Hogwarts - Die Rückkehr


 
StartseiteMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalenderSuchen
WIR SIND UMGEZOGEN: hogwarts.forumotion.com
Hallo,
schön das ihr zu uns auf Hogwarts - Die Rückkehr gefunden habt. Wir spielen zur Zeit von Harrys Kinder. Im Moment befinden wir uns im Jahr 2016 und unsere Schüler kämpfen um den Hogwarts Pokal, während die ganze Schule von dem geheimnisvollen Morpheus bedroht wird.

Neugierig geworden?
Dann lies dir unsere Regeln durch und registriere dich.

Hier gibts Hilfe

Bitte beachtet, dass ihr bei uns nur als angenommene User auf alle Bereiche und Funktionen Zugriff habt.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 72 Benutzern am Fr 20 Sep 2013, 18:19
» Wir feiern Geburtstag
Mo 03 Jun 2013, 01:48 von Gast

» Gelöscht
Di 14 Mai 2013, 10:23 von Nala Mirabell

» Große Halle
Mi 01 Mai 2013, 01:10 von Roxanne Weasley

» Klassenzimmer für Zaubertränke
Di 30 Apr 2013, 11:09 von Brian Mashmellow

» Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste
Mo 29 Apr 2013, 18:21 von William Mc Campbell

» Der Hogwartspokal
Mo 29 Apr 2013, 18:08 von Jane Blue

» SCHOOL LIFE INTERNAT ÄNDERUNG
Do 25 Apr 2013, 16:58 von Gast

» [Anfrage] The lost boy
Mi 24 Apr 2013, 13:12 von Schüler




Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Portschlüssel

4. Spieltag
Mittwoch

15:30 - 17:30 Uhr
Es stürmt.
6° Celsius
Gegen 17 Uhr (Inplay) wird die nächste Aufgabe des Hogwartspokals bekannt gegeben.

Teilen | 
 

 Mord im Hogwartsexpress

Nach unten 
AutorNachricht
Nala Mirabell
Schulsprecher
avatar

Alter : 28
Zauberkraft : 196 x 2
Galleonen : 32895
Besen :
  • keiner

Umhang :
  • keiner

Bücher :
  • keine

Pergamentrollen : 0
Schreibfedern : 0
Tintenfässer : 0

BeitragThema: Mord im Hogwartsexpress   Mi 31 Okt 2012, 20:01

Als Harry, Hermine und Ron kommen aus ihrem Abteil werden dort beinahe von Professor Snape angerempelt und darauf hin zurecht gewiesen. Etwas später sitzen sie im Speisewagon, wo sie ein Gespräch zwischen Professor Dumbledor und Professor McGonagal belauschen. Professor Dumbledor hatte ein eigenen Wagon für sich verlang und Professor McGonagal hatte vergessen eins her zu richten. Des weiteren beschwert sich Professor Dumbledor, dass vor kurzem in sein Büro eingebrochen wurde, er den Täter aber zum Glück vertreiben konnte. Genau zu diesem Zeitpunkt kommt Cornelius Fudge, der Zaubereiminister in den Speisewagen und meint: „Sie haben das ganze doch nur insziniert, damit sie die Leute von ihrer verrückten Theorie, Der-dessen-Namen-nicht-genannt-werden-darf, sei wieder zurück, überzeugen können. Zeugen wollen gehört haben, dass der Einbrecher geschimpft habe: ‚Das hat mir keiner gesagt’. Wie erklären sie das Dumbledor?“, fagte er gereizt. Doch bevor die beiden das Streiten beginnen, erscheint Professor Slughorn und ruft aufgeregt: „Wenn das nicht unser berühmter Harry ist.“ Rita Kimkorn, die gerade das Abteil betreten will, seufzt nur genervt und verläasst es kurz darauf. Nach dem sich die drei Schüler sich in ihr Abteil geflüchtet haben, um Professor Slughorn zu entkommen und sich dort einige Stunden bei ein wenig Zauberschach und Snape Explodiert entspannt haben ertönt ein Schrei und sie rennen gemeinsam in die Richtung. Sie werden von einem Ungekannten flüchtenden Passagier beinahe angerempelt. Ihm folgt ein Vertrauensschüler, der schreit: „Lasst ihn nicht entkommen, er hat gerade Professor Dumbledor getötet.“ Bevor jemand reagieren kann rennt der Fremde in eine Kabine, sprengt eine Fensterscheibe auf und als die Gruppe das Abteil betritt ist er verschwunden. Natürlich wird der Zug sofort gestoppt und Auroren rücken an. Der ermittelnde Chef Auror ist Kingsley Shackelbolt.
„Sie drei haben also gesehen wie der Mörder aus dem Fenster sprang? Das einzige was bisher sicher ist, ist dass in diesem Abteil keine Magie gewirkt wurde.“, will er von dem Trio wissen.
„Also nicht direkt, wier haben nur gesehen wie er den Zauber ausführte und dann die Abteiltür hinter sich zu zog, aber wo soll er den sonst hin sein, von hier aus kann man sich nicht disapperieren.“, gestand Harry.
Während die Auroren das Abteil von Dumbledor und finden dort einen zweiten Zauberstab. Danach sehen sie sich das Abteil von Professor McGonagal an in dem sie ein Angelset finden. Bei Professor Slughorn finden sie einen neuen Besen und zu guter letzt schauen sie in das Abteil von Fudge, bei dem sie eine Tasche mit Golfschlägern finden. Zwei Schüler melden sich zu Wort und erklären, dass Rita Kimkorn den Speisewagen sofort wieder verlassen hatte, als sie Dumbledor sah und sich damit auch sehr verdächtig verhalten habe. Diese taucht genau in dem Moment auf und erklärt: „Ich hatte nur keine Lust schon wieder dem Gezanke des Zaubereiministers und von Dumbledor zu folgen.“
„Darf ich mal in ihre Kabine sehen?“, will Shackelbolt wissen und bekommt natürlich die Erlaubnis. Dort finden sie allerdings nur eine normale Reisetasche. An der Zugstrecke wird die Leiche von Professor Snape gefunden, der scheinbar der unbekannte Fremde war, der aus dem Fenster sprang. Allerdings wurden dort nirgends Scherben von der Scheibe gefunden. Gerade als die Auroren den Fall als abgeschlossen erklären wollen, sagt Rita Kimkorn, dass sie vor Snapes Abteil Tür ein längliches Gepäckstück gesehen hat.

Wer ist der Mörder und wie hat er es gemacht?
Antworten bitte per PN an mich.
Der erste mit dem richtigen Mörder und einer annährend richtigen Erklärung gewinnt 500 Galleonen.




___________________________________


Nur wer den Mut zum Träumen hat, hat die Kraft zu kämpfen.
Patronus - Zauberstab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Mord im Hogwartsexpress
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Täter, Opfer, Mord.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Die Rückkehr :: Halloween Spezial-
Gehe zu: