Hogwarts - Die Rückkehr


 
StartseiteMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalenderSuchen
WIR SIND UMGEZOGEN: hogwarts.forumotion.com
Hallo,
schön das ihr zu uns auf Hogwarts - Die Rückkehr gefunden habt. Wir spielen zur Zeit von Harrys Kinder. Im Moment befinden wir uns im Jahr 2016 und unsere Schüler kämpfen um den Hogwarts Pokal, während die ganze Schule von dem geheimnisvollen Morpheus bedroht wird.

Neugierig geworden?
Dann lies dir unsere Regeln durch und registriere dich.

Hier gibts Hilfe

Bitte beachtet, dass ihr bei uns nur als angenommene User auf alle Bereiche und Funktionen Zugriff habt.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 72 Benutzern am Fr 20 Sep 2013, 18:19
» Wir feiern Geburtstag
Mo 03 Jun 2013, 01:48 von Gast

» Gelöscht
Di 14 Mai 2013, 10:23 von Nala Mirabell

» Große Halle
Mi 01 Mai 2013, 01:10 von Roxanne Weasley

» Klassenzimmer für Zaubertränke
Di 30 Apr 2013, 11:09 von Brian Mashmellow

» Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste
Mo 29 Apr 2013, 18:21 von William Mc Campbell

» Der Hogwartspokal
Mo 29 Apr 2013, 18:08 von Jane Blue

» SCHOOL LIFE INTERNAT ÄNDERUNG
Do 25 Apr 2013, 16:58 von Gast

» [Anfrage] The lost boy
Mi 24 Apr 2013, 13:12 von Schüler




Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Portschlüssel

4. Spieltag
Mittwoch

15:30 - 17:30 Uhr
Es stürmt.
6° Celsius
Gegen 17 Uhr (Inplay) wird die nächste Aufgabe des Hogwartspokals bekannt gegeben.

Teilen | 
 

 Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Der sprechende Hut
Zauberer
avatar

Zauberkraft : 1
Galleonen : 30259
Besen :
  • keiner

Kessel :
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Mi 29 Feb 2012, 02:30

Hier findet der Unterricht für Geschichte der Zauberrei statt.

___________________________________

Dies ist ein Verwaltungsaccount. Bitte keine PNs an ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Mc Campbell
Hauslehrer Gryffindor
avatar

Alter : 26
Zauberkraft : 89 x2
Galleonen : 22655
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 19:11

Anmerkung Admin: cf: Eingangshalle

William trat nun an die Klassentür des Geschichtszimmers, er holte seinen Zauberstab hervor und sprach. "Alohomora" Man konnte ein leises klicken hören und die Tür war nachd en Ferien wieder offen. Er drückte die Klinke herunter und schritt in das Klassenzimmer hinein. Inzwischen hatte sich die Luft ziemlich angestaut. Deshalb hob er den Zauberstab zu den Fenstern und sprach. "Locomotor Fenster. " Nun öffneten sich die Fenster und ließen wieder Frische Luft in das Klassenzimmer hinein. William ging nun vor und holte einige Bücher und Papierstapel hervor. In Gedanken ging er nochmals durch, ob er auch alles vorbereitet hatte.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-hogwarts.forumieren.com/profile
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 20:00

cf: Verwandlung Innenhof

Alexius betrat das Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei.
Die Tür schien offen zu sein und er ging hinein. Dort stand schon der Lehrer, der bestimmt so langweilig war wie das Fach. Aber welches Fach war nochmal langweiliger als Geschichte? Da gab es wohl nur eine Antwort in Alexius Augen. Astronomie. Er wollte nicht nach irgendwelchen Sternen schauen, eher bei jemand anderen und bestimmten dafür sorgen das der Sterne sieht. Alexius setzte sich in die erste Reihe und packte seine Sachen aus. "Na, hoffentlich wird das Fach nicht so langweilig!", stöhnte er leise und blätterte in seinem Buch herum.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 20:45

cf: Eulerei - mit David und Caitlin

Damin betrat den Klassenraum für Geschichte der Zauberei zögernd. Er hielt immer noch Händchen mit Caitlin. Das war schonmal ein gutes, denn das beruhige ihn unglaublich und es war auch ziemlich schön.
David ging hinter ihm her, er spürte ihn hinter sich, aber nochmal sprach Damin ihn nicht an, denn ein anderer Junge war schon da, ebenfalls aus Slytherin und der Lehrer auch. Professor McCampbell, wenn Damin sich richtig erinnert, aber sicher konnte man da nie sein. Hoffentlich stellte er sich nochmals vor.
Er zog Caitlin in eine der Bänke so ziemlich in der Mitte und setzte sich dann. Die Bank stand direkt neben dem Fenster, Damin legte wert auf frische Luft.
"Hi", sprach er zögernd den Slyterinjungen an. David war ja auch ganz nett gewesen, vielleicht war es dieser Junge auch. "Mein Name ist Damin und das ist Caitlin." Er deutete auf sie. "Wie heißt du?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 20:53

cf: Eulerei mit Damin und David

Hand in Hand betrat Caitlin mit Damin den Klassenraum. Ihnen war David gefolgt. Er schien wirklich ganz nett zu sein, was Caitlin wirklich wunderte. Aber warum auch nicht. Sie hatte nichts weiteres in der Eulerei gesagt, da sie dem Gespräch zwischen Damin und David nur gelauscht hatte. Immerhin war sie gegenüber dem Slytherin ziemlich zurückhaltend. Sie wurde gleich von Damin in eine Bank gezogen und lächelte den Hufflepuff an. Als er dann noch einen Slytherin ansprach, zog sie leicht an Damins Arm. Der Junge sah nicht so aus, als ob er mit irgendjemand reden wollte. Doch sie sagte nichts und hoffte einfach nur, dass er auch nett war wie David. Dann warf sie einen kurzen Blick zum Lehrer, der aber mit sich beschäftigt war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:01

Alexius schaute auf als auf einmal zwei Hufflepuffs mit David den Klassenraum betraten. Alexius fragte sich nur, ob David das nötig hatte mit so welchen Idioten abzuhängen, aber es interessierte ihn nicht, solange er nicht mit so welchen Parasiten abhängen musste. Dann stellte der eine Hufflepuff sich und seine Freundin vor. Alexius schaute sie nur schief an und musterte sie von oben nach unten. "Ich bin Alexius Hate und jetzt labert mich nicht weiter voll, das Emblem auf euren staubigen Umhängen sagt doch mir alles, dass ich nicht mit so welchen Parasiten wie euch reden muss oder? Also nervt jemand anderen..:", sprach er kühl und genervt und suchte sich einen neuen Platz. Dort versuchte er in Ruhe weiter in dem Buch zu lesen. Die Geschichten der Zauberwelt waren schon irgendwie spannend, da brauchte man mit so welchen kein Gespräch führen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:06

cf: Große Halle mit Freddie und John

Charly mit betrat mit seinen Mitschülern das Klassenzimmer.
Dann schlug er vor sich neben den anderen Hufflepuffs zu setzen und tat dies auch. Dort saß auch ein Slytherin mit dem Namen David. Charly wusste nicht das viele Slytherins eine Eigenart hatte die nicht immer positive war. Trotzdem setzte er sich zu ihnen und sah nur den Abgang des meckernden Slytherinschülers Alexius. Dann lächelte er Damin und Caitlin einmal zu und packte sein Buch auf den Tisch. Er wusste nicht was ihm in diesem Unterricht erwarten würde.
Nach oben Nach unten
Blacky Bone
1. Klasse
avatar

Alter : 31
Zauberkraft : 41
Galleonen : 23525

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:07

cf: Große Halle mit Evelyn und Samantha

Blacky und Sam betraten hand in hand zusammen mit Evelyn den Unterichtsraum. er schaute wo noch Platz ist und ging in die 3. Bankreihe und setzte sich zusammen mit Sam an einem Tisch. "Sam was wollen wir heute nachmittag eigentlich machen?" fragte er sie.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:14

Damin runzelte nur die Stirn, nach Alexius Ausbruch. So ein Idiot. Fühlte sich echt als was bessers. Aber das sah man ja, der Junge saß ganz allein. Ob er wohl keine Freunde hatte? Bei so einem Verhalten war das ja schließlich kein Wunder! Doch Damin juckte es nicht, dass er so beleidigt wurde. Er wusste es ja besser, manche Menschen waren einfach unverbesserlich.
Also beachtete Damin ihn gar nicht weiter und rieb nur beruhigend über Caitlins Hand. "Hi Charly, Freddie, John!" Er begrüßte die drei Jungs mit einem breiten Grinsen und hielt ihnen die Faust hin zum einschlagen.
Es betraten auch noch weitere Slytherins den Raum, aber Damin beachtete sie gar nicht. Nur diesem hübschen blonden Mädchen war ein einen Blick zu. Sie war fast so hübsch wie seine Caitlin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:15

David schielte Alexius Abgang hinterher.
"Macht euch nichts draus, er meint es nicht so... doch er meint es so eigentlich doch, aber er würde glaub ich nicht gleich sofort so losfauchen, er ist nur eifersüchtig auf Blacky. Da kann ich ihn aber verstehen, nur weil der sich etwas unmögliches erlaubt hatte, ist nun Stunk in Slytherin. Das ist eine Unruhestifter dieser Blacky", sprach er und schaute Blacky mit einem boshaftigen Blick an. Als Blacky fragte was sie heute Nachmittag machen würde, kam es auch wieder in David hoch. "Eure privaten Angelegenheiten interessieren hier niemanden, also pssst..", sprach er und schüttelte den Kopf. "Das ist so ein Schleimer!", erzählte er Caitlin, Damin und den anderen drei Hufflepuffs.
Nach oben Nach unten
John McKennedy
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 31
Galleonen : 23162

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:16

John betrat mit Freddy und Charly den Unterrichtsraum. Er begrüßte die anderen Hufflepuffs "Hi Cait hi Damin. Was meint ihr was wir heute drannehmen?" fragte er wärend in die Runde wärend er sich neben Freddy hinsetzte und seine Unterichtsmaterialien auf seinen Platz verteilte. Dann machte er es sich auf seinem Stuhl bequem und schaute sich in ruhe um. Dann erzählte David schlecht von Blacky und John meinte darauf. "Naja vielleicht mögen sich die 2 einfach so wie Cait und Damin!"

___________________________________




Zuletzt von John McKennedy am Di 06 März 2012, 21:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zauberschule-magica.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:18

cf: Große Halle mit Blacky und Evelyn

Hand in Hand betraten Sam und Blacky mit Evelyn den Klasseraum. Es waren schon einige da, auch der Lehrer. Alexius und David ignorierte sie erstmal, da diese ja ziemlich gereizt waren und sie die Sache nicht noch mehr ansticheln wollte. Sie setzte sich mit Blacky in die 3. Reihe, stützte ihren Kopf auf ihrer Hand ab und sah Blacky an. Als er fragte, was sie heute Nachmittag machen wollen, zuckte sie erst mit den Schultern. "Ein bisschen rausgehen? Vielleicht finden wir ja irgendwas tolles." meinte sie grinsend. "Oder hast du irgend eine Idee?" fragend sah sie Blacky an. Sie dann David hörte, sah sie ihn mit hochgezogenen Augenbraun an. "du brauchst ja nicht zu hören." gab sie ihm zur Antwort und wandte sich dann wieder Blacky zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:27

Caitlin schüttelte den Kopf, als der andere Slytherin so bescheuert reagierte. Vergessen wirs... dachte sie sich. Slytherins wwaren einfach so.. bis auf David er schien ganz nett zu sein. Als dann Freddie, John und auch Charly kamen lächelte sie den dreien zu. "Hey." begrüßte sie sie. Als David sie dann auf die anderen Slyhterins aufmerksam machte, auf das blonde Mädchen und den dunkelhaarigen Jungen, sah sie auch zu ihnen. Als David meinte, er sei ein Schleimer und hätte dafür georgt das es Stunk in Slyhterin gab, sah sie ihn verwundert an. "Wieso? Was hat er gemacht?" fragte sie David. Das blonde Mädchen war recht hübsch, sie schaute zu Damin. Der zu ihr gesehen hatte, fand er sie auch hübsch? Das beschäftigte Caitlin etwas. Denn die blonde Slytherin schien auch bei den anderen Jungs beliebt zu sein. Als dann John fragte, was sie wohl heute dran nahmen, zuckte sie nur mit den Schultern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:36

Aus den Augenwinkeln sah er Caitlins Blick. Plötzlich fragte er sich, ob Caitlin die anderen Jungen so musterte um vielleicht jemand besseren zu finden. Als John dann aber sagte, dass Sam und Blacky sich so mögen würden wie er und Caitlin, musste er kurz schlucken. Waren sie so wie die beiden Slytherins? Na ja, sie waren auch Hand in Hand in den Klassenraum gegangen und wenn Damin seinen Blick senken würde, würde er seine Hand verschränkt mit Caitlins vorfinden.
Also waren sie wohl soetwas wie ... ein Paar? Als Damin nur daran dachte flogen ihm Schmetterlinge in den Bauch. Schnell schaute er nochmal zu der Blonden. Cait sah eindeutig schöner aus!
Damin hob seine freie Hand und legte sie auf Caitlins Wange. Sanft schob er ihre Haare nach hinten und sah sie dabei liebevoll an. Was die anderen dabei dachten, war ihm herzlich egal. Er beugte sich vor zu Caitlin und legte seinen Mund an ihr Ohr um ihr so leise zu flüstern, dass es niemand mitbekam: "Du bist die Schönste hier im Raum, nein auf der Schule!"
So als wäre nichts gewesen ließ er die Hand von Caitins Wange fallen und löste seinen Mund von ihren Ohr. Er drehte sich zu den Hufflepuffjungs und boxte John auf die Schulter. "Ich glaube heute kommt Geschichte der Zauberei drin vor!", antwortete er scherzhaft auf Johns Frage.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:40

Nun war es für Alexius an der Zeit seine Ohren zu spitzen.
Egal was Sam und Blacky heute Nachmittag unternehmen würden. Alexius würde ihnen nachspionieren. Da musste irgendwas faul sein. Niemand war so blöd und würde sich nach einem Tag des kennen lernen in einer Beziehung beschreiben. Wenn das so wäre, dann wären alle beide ziemlich blöd und das Thema Samantha hätte sich damit erledigt. Außerdem sah Evelyn auch gut aus und es gab noch Mädchen aus den anderen Häusern. Es musste ja kein Schlammblut sein. Das würde Ärger von seinem Vater geben. Also beschloss Alexius sich hinter den Bücher zu verstecken und zu lauschen, was die beiden nachmittags unternehmen würden.
Nach oben Nach unten
Blacky Bone
1. Klasse
avatar

Alter : 31
Zauberkraft : 41
Galleonen : 23525

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:47

Blacky ignorierte einfach die dummen Worte von David er will ihn ja eh nur aufstacheln aber da muss er schon weitaus mehr bringen um ihn aus der ruhe zu bringen. Natürlich etwas ärgerte ihm schon das er versucht ihn bei den anderen Schülern schlecht zu machen aber was sollte er machen schließlich steht er zu seinem Wort. Und mitten im Unterricht eine schlägerei anzuzetteln wäre nicht gerade klug. er verdrehte die Augen. Dann sah er wieder zu Sam. "Ich weiß nicht wollen wir uns ein wenig hier umsehen?" fragte er sie.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:51

cf: Glockenturm

Melissa kam völlig außer Atem in die Klasse. Schnell suchte sie sich einen leeren Platz. Sie kramte das Schulbuch aus ihrer Tasche und versuchte wieder zu Atem zu kommen. Sie setzte sich aufrecht hin und wartete darauf, dass der Unterricht anfing oder weiter ging.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:51

"Ich höre es aber und das reicht", fauchte er zu Blacky und Sam zurück.
Dann schaute er die beiden von unten nach oben an. "Wenigstens hab ich es nicht nötig hier so eine Show abzuziehen... ihr beiden seid einfach nur billig in meinen Augen", sprach er mit verärgerte Stimme. Dann wandte er sich wieder zu Damin und und Caitlin. "Naja, Blacky ist ein großer Schleimer...weil er sich in die Gelegenheiten anderer einschleicht und schleimt sich die ganze Zeit bei Sam ein. Nein, besser gesagt er drängt sich hier schon auf. Er ist einfach nur ekelig. Ich hasse ihn", sprach er abwertend über den Slytherin. "Das ist kein Slytherin in meinen Augen! Der Hut hat ihn doch nur aus Mitleid nach Slytherin geschickt, weil kein anderes Haus ihn haben wollte beziehungsweise weil für ihn erst noch eines gebaut werden musste. Vielleicht mit dem Emblem eines Schweines", sprach er etwas lauter und schüttelte den Kopf. Dann näherte er sich zu Cait und Damin. "Ihr habt bestimmt schon gehört das man sich nicht alle Slytherins so näher sollten. Viele sind auch falsche Schlangen und er ist auch einer von diesen Slytherins. Das glaube ich fest. Andere sind eher Ehrgeizig und Zielstrebig. So wie ich. Ich will eindach nur ein guter Zauberer werden. Mehr nicht", flüsterte er den beiden Hufflepuffs zu.
Nach oben Nach unten
Evelyn Blair
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 29312

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:59

(cf: Große Halle mit Samantha und Blacky)

Zwischendurch lächelte Evelyn den beiden zu damit sie wussten, das sie nicht schlecht drauf war, weil sie die ganze Zeit schwieg. Ihr war es egal warum sie sich jetzt alle strieten. Wär sie heute nicht so ruhig hätte sie wohl auch mit gemacht oder sich dafür interessiert, aber heute war ihr einfach alles egal. Evelyn saß neben Samantha und spielte mit ihrer Feder, währen sie starr nach vorne schaute. Irgendwann wurde ihr Kopf ihr zu schwer, deswegen stützte sie ihn auf ihre Hand.
Solange der Lehrer nicht mitbekam, dass sie keine Lust hatte, war alles gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 21:59

Caitlin sah immer wieder zwischen dem blonden Mädchen und Damin hin und her. Doch als er dann ihr näher kam und seine Hand an ihrer Wange legte, um ihr was ins Ohr zu flüstern, bekam sie etwas Gänsehaut. Doch als er auch noch sagte, dass sie die hübscheste auf der ganzen Schule war, kribbelte es in ihrem Bauch, sie wurde rot - mal wieder und sah verlegend, lächelnd nach unten. Als dann David versuchte zu begründen, warum Blacky ein Schleimer war,, schüttelte sie den Kopf. Sie fand das jetzt kein großer Grund. Außerdem sahen die zwei Slytherins verliebt aus und wenn sie es waren, waren sie es. Sie verstand David nicht, doch als er meinte, er würde sich bei Sam einschleimen, wurde ihr einiges Klar. Er stand natürliich auf die Blondine und war deshalb eifersüchtig. Das war der einzigste Grund. "Nur weil er sich in jemanden verliebt hat, auf die du stehst, ist er kein Slytherin in deinen Augen?" sie sah David fragend an. Sie fand das wirklich nicht fair von ihm. Doch was David sagte mit das viele Slyhterins falsch waren, stimmte... das stimmte auf Alexius drauf ein. Blacky kannte sie ja nicht. Dann sah sie wieder kurz lächelnd zu Damin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 22:06

"Klar gerne." antworte Sam Blacky lächelnd. Als dann David sich wieder einmischte, verdrehte sie genervt die Augen. Als er dann erneut meinte, dass Blacky ein Schleimer war. Warf sie ihm einen bösen Blick zu "Wer ist hier denn der Schleimer? Wir müssen uns wenigstens nicht bei den Hufflepuffs einschleimen." meinte sie. Nun war sie wirklich gereizt. Doch als er meinte, sie seien billig. War sie wirklich wütend. Wie konnte er nur sagen, dass sie billig war? Ihre Augen formten sich zu schlitzen. Das hatte er nicht umsonst gesagt. Sie stand wütend auf und bewegte sich auf David zu. Als sie dann noch hörte, dass Blacky einer der flaschen Schlangen in Slytherins war, rutschte ihr die Hand aus. Sie war nun wirklich stink sauer. Sie gab ihm eine Ohrfeige. "Billig?" sagte sie in einem aggressivem Ton, ihre Augen funkelten vor Wut.
Nach oben Nach unten
John McKennedy
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 31
Galleonen : 23162

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 22:18

Damin hatte ihn geantwortet und zum Spaß leicht auf die Schulter geboxt. er musste daraufhin grinsen. "Der war wirklich gut Damin" sagte er freundlich.
Dann beobachtete er das geschehen um David und verstand garnix mehr. "Wie jetzt er schnappt dir die Blondine weg und ist deswegen ein Schleimer naja ist das nicht ein bisschen weit ausgeholt" dachte sich John. "Hey lass gut sein deine Eifersucht brauchst du nicht an uns auszulassen. Die 2 sehen wirklich verliebt aus das sieht sogar ein Blinder mit Krückstock also akzeptier es doch und mach hier nicht einfach Leute schlecht nur weil sie gegen dein Strich gehen." Sagte er. Dann kam auch schon Sam und gab David eine Ohrfeige. John verstand warum Sam das getan hat er würde es auch nicht so missbilligen einfach so runtergemacht zu werden.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zauberschule-magica.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 22:19

Das alles ging ziemlich schnell. Damin wunderte sich gerade noch darüber, dass ein Slytherin andere Slytherins vor Hufflepuffs schlecht machte. Das war irgendwie komisch. Es schien ein bisschen so, als würde David eher zu einem anderen Haus passen. Weniger zu Slytherin, auch wenn er selber das wohl anders sah. Aber diese Sam ... sie benahm sich auch nicht gerade nett. Als Hufflepuff war man doch kein Abschaum oder so? Und wer schleimte sich denn hier gerade ein?
Und dann bekam David auch schon eine Ohrfeige, so laut, dass es schallte. Autsch, das hatte bestimmt weh getan. Doch bevor noch ein echter Streit entstehen konnte, erhob Damin sich rasch und stellte sich zwischen Sam und David. Egal ob er ein Hufflepuff zwischen zwei Slytherins war. "Hey, jetzt macht bloß keinen Scheiß!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 22:23

"Nein, das meine ich nicht! Er ist gar nicht verliebt. Nach einem Tag geht sowas nicht, wenn man sich vorher noch nicht gesehen hat. Liebe auf dem 1. Blick gibt es nicht", sprach David und schaute wieder böse zu Blacky. "Der treibt doch ein falsches Spiel mit ihr, aber mir ist das egal! Mir ist sie jetzt egal und er ist sowieso nur heiße Luft", kommentierte er. Dann kam Sam auf ihm zu. "Was? Nur weil ihr ein Problem mit Hufflepuffs habt...", sprach er und zack für die Sprüche davor bekam David volle Kanne eine Ohrfeige von Sam verpasst. Schmerzhaft berührte er seine Wange. "Da sehen wir es und aggressive noch dazu...", kommentierte es David abschließend. Am liebsten würde er Blacky den Parasiten der Slyhterins den Hals umdrehen. "Lass gut sein Damin. Sie ist die die das Haus Slytherin gerade dermaßen in den Dreck zieht und das nur wegen ihrem Streunerfreund", sagte er und setzte sich wieder.
Nach oben Nach unten
Blacky Bone
1. Klasse
avatar

Alter : 31
Zauberkraft : 41
Galleonen : 23525

BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   Di 06 März 2012, 22:25

Blacky reichte es und es fiel ihm schwer nach Davids rede sich zu zügeln. Doch dann stand Sam auf, klatschte David eine und ein Junge stellte sich zwischen den beiden. Es ging ihm alles etwas zu schnell aber er fand das Sam wütend total niedlich aussah. Er stand auf und ging zu Sam. "Hör mal Liebes lass ihn doch reden. Wenn er meint ich wäre ein Schleimer nur weil du mit mir und nicht mit ihm zusammen bist dann lass ihn doch denken was er will. Lass es gut sein bevor wir noch ärger bekommen." versuchte er Sam zu beruhigen wärend er ihr in die Augen schaute.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei   

Nach oben Nach unten
 
Klassenzimmer für Geschichte der Zauberei
Nach oben 
Seite 1 von 8Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Karin Morgenthau (Internationale Geschichte der Zauberei, Magiekampfsport, Klassenlehrerin 6. Klasse)
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» *Update* - biLLabong*s Geschichte
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Die Rückkehr :: RPG ARCHIV :: 

1. Etage

-
Gehe zu: