dass Nala und Roxanne den Raum betreten hatten. Sie lächelte den beiden kurz zu. Irgendwie kam ihr die Normalität unnormal vor. Leila holte ihr Buch aus der Tasche und schlug es auf. Sie hatte es zwar schon dreimal gelesen, aber sich nochmal alles angucken konnte nir schaden, außerdem wollte sie nicht einfach untätig rumsitzen. ab und zu sah ich zu den Gryffindors hinüber.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy Weasley
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 30
Galleonen : 23689

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Mi 28 Nov 2012, 21:50

Die beiden Mädchen setzten sich zu ihr und sie lächelte die beiden freundlich an. "Hey.", meinte sie. Dann fiel ihr wieder ein, was sie vorhin in Kräuterkunde James gefragte hatte. Vielleicht wussten es die beiden. "Wisst ihr, was heute los ist?", wandte sich Lucy an Roxanne, "ihr wart ja auch nicht in Kräuterkunde, oder?" Es war keine Anschuldigung, das Mädchen war nur etwas beunruhigt. Dass so viele Schüler und lehrer fehlten. Aber vielleicht steigerte sie sich auch nur in eine Sache hinein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nala Mirabell
Schulsprecher
avatar

Alter : 28
Zauberkraft : 196 x 2
Galleonen : 33445
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Bücher :
  • keine

Pergamentrollen : 0
Schreibfedern : 0
Tintenfässer : 0

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Mi 28 Nov 2012, 22:20

Nala lächelte Leile über die Reihen hinweg an. Sie empfand für die Ravenclaws eine Verbundenheit, die sie nicht erklären konnte. Die Geschehnisse des Morgens hatten sie irgendwie zusammengeschweist. Sie nickte und folgte Roxanne, als diese meinte, ob sie sich nicht zu Lucy setzen wollten. "Hi.", begrüßte sie das Weasley Mädchen. "Stimmt wir waren nicht in Kräuterkunde. Wir haben noch ein bisschen das Schloss erkundet und dann Fay in den Krankenflügel gebracht. Heute sind wohl ziemlich viele Schüler ohnmächtig geworden, vielleicht hat es damit was zu tun." Die Lüge kam ihr viel zu leicht über die Lippen, aber sie war nötig. Sie hatte versprochen niemandem etwas zu erzählen und Lucy kannte sie nicht gut genug um das Versprechen zu brechen. Roxanne würde es hoffentlich auch so halten, doch sie konnte verstehen, wenn diese ihre Cousine nicht anlügen wollte.

___________________________________


Nur wer den Mut zum Träumen hat, hat die Kraft zu kämpfen.
Patronus - Zauberstab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   

Nach oben Nach unten
 
Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei
Nach oben 
Seite 6 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Karin Morgenthau (Internationale Geschichte der Zauberei, Magiekampfsport, Klassenlehrerin 6. Klasse)
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.
» Komplizierte Geschichte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Die Rückkehr :: RPG ARCHIV :: 

1. Etage

-
Gehe zu: