Hogwarts - Die Rückkehr


 
StartseiteMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalenderSuchen
WIR SIND UMGEZOGEN: hogwarts.forumotion.com
Hallo,
schön das ihr zu uns auf Hogwarts - Die Rückkehr gefunden habt. Wir spielen zur Zeit von Harrys Kinder. Im Moment befinden wir uns im Jahr 2016 und unsere Schüler kämpfen um den Hogwarts Pokal, während die ganze Schule von dem geheimnisvollen Morpheus bedroht wird.

Neugierig geworden?
Dann lies dir unsere Regeln durch und registriere dich.

Hier gibts Hilfe

Bitte beachtet, dass ihr bei uns nur als angenommene User auf alle Bereiche und Funktionen Zugriff habt.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 72 Benutzern am Fr 20 Sep 2013, 18:19
» Wir feiern Geburtstag
Mo 03 Jun 2013, 01:48 von Gast

» Gelöscht
Di 14 Mai 2013, 10:23 von Nala Mirabell

» Große Halle
Mi 01 Mai 2013, 01:10 von Roxanne Weasley

» Klassenzimmer für Zaubertränke
Di 30 Apr 2013, 11:09 von Brian Mashmellow

» Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste
Mo 29 Apr 2013, 18:21 von William Mc Campbell

» Der Hogwartspokal
Mo 29 Apr 2013, 18:08 von Jane Blue

» SCHOOL LIFE INTERNAT ÄNDERUNG
Do 25 Apr 2013, 16:58 von Gast

» [Anfrage] The lost boy
Mi 24 Apr 2013, 13:12 von Schüler




Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Portschlüssel

4. Spieltag
Mittwoch

15:30 - 17:30 Uhr
Es stürmt.
6° Celsius
Gegen 17 Uhr (Inplay) wird die nächste Aufgabe des Hogwartspokals bekannt gegeben.

Teilen | 
 

 Bibliothek

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Der sprechende Hut
Zauberer
avatar

Zauberkraft : 1
Galleonen : 30549
Besen :
  • keiner

Kessel :
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Bibliothek   Mi 29 Feb 2012, 02:04




Die Bücherregale findet ihr: hier

___________________________________

Dies ist ein Verwaltungsaccount. Bitte keine PNs an ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Bibliothek   Mo 20 Aug 2012, 17:12

[First Post]

Wärme. Drückende 30°, dies war die perfekte Sommerhitze. Lysander hasste diese Hitze über alles, für ihn war die Kälte etwas, womit er Einiges anfangen konnte. Aber mit der Hitze? Es war unerträglich und so war es auch klar, dass der Slytherin nicht rausgehen würde. Kein großes Problem für ihn und seine Schwester Lucy, denn diese liebte Bücher über alles und Lysander wusste natürlich sofort den perfekten Platz für sie Beide. Die Bibliothek. Schmunzelnd ging der streng erzogene Slytherin mit seiner Schwester den Weg entlang und kam recht schnell in der nach alten Büchern stinkenden Halle an. Musternd blickte der Schüler sich um und schnaubte leise. Lesen war noch nie wirklich seine Stärke gewesen, aber seine Schwester war zu einem Bücherwurm mutiert und liebte daher Bücher ohne Ende. Nun denn, es war ja nicht so, dass Lysander diese Bücher über alles hasste, daher konnte er sich ruhig hier hinsetzen und chillen. So also ließ er sich in einer Ecke nieder, viel war nicht los. Die Meisten waren alle draußen oder beim Turnier. Egal, sie hatten ihren Spaß. Schmunzelnd sah der Slytherin zu seiner Zwillingsschwester. "Ich bevorzuge lieber die Kälte, als die Wärme. Mir persönlich ist es zu warm draußen, daher hoffe ich, dass wir nicht raus gehen und hier bleiben? Hier hast du immerhin ganz viele Bücher! Lass uns doch mal ein bisschen recherchieren! Über die Geschichte und sowas nachlesen!", meinte Lysander und lehnte sich in dem gemütlichen Stuhl zurück. Wenigstens waren sie nicht so hart wie ein Brett, wie die in der großen Halle.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Bibliothek   Mo 20 Aug 2012, 18:00

. : First Post : .

Es war noch nicht lange her dass Lucy nun in Hogwarts war, es war wirklich ein super tolles Gefühl endlich an diesem wundervollen ort zu sein, dass musste man der Zauberer Welt schon lassen und Lucy fühlte sich zu dem auch sehr wohl. Auch mit ihrem haus war sie überaus zufrieden und da sie im selben wie ihr geliebter Zwilling war, verstärkte dieses Glücksgefühl auch noch.
Doch leider war der heutige Tag mehr als nur warm und das nervte Lucy etwas, nun ja eigentlich hatte sie nicht gegen die wärme, sie möchte diese eigentlich aber sie bekam ab und an einfach nur Kopfschmerzen und da die Uniform doch recht warm konzipiert war, wollte sie nun nicht damit unbedingt raus gehen. Also machten sie die Zwillinge auf den weg in die Bibliothek des Schlosses. Es war irgendwie lustig, von den älteren Schülern angesehen zu werden und die Puppengleiche Lucy genoss teils diese Blicke wobei einige auch nicht gerade Freundlich waren, was vermutlich nur daran lag das sie in einem Haus gelandet war, welchem man gegenüber viele vorurteile hatte. Diesen Personen warf Lucy einen etwas kälteren Blick zu. In der Riesen Bibliothek angekommen schaute sich das Mädchen mit den rötlich, hellbrünetten Haaren zunächst einmal um und nahm sich dann einige Bücher und setzte sich zu ihrem Bruder. „wie ich dich kenne wirst du kein Buch anrühren oder Bruderherz“ meinte Lucy und grinste während sie einige dicke Bücher auf den Tisch ausbreitete.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Bibliothek   Di 21 Aug 2012, 12:13

Wenn Lysander über eine Sache froh sein konnte, dann war es, dass er in Slytherin war. Und dies sogar zusammen mit seiner Schwester, doch auch war er froh in diesem Haus zu sein, weil der Gemeinschaftsraum eigentlich immer recht angenehm von der Temperatur gehalten war. Dies erfreute den Slytherin natürlich, da er die Kälte besonders mochte. Nun waren sie aber in der Bibliothek und obwohl es hier schon zum Aushalten war, so war es dem 11-jährigen dann doch zu warm. Seufzend blickte er seine Schwester an und lachte leicht auf. "Immer, Schwesterherz. Immer! Aber nun...ich will was zu tun haben!", meinte Lysander nur, schnappte sich einen Wälzer und starrte diesen an. "Sag mal Sis...musst du immer so dicke Lappen nehmen? Gehen nicht auch mal dünnere Lappen?", fragte der Slytherin wehleidig und starrte das Buch an, als würde er gleich sterben, wenn er es aufschlagen würde. Nun gut, bei den Büchern hier war dies auch nicht allzu fern, da er vom Hören-Sagen gehört hatte, dass die Bücher in der verbotenen Abteilung angeblich alle sprechen könnten. Ob dies stimmte, wusste Ly nicht, doch es wäre nicht verwundernswert. So also klappte der Slytherin das Buch auf und seufzte auf. Er verzog sofort das Gesicht, als er die vielen Buchstaben und diesen großen Haufen an Seiten sah. "Wäääh. Ist ja schrecklich!", jammerte der Slytherin murrend und überflog eher den Text, als dass er ihn las.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Bibliothek   Di 21 Aug 2012, 12:40

Lucy hatte einige elementare Bücher ausgesucht, so Standart Werke wie „Geschichte Hogwarts“, „Muggelkunde“, „Wesen rund und in Hogwarts“ und natürlich „Lehrbuch der Zaubersprüche“. Gerade war Lucy etwas vertieft in dem zweiten Kapitel der Zaubersprüche, als ihr Bruder auflachte, erstaunt blickte die Mädchen auf und zog eine ihrer wohlgeformten Augenbraue etwas hoch, „habe ich einen Witz verpasst Ly?“ fragte sie nach und grinste dann aber „aber du weißt schon, das es noch recht dünne Bücher sind, zu dem sind die alle sehr gut geschrieben, da bekommt man so ein kleines Büchlein schon schnell durch“ meinte sie und blätterte in der zeit in einem anderen Buch rum. Um eine bestimmte stelle zu suchen, welche die in diesem Gesucht hatte.
Leicht belustigt schaute Lucy auf und klappte eines der Bücher mit einem seufzen zusammen, „ich bitte dich Lysander, es ist ja nicht so das dich diese Bücher fressen oder umbringen" dennoch musste Lucy leise kichern, es war zu niedlich, wie Ly sich verhielt wenn es um Lesen und Bücher ging. Kurz legte Lucy ihren Kopf auf seine Schulter und meinte dann „ wie soll das werden, wenn wir unterricht haben“ meinte sie und wendete sich dann wieder ihren Büchern zu, als sie sich zu diesen beugte, vielen ein paar ihrer leichten Locken über ihre Schulter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Bibliothek   Di 21 Aug 2012, 13:15

Lysander blickte seine Schwester an und schmunzelte leicht. Er selber hatte sich "Geschichte Hogwarts" rausgesucht und er musste gegen seinen Willen sagen, dass es schon irgendwie interessant war, das alles zu lesen. Und Ly musste auch sagen, dass ihm die neue Version weitaus gut gefiel. Harry Potter, der übliche Held, Voldemort, der übliche Böse und dazwischen die anderen paar Schüler. Schade, dass die Slytherins so einen schlechten Ruf hatten, denn so schlimm waren sie nicht mal. Wie der Hut immer gerne gesagt hatte: In Slytherin findet man wahre Freunde. Ob Ly dies bestätigen konnte, würde sich noch herausfinden. Viel mehr als mit seiner Schwester rumzuhängen hatte er nicht getan, also konnte er auch noch keine Freunde haben. Aber wenn der streng erzogene 11-jährige Slytherin genau darüber nachdachte, brauchte er Freunde nicht wirklich. Er hatte seine Schwester, dies reichte für ihn. Auch wenn er viel lieber wollte, dass sein Vater endlich für immer gehen würde, so war er in gewisser Weise frei. Er war hier in Hogwarts, zusammen mit seiner Zwillingsschwester, welche er über alles liebte, und mit einem guten Haus. Er war frei, zumindest bis zu den Sommerferien. In den Sommerferien nämlich würde er wieder nach Hause zurück kehren und dies fand er nicht gut. Er wollte es nicht, schon wieder geschlagen zu werden...Doch diesmal konnte er sich halbwegs wehren, mit seinen Karatekünsten. Aber dies war vorerst unwichtig. Er wollte sich nun auf die Bücher konzentrieren und dies tat er jetzt auch. "Sis...dies sind dicke Wälzer! Die Schulbücher sind weitaus erträglicher als dieser Bibliotheksmuffel hier!", murrte Lysander leise und las nun wirklich interessiert jede Zeile. "Okay...ich muss zugeben, dass dieses Buch äußerst interessant ist!", meinte der Slytherin dann mit einem kleinen Leuchten in den Augen. Schmunzelnd strich er seiner Schwester kurz und liebevoll durch die Haare, als sie mit ihrem Kopf auf seiner Schulter lehnte. Doch recht schnell hatte sie sich wieder aufgesetzt und in dem Buch weiter gestöbert. Grinsend und über seine Zwillingsschwester den Kopf schüttelnd, machte er sich daran, das Buch weiter zu lesen. Er dachte schon darüber nach, sich dieses auszuleihen.
Nach oben Nach unten
Evelyn Blair
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 29602

BeitragThema: Re: Bibliothek   Do 30 Aug 2012, 19:05

cf: Große Halle

Evelyn kam in die Bücherei und ging zielstrebig auf ein Regal zu und nahm sich irgendein Buch. Dann ging sie in eine abgeschiedene Ecke und setzte sich in einen Sessel.
Nach nur wenigen Zeilen hatte sie sich in das Buch vertieft, auch wenn es nicht besonders spannend war.

Irgendwann schaute Evelyn auf die Uhr und erschrak. Der Unterricht hatte schon angefangen! Schnell räumte sie das Buch weg und rannte hoch zum Astronomieturm.

tbc: Astronomieturm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morpheus
Event-NPC
avatar

Zauberkraft : 1
Galleonen : 22593
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Kessel :
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Bibliothek   Mo 15 Okt 2012, 14:32

cf: Morpheus Hallen

Der Mantikor betrat die Bibliothek. Sein Kopf hatte die Form hatte Ähnlichkeit mit dem eines Menschen, sein Körper glich dem eines Löwen und als Abschluss hatte er einen Skorpionstachel als Schwanz. Er reckte die Nase in die Luft und schnupperte. Hier waren zwei Schüler, leichte Opfer von ihm. Er hatte in der Großen Halle eine Menschenansammlung ausgemacht, die er aber lieber gemieden hatte, aber diese beiden würde er sich schmecken lassen. Leise pirschte er sich an die beiden heran und mit einem schnellen Satz stürzte er sich auf das Mädchen, dann erwischte er den Jungen mit seinem Gift. Er war sofort bewegungsunfähig. Es dauerte nicht lange, da waren die beiden nicht mehr am Leben und er begann seinen Hunger zu stillen.


[Lucy und Lysander sind hiermit offiziel nicht mehr am Leben]

___________________________________

Schwarz geschrieben = Morpheus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nala Mirabell
Schulsprecher
avatar

Alter : 28
Zauberkraft : 196 x 2
Galleonen : 32895
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Bücher :
  • keine

Pergamentrollen : 0
Schreibfedern : 0
Tintenfässer : 0

BeitragThema: Re: Bibliothek   Fr 19 Okt 2012, 12:04

cf: Große Halle

Gemeinsam mit Roxanne die Bibliothek. "Ich habe Helena eine Eule geschickt, ob wir uns nicht auch hier für die Besprechung wegen dem Fest treffen sollen. Ich hoffe das ist okay.", sagte sie während sie in die Bibliothek ging. Von der Bibkliothekarin war nichts zu sehen. Es war seltsam ruhig, noch stiller als sonst. Etwas beunruhigt sah sie sich um doch bisher konnte sie nichts von dem Schrecken ausmachen, der hinter den Regalen lauert. "Ziemlich ruhig hier.", meinte sie leise zu Roxanne. Nala dachte sie würde sich das alles vielleicht nur einbilden und warf deswegen einen unsicheren Blick zu ihrer Begleiterin.

___________________________________


Nur wer den Mut zum Träumen hat, hat die Kraft zu kämpfen.
Patronus - Zauberstab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leila Hansen
Vertrauensschüler
avatar

Zauberkraft : 194 x2
Galleonen : 24757

BeitragThema: Re: Bibliothek   Fr 19 Okt 2012, 23:44

cf: Große Halle mit Helena

Helena hatte den Weg in die Bibliothek ihne Umwege gefunden und Leila war total froh. Bevor sie eintraten, sagte sie freudig: "Du hast es geschafft. Das ist echt toll." Dann öffnete sie leise die Tür, da Leila aus der Muggelbibliothek wusste, dass man an diesen Orten sehr leise war. Sie war erst ein paar Schritte in den Raum gegangen, da entdeckte sie Nala und Roxanne aus Gryffindor. Leila wusste nicht, ob sie Hallo sagen sollte, da sie mit den beiden zuvor noch keinen wirklichen Kontakt hatte. Irgendwie schienen sie etwas angespannt, aber Leila wusste nicht, ob sie sich das vielleicht auch nur einbildete. Sie dachte, dass sich die beiden bestimmt gleich eine Ecke suchen würden und dann würde sie mit Helena nach Verwandlungsbüchern suchen - nur um sich noch mal grob in das Thema einzulesen.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roxanne Weasley
1. Klasse
avatar

Alter : 22
Zauberkraft : 55
Galleonen : 23389

BeitragThema: Re: Bibliothek   Sa 20 Okt 2012, 01:43

cf: Große Halle

Roxanne kam mit Nala in die Bibliothek.

"Klar, vielleicht finden wir ja ein paar Ideen während wir Halloween-Bücher wälzen... Etwas zu ruhig..." antwortete Roxanne ihr und hob ihren Umhang an. Ein hoher schwarzer Stiefel kam zum Vorschein und Roxanne zog ihren Zauberstab heraus. Sie ließ ihn locker an der Seite doch bereit ihn jede Sekunde zu benutzen.
Sie hörte ein Geräusch hinter sich. Sie ließ einen erschrockenen Laut von sich und fuhr herum - doch es waren nur zwei von den Ravenclaws. Erleichtert atmete sie aus. Dann ging sie die Regale entlang. "Halloween, Halloween..." murmelte sie und schaute an die Beschreibungen an den Regalen. Sie ging weiter.. und dann riss sie die Augen auf und ging ein paar Schritte zurück zu dem letzten Gang und schlug ihre freie Hand vor dem Mund. Ihre Augen hatten sie nicht getäuscht...

___________________________________



Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33235

BeitragThema: Re: Bibliothek   So 21 Okt 2012, 15:20

cf: Große Halle mit Leila


Bevor Leila die Tür zur Bibliothek öffnete, lächelte Helena sie an. Als sie dann in der Bücherei standen und zwei Gryffindor Mädchen sah, hörte sie auf zu lächeln. Nicht weil sie, die beiden nicht mochte, sondern einfach, weil sie die beiden nicht genau kannte und sie noch nicht einschätzen konnte. Sie schaute unsicher zu Boden und wusste nicht so genau, was sie machen sollte. Helena schaute Leila an und flüsterte leise: "Wollen wir schon mal nach Bücher über Verwandlung gucken?" Helena beobachte die Gryffindors während sie auf die Antwort von Leila wartete. Als dann Roxanne wieder in den Gang kam und sich die Hand vor den Mund schlug, wusste sie, dass irgendwas nicht stimmte und in diesen Gang etwas sein muss. Trotzdem bewegte sie sich nicht von der Stelle.

___________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leila Hansen
Vertrauensschüler
avatar

Zauberkraft : 194 x2
Galleonen : 24757

BeitragThema: Re: Bibliothek   So 21 Okt 2012, 22:23

Leila wollte gerade auf Helenas Frage antworten, da merkte sie, dass mit Roxanne irgendetwas nicht stimmte. Es schien ziemlich ernst und deswegen nahm Leila ihren Mut zusammen, um zu fragen: "Hey, was ist los mit dir? Können wir dir helfen? Was ist passiert?" Dabei ging sie vorsichtig auf Roxanne zu, aber nicht in den Gang hinein.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roxanne Weasley
1. Klasse
avatar

Alter : 22
Zauberkraft : 55
Galleonen : 23389

BeitragThema: Re: Bibliothek   Mo 22 Okt 2012, 22:30

Roxanne atmet tief durch und schaut vorsichtig umher. "Zauberstäbe raus!" zischt sie und hebt dabei ihren höher, bereit jeden Moment anzugreifen - oder sich zu verteidigen. Sie schaut über die Schulter und sieht Leila zu ihr kommen. Sie hoffte, dass dieser unschöne Anblick die zwei Ravenclaws nicht völlig aus der Fassung bringen würde. Nala war ein Gryffindor, bei ihr war sich Roxanne recht sicher, dass sie mutig und stark genug war.

___________________________________



Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nala Mirabell
Schulsprecher
avatar

Alter : 28
Zauberkraft : 196 x 2
Galleonen : 32895
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Bücher :
  • keine

Pergamentrollen : 0
Schreibfedern : 0
Tintenfässer : 0

BeitragThema: Re: Bibliothek   Di 23 Okt 2012, 09:49

(sorry das ich erst heute schreibe, aber die letzten Tage waren ein bisschen stressig)

Nala erschrak leicht als die beiden ravenclaws kamen. In ihrer Anspannung hatte sie ihren zauberstab in ihrer manteltasche umklammert. Erleichtert atmete sie auf und nickte den beiden zur Begrüßung zu und folgte dann Roxanne zwischen die Regale. Fast wäre sie in sie hinein gelaufen, als sie plötzlich stehen blieb. Ihr zischen reichte schon aus, damit sie ihren Zauberstab zog, doch ihre Worte waren ihr eine zusätzliche Warnung. Besorgt spähte sie an ihrer Mitschülerin vorbei und schlug sich eine Hand vor den Mund. Einige Sekunden war sie starr vor Schreck, aber dann fing sie sich wieder. Sofort begann sie über das weitere Vorgehen nach zu denken. Sie mussten aus der Bibliothek raus, falls das was die beiden Slytherins getötet hatte noch hier war. Nala war sich sicher, dass die beiden nicht mehr lebten, den die Verletzungen waren zu ausgeprägt. "Wir müssen hier raus und einen Lehrer holen.", flüsterte sie und zog sich langsam zu den anderen beiden zurück. "Hier ist irgendwas gefährliches.", erklärtesie ihnen, damit sie wussten was los war.

___________________________________


Nur wer den Mut zum Träumen hat, hat die Kraft zu kämpfen.
Patronus - Zauberstab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roxanne Weasley
1. Klasse
avatar

Alter : 22
Zauberkraft : 55
Galleonen : 23389

BeitragThema: Re: Bibliothek   Mi 24 Okt 2012, 00:09

Erschrocken weiteten sich Roxannes Augen, als Nala im Begriff war, zu veschwinden. "Warte!" flüsterte sie, ging zwei Schritte vor und ging in die Hocke. Dass das Mädchen tot war, war eindeutig, ihre Augen waren weit aufgerissen und ihr Körper wirkte irgendwie Blut leer. Roxanne schloss ihre Augen, da sie ihr Angst machten. Dann legte sie zwei Finger an den Hals des Jungen, aber sie spürte keinen Puls. Also stand sie wieder auf und wischte ihre Hand an ihrem Umhang ab, als hätte sie etwas widerliches daran kleben. "Lass uns von hier verschwinden..." stimmte sie dann leise murmelnd Nala zu und drehte dem unschönen Anblick der zwei Toten Elf-Jährigen den Rücken zu.

___________________________________



Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leila Hansen
Vertrauensschüler
avatar

Zauberkraft : 194 x2
Galleonen : 24757

BeitragThema: Re: Bibliothek   Mi 24 Okt 2012, 13:39

Als Roxanne ihnen sagte, sie sollten die Zauberstäbe zücken, war Leila erschrocken und noch erschrockener als sie merkte, dass sie ihren nicht dabei hatte. Leila wusste, nicht, dass Zauberer ihren Zauberstab immer dabei hatten und das würde sie von da an auch tun. Beide Gryffindors hatten erschrocken in den Gang geblickt, Leila wusste also, dass da etwas war, was schlimm sein musste. Doch als sie selbst hinsah war der Schock viel größer als erwartet. Die beiden mneinten, dass sie versxchwinden sollten, aber Leila war unfähig sich zu bewegen. Erst nach einer Weile spürte sie wieder ihren Körper. Leila wich zurück zur Tür. Die ganze Zeit über blieb sie still. Eigentlich wollte sie rauslaufen, aber sie wusste nicht wohin, deswegen blieb sie einfach da stehen und wartete, dass die anderen irgendwo hinlaufen würden und sie ihnen einfach nur folgen brauchte, ohne Nachzudenken, denn dazu war Leilas im Moment nicht in der Lage.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33235

BeitragThema: Re: Bibliothek   Mi 24 Okt 2012, 21:51

Helena zog ihren Zauberstab, als Roxanne ihnen das sagte. Sie folgte Leila etwas unsicher in den Gang. Als Leila dann auch guckte und ziemlich erschrocken aussah, beschloss Helena lieber nicht zu gucken. Sie wusste nun ja, dass es wirklich schrecklich sein muss.
Sie fand die Idee auch gut einfach weg zu rennen und Hilfe zu holen, aber sie bewegte sich nicht aus den Gang raus. Wenn die Anderen weg rennen würde, würde sie wahrscheinlich mit rennen, aber alleine ohne zu wissen wohin, konnte sie nicht. Wahrscheinlich fehlten ihr für sowelche Situationen einfach die Nerven.

___________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roxanne Weasley
1. Klasse
avatar

Alter : 22
Zauberkraft : 55
Galleonen : 23389

BeitragThema: Re: Bibliothek   Do 25 Okt 2012, 05:25

Roxanne wich ebenfalls rückwärtsgehend aus dem Gang zurück. Und sah von Nala zu Helena. Dann beschloss sie, einfach loszulaufen und den Weg Richtung Große Halle einzuschlagen, selbst wenn die Schulleiterin nicht da war, war sie ziemlich sicher, dass sie irgendjemanden antreffen würde, der ihr helfen könnte. Doch Leila sah sehr verloren aus, wie sie da stand, kreidebleich und quasi unbeweglich. Naja, sie war halt kein Gryffindor - dachte sich Roxanne, und schnappte ihr Handgelenk und lief los.

OOT: ich würd sagen tbc: Eingangshalle oder Große Halle, aber ich wollts nich so ganz allein entscheiden...

___________________________________



Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leila Hansen
Vertrauensschüler
avatar

Zauberkraft : 194 x2
Galleonen : 24757

BeitragThema: Re: Bibliothek   Do 25 Okt 2012, 16:07

Leila war froh, dass Roxanne ihre Hand griff und sie mit sich zog. Ohne zu denken folgte Leila ihr. Das Rennen erzeigte Geräusche, was Leila sehr beruhigend fand, da dadurch diese unglaublich schreckliche Stille verschwand. Totenstille, dachte Leila. Das Rennen tat ihr gut. Wie sich ihre Muskeln spannten und enstpannten ihre Atem immer schneller wurde und sie einfach alles andere vergessen konnte.

tbc: Eingangshalle oder Große Halle

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nala Mirabell
Schulsprecher
avatar

Alter : 28
Zauberkraft : 196 x 2
Galleonen : 32895
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Bücher :
  • keine

Pergamentrollen : 0
Schreibfedern : 0
Tintenfässer : 0

BeitragThema: Re: Bibliothek   Do 25 Okt 2012, 18:56

Die beiden anderen wirkten etwas erschrocken, doch Roxanne übernahm die Führung. Nala war froh darüber, den so konnte sie in Ruhe den Raum im Auge behalten. Sie vermutete, das das Ding noch hier war und versuchte daher den Rückzug zu sichern, damit sie nicht plötzlich überwältigt wurden. Auf dem sichersten Weg lotzte sie die anderen nach draußen, während Roxanne die anderen zusammen hielt.

Tbc: Eingangshalle (da können sie dann auf Jane und Willi treffen)

___________________________________


Nur wer den Mut zum Träumen hat, hat die Kraft zu kämpfen.
Patronus - Zauberstab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Mc Campbell
Hauslehrer Gryffindor
avatar

Alter : 26
Zauberkraft : 89 x2
Galleonen : 22945
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Bibliothek   So 28 Okt 2012, 14:23

[Anmerkung von Nala: cf: Eingangshalle]

William betrat langsam die Bibliothek, sein Atem hatte sich auch wieder etwas beruhigt nach dem Lauf über die Treppen. Immernoch hielt er den Zauberstab von sich um jeden möglichen Angriff sofort abwehren zu können. Er ging langsam die Gänge ab, nicht ohne jeden gang gründlich zu durchsuchen. Es war ihm immer noch zu wenig Licht in der Bibliothek, weshalb er einen Zauerspruch wirkte. Lumos Maximus. Aus dem Zauberstab schoss ein heller Lichtblitz an die Decke und erhellte die Bibliothek nun noch mehr als es das Licht das hereinschien und die Fackeln taten. Komm raus komm raus, wo auch immer du bist. Revelio! Der Zauber zeigte ihm an, dass hier irgendwo etwas war. Schließlich war er bei den beiden Schülern angekommen. Noch immer wusste er nicht, ob Jane ihm gefolgt war, oder ob sie bei den Schülern geblieben war. Er kniete sich langsam und vorsichtig hin, während er weiter um sich blickte um keinerlei Abgelenktheit zuzulassen. Sie sahen wirklich scheuslich aus. Und es sah auch so aus, als währen sie angefressen worden. Es war also vermutlich kein Zauberer, sondern irgend ein Wesen. William ging nun langsam weiter durch die Reihen der Bibliothek. Vielleicht verstand es ja die menschliche Sprache. Komm heraus und zeig dich Wesen!



Revelio
Die Revelio-Zauber mit unterschiedlichen Zusätzen analysieren und zeigen nicht sichtbare Objekte oder Lebewesen an.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-hogwarts.forumieren.com/profile
Jane Blue
Schulleiter
avatar

Zauberkraft : 92
Galleonen : 33113
Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Bibliothek   Mi 31 Okt 2012, 20:32

cf: Eingangshalle

Nach dem Jane sich noch kjurz um die Schüler gekümmert hatte, war sie William gefolgt und kam nun auch in der Bibliothek an. Es war sehr still dort und Willaiams Zauber war nicht zu übersehen. Ruhig ging sie die Reihen ab und suchte nach dem anderen Lehrer, doch sie sties nur auf die beiden toten Schüler. Es war entsetzlich, aber sie war sich nun sicher, dass es ein magisches Wesen gewesen sein musste. Dies warf natürlich die Frage auf, wer es in die Schule gelassen hatte, den von selber war es bestimmt nicht herein gekommen. Dann hörte sie Williams Stimme: "Komm heraus und zeig dich Wesen!" Sie folgte seiner Stimme und meinte dann: "William wo bist du?" Den Zauberstab hielt sie schon bereit um sich notfalls zu verteidigen.

___________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morpheus
Event-NPC
avatar

Zauberkraft : 1
Galleonen : 22593
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Kessel :
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Bibliothek   Mi 31 Okt 2012, 20:44


Der Mantikor hatte sich witternd aufgerichtet und sich versteckt als die anderen Schüler gekommen war. Er sollte sich nicht zu viel zeigen und laut seinen Anweisungen hätte er zu seinem Meister zurück zu kehren, doch er hatte die Hoffnung sein Mahl fortsetzen zu können, wenn er nur lang genug wartete. Als sie endlich gingen, näherte er sich seinen Opfer wiedern, doch kurz darauf wurde er wieder gestört. Nun war es ein Lehrer der kam und das passte ihm nun so gar nicht. Er zog sich zurück und beobachtete wie der Mann den Raum untersuchte und sogar für mehr Licht sorgte. Der Mantikor knurrte leise, er mochte Licht nicht und es machte ihn nur zusätzlich wütend. Er schwankte noch zwischen Angriff und Flucht, doch die neue Frau versperrte den letzten verbliebenen Ausgang. Auf der anderen Seite war der Mann im weg. Unwillig schüttelte er den Kopf.


___________________________________

Schwarz geschrieben = Morpheus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leo McWild
Hauslehrer Ravenclaw
avatar

Zauberkraft : 45
Galleonen : 27028
Besen :
  • Feuerblitz
  • keiner

Bücher :
  • keine


BeitragThema: Re: Bibliothek   Mi 31 Okt 2012, 22:25

cf: Große Halle

Noch etwas wacklig auf den Beinen betrat Leo schließlich die Bibliothek. Als Er nach dem Buch suchte entdeckte er die toten Schüler. Geschock lief er zu ihnen um zu schauen ob noch ein Lebenszeichen in ihnen steckte aber nachdem er sie näher betrachtete sah er das sie dermaßen zugerichtet wurden das sie dies nicht überlebt haben konnten. "Oh Gott wer hat euch denn so zugerichtet." rutschte es aus ihm heraus als er begriff das es wohl ein magisches Wesen gewesen war. Als plötzlich ein erneuter Schwindelanfall ihn in die Knie zwingt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bibliothek   

Nach oben Nach unten
 
Bibliothek
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Bibliothek
» Berufe im öffentlichen Dienst
» Bibliothek
» Die Bibliothek von Lost Souls
» Bibliothek

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Die Rückkehr :: RPG ARCHIV :: 

4. Etage

-
Gehe zu: