Hogwarts - Die Rückkehr


 
StartseiteMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalenderSuchen
WIR SIND UMGEZOGEN: hogwarts.forumotion.com
Hallo,
schön das ihr zu uns auf Hogwarts - Die Rückkehr gefunden habt. Wir spielen zur Zeit von Harrys Kinder. Im Moment befinden wir uns im Jahr 2016 und unsere Schüler kämpfen um den Hogwarts Pokal, während die ganze Schule von dem geheimnisvollen Morpheus bedroht wird.

Neugierig geworden?
Dann lies dir unsere Regeln durch und registriere dich.

Hier gibts Hilfe

Bitte beachtet, dass ihr bei uns nur als angenommene User auf alle Bereiche und Funktionen Zugriff habt.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 72 Benutzern am Fr 20 Sep 2013, 18:19
» Wir feiern Geburtstag
Mo 03 Jun 2013, 01:48 von Gast

» Gelöscht
Di 14 Mai 2013, 10:23 von Nala Mirabell

» Große Halle
Mi 01 Mai 2013, 01:10 von Roxanne Weasley

» Klassenzimmer für Zaubertränke
Di 30 Apr 2013, 11:09 von Brian Mashmellow

» Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste
Mo 29 Apr 2013, 18:21 von William Mc Campbell

» Der Hogwartspokal
Mo 29 Apr 2013, 18:08 von Jane Blue

» SCHOOL LIFE INTERNAT ÄNDERUNG
Do 25 Apr 2013, 16:58 von Gast

» [Anfrage] The lost boy
Mi 24 Apr 2013, 13:12 von Schüler




Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Portschlüssel

4. Spieltag
Mittwoch

15:30 - 17:30 Uhr
Es stürmt.
6° Celsius
Gegen 17 Uhr (Inplay) wird die nächste Aufgabe des Hogwartspokals bekannt gegeben.

Teilen | 
 

 Das fünfte Schuljahr in Hogwarts

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Di 10 Apr 2012, 23:57

das Eingangsposting lautete :

Nebenplay

Wer?:
Feanara von Drachenstein, Helena Engel, Blacky Bone und Freddie Kingsley
Wo?:
Hogwarts
Was?:
Es ist das fünfte Schuljahr der vier Schüler. Helena, Feanara und Freddie sind gut befreundet. Blacky kommt mit den dreien nicht so gut klar. Mal sehen, was sich entwickelt.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 


Zuletzt von Freddie Kingsley am Do 19 Apr 2012, 23:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 26 Apr 2012, 19:29

Fean hörte noch was Blacky zu ihr sagte aber schwieg erstmal wärend sie hochflog um dieses Thema nicht weiter zu vertiefen sie würde sich dann nur wieder innerlich aufregen und dann wäre sie wieder so durcheinander das ihr bestimmt wieder irgendein Missgeschick passiert. Was ihr ziemlich oft passiert wenn sie vor sich hinträumt oder in Gedanken versunken ist. Sie wartete noch bis Blacky und Helena auch hochflogen und sie mit dem Spiel beginnen konnten. Aber Freddie zog Helena ein bisschen weiter höher. Fean wunderte sich zuerst aber dann dachte sie sich:´lassen wir die 2 ruhig mal näher zusammen kommen. Sie würden so ein hübsches Paar abgeben.`Dann schaute sie wieder zu Blacky der sie so anschaute als würde er auf eine Antwort warten. "Wie du kennst deine eigene Familiengeschichte nicht und das als Slytherin die ja sonst so tun als wären sie so Stolz auf jedes Mitglied ihrer reinblütigen Zaubererfamilie?... Du willst also Antworten? ... Also gut wie du willst. Zu erstens es ist allgemein bekannt das unsere beiden Familienhäuser im Klinsch liegen und das schon seit Jahrzehnten. Und im Gegensatz zu dir hab ich in Punkto Familiengeschichte aufgepasst. Daher kenn ich sie auch. Und zu zweitens sag ich nur Bonnie McBlack oder Damon Bone, deine Vorfahren. Du gehörst also zu einer der blutrünstigsten Todesserfamilie. So und jetzt will ich nicht weiter über dieses Thema reden und würde gerne mit Quidditch weitermachen. Okay?" sagte sie mit etwas angereizter Stimme den Fean redet nicht gerne über dieses Thema. Sie schaute zu Freddie & Helena und verdrehte leicht die Augen um ihnen zu signalisieren das sie die Situation gerade ziemlich unangenehm findet.

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blacky Bone
1. Klasse
avatar

Alter : 31
Zauberkraft : 41
Galleonen : 24065

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 26 Apr 2012, 20:12

Blacky verdrehte im Gedanken die Augen als Helena seine Worte nicht wirklich ernst nahm es war warscheinlich sinnlos gewesen mit ihr ein ernstgemeintes Gespräch zu führen. Sie war zu sehr negativ von ihm eingestellt als das sie seine Worte ernst nehmen würde. Aber er hätte damit rechnen müssen. Als er dann in der Luft war schaute er Fean an und hoffte das sie vielleicht doch ein Paar Worte zu seinen Fragen sagt. Und das war auch der fall. Sie klang dabei ziehmlich gereizt als sie über das Thema sprach. Und er war etwas enttäuscht von ihr das sie solche Vorurteile gegen ihn hatte. Er war bestimmt kein Engel aber so schlimm wie Fean seine Familie beschrieb war er weißgott nicht. "Ich kann deine Wut gegen mich verstehen aber findest du es nicht ein wenig premitiv alle gleich über einen Kamm zu scheren. Versteh mich nicht falsch ich will jetzt nicht mit dir streiten aber du kennst mich überhaupt nicht und steckst mich gleich in den Sack eines Todessers. Ok ich bin vielleicht nicht gerade sehr nett zu euch gewesen aber das macht mich trotzdem noch nicht zu einen bösen Menschen. Ich steh nicht gerade auf das Gehabe mit der Blütigkeit. Ist doch egal wo jemand herkommt, was zählt ist doch wie der Mensch ist. Aber ich merk das ich bei euch nicht gerade für Sympatie sorgen kann egal wie ich mich euch gegenüber verhalte. Am Ende kommen unsere Begegnungen immer auf selbe hinaus. Es wäre wohl besser das ich jetzt gehe. Ich wünsche euch trotzdem noch eine guten Nacht." Im laufe seiner Rede merkte man das er enttäuscht war wie es gerade gelaufen war. Etwas traurig landete er und ging ins Slytherin-Jungenschlafzimmer um zu schlafen. Bei dem Gedanken, das Fean ihn als verhassten Todesser sieht, schmerzte sein Brust als hätte jemand sein Herzes herausgerissen.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mo 30 Apr 2012, 12:33

Helena hörte Freddie zu. "Gekränkt hat er mich nicht. Ich frage mich nur was er sich einblidet. Ihn geht das gar nichts an!"
Dabei sah sie ihn böse an.
Trotzdem flog sie noch nicht wieder nach unten, den so wie es aussah, erklärte Fean ihn gerade was. Erst als Fean mit den Augen drehte flog sie mit Freddie wieder zu ihr. Freddie hatte aber Recht. Jetzt war nicht der Zeitpunkt für Streit und Helena war auch gar nicht der Typ dafür. Vielleicht hatte sie gerade etwas über reagiert, aber sie wird sich jetzt nicht entschuldigen. Das ging gegen ihren Stolz. Deswegen schaute sie nur auf den Boden und sagte auch nichts weiter zu ihm. Auch nicht als er ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mo 30 Apr 2012, 14:34

Freddie fand es sehr schade, dass die Situation so ausgeartet war, er hätte viel lieber einen ruhigen Quidditchabend mit den beiden verbracht. Doch nach dieser Szene hatte er eigentlich keine wirkliche Lust mehr und die Stimmung war auch versaut. Außerdem war es schon so dunkel, dass Quidditch sowieso flach fiel und sie müssten eh ins Schloss, da es bestimmt schon bald Nachtruhe wäre. Freddie sagte etwas enttäuscht: "Ich glaube wir sollten langsam gehen. Es ist eh schon zu dunkel für Quidditch." Freddie landete wieder auf dem Boden. Er hatte den Quaffel noch in der Hand und packte ihn zu den anderen Bällen in die Kiste. Dann sah er nach den beiden Mädchen.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mo 30 Apr 2012, 15:31

Fean war buff gewesen was Blacky ihr da an den Kopf geworfen hatte. ´Primitiv? Was bildet er sich eigentlich ein.` dachte sie wütend als sie den ersten Satz hörte merkte aber dann das er ein wenig recht hatte. Sie hat ihn wirklich vom Moment an als sie wußte das er ein Bone war, ihn auch so verachtend betrachtet wie Bone. Und sie kannte ihn wirklich nicht richtig ausser seine blöden Scherze worüber sie nie lachen konnte kannte sie auch nichts weiter von ihm. Was aber nicht verwunderlich war weil die 2 schon beim ersten Schultag aneinander geraten sind. Als Blacky ging merkte Fean das sie ihn wohl ganz schön mit ihren Worten verletzt haben muss und ein kleines Schuldgefühl füllte die gerade vorhandene Gefühlsleere in ihrer Brust wärend sie ihm nachsah. Da kam es ihr gerade recht als Freddie vorschlug langsam ins Schloß zurück zu gehen schliesslich war es auch schon ziehmlich dunkel. Sie Nickte und landete neben Freddie. "Meint ihr ich war gerade etwas zu hart zu ihm gewesen?" Fragte sie die anderen etwas verwirrt.

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Di 01 Mai 2012, 14:22

Helena stimmte Freddie still zu und landete ebenfalls auf den Boden. Sie hatte gar nicht bemerkt, dass es schon dunkel wurde. Aber eigentlich war es ihr nur Recht, denn zu wirklich hatte sie auch keine Lust mehr auf Quidditch.
Unsicher schaute sie zu Fean, die als einzige noch in der Luft war. Es sag so aus, als würde sie sich einen Kopf machen. Über was auch immer.
"Ich habe nicht mit gehört. Aber es ist doch immer noch Blacky. Wenn man sich überlegt, was er so die letzten Jahre so alles gemacht hat...", meinte Helena und wurde beim Reden immer leiser.
Nach einer langen Pause sagte sie:"Wollen wir dann gleich schlafen? Ich bin etwas müde."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 02 Mai 2012, 22:47

Freddie wusste auf Feans Frage nichts zu antworten, da er dem Gespräch nicht wirklich gelauscht hatte, sondern sich mehr auf Helena konzentriert hatte. Diese fragte nun, ob sie gleich schlafen gehen sollten und Freddie hatte irgendwie das gefühl fehl am Platz zu sein. Er wollte so ein von Mädchen-zu-Mädchen-Gespräch auf keinen Fall stören. Deswegen sagte er: "IOch bin auch ein wneig müde. Ich geh' dann jetzt mal. Wir sehens uns ja dann morgen. Da fällt mir ein, wir haben erste Stunde Zaubertränke, ich muss noch diesen dummen Aufsatz fertig schreiben. Mir fehlt noch eine Handbreite. Ich hoffe Professor Hate ist morgen mal ein wenig besser gelaunt." Freddie hasste den Zaubertränkeunterricht und er hasste Professor Hate. Der hatte ihn schon öfter für Dinge bestraft - manchmal auch für welche, die er nicht getan hatte. "Nach Zaubertränke haben wir ja dann bis 11:30 Uhr Verteidigung gegen die dunklen Künste frei. Vielleicht machen wir ja dannwas zusammen." Freddie ließ das einfach mal so in der Luft stehen und ging in Richtung Schlafsaal. Kurz bevor er das Schloss erreichte drehte er sich nochmal um. Er sah erst Fean und dann Helena an. Dann löste er seinen Blick von ihr und verschwand im Schloss. Er ging in den Schlafsaal und traf dort auf John und Charly. Natürlich wussten die beiden von seiner Schwärmerei und Freddie erzählte ihnen kurz von dem Spiel. Dann gingen sie schlafen, doch Freddie brauchte noch lange bis er in süße Träume versank.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 02 Mai 2012, 23:37

Fean nickte als als Helena versuchte Fean´s Gewissen zu erleichtern aber viel half das nicht denn Fean machte sich immernoch Gedanken. Als Helena Vorschlug wegen der Dunkelheit und Müdigkeit die immer mehr aufstiegen zu Bette zu gehen, antwortete Fean die auch schon ziehmlich müde war mit "Das ist eine gute Idee ich bin auch schon müde und hab keine Lust Ärger zu bekommen weil wir die Zeit vergessen haben." Als Freddie dann Vorschlug sich morgen wieder zu treffen sagte sie: "Ja das können wir machen hoffentlich treffen wir diesmal nicht Blacky oder einen der anderen Slytherins. Also bis Morgen und schlaf gut Freddie." verabscheidete sie Freddie und ging mit Helena in ihren Schlafsaal. Sie wünschte noch den anderen Mädchen eine Guten Nacht bevor sie sich dann in ihr Bett legte und versuchte einzuschlafen doch ihre Gedanken an Blacky hinderten sie an ein schnelles Einschlafen.

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 03 Mai 2012, 16:55

Als Helena am nächsten Morgen aufwachte, sah sie aus Reflex zuerst zu Fean's Bett. Sie war schon aufgestanden. Kurz schaute sie noch aus den Fenster.
Dann machte sie sich fertig.
Gut gelaunt kam sie in den Gemeinschaftsraum, wo sie auch schon Fean traf. Sie war alleine. Eigentlich war sie nie alleine. Schließlich war sie ziemlich beliebt. Zumindest in Ravenclaw. Wie es bei den anderen Häusren aussag, wusste Helena nicht. Noch immer konnte sie nicht verstehen, warum Fean überhauot mit ihr redete und sogar mit ihr befreundet war.
"Guten Morgen!", meinte sie fröhlich. "Hast du gut geschlafen? Ich schon. War gestern ja schon ziemlich anstrengend..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 03 Mai 2012, 18:39

Freddie wachte am nächsten Morgen ausgeschlafen auf. John war schon wach und nachdem Freddie sich fertig meacht hatte, war auch Charly endlich aufgestanden. Zusammen gingen sie dann in die Große Halle zum Frühstück. Freddie hatte den Aufsatz für Professor Hate am Abend zuvor zwar nich fertig geschrieben, aber zum Schluss hat er sich des öfteren wiederholt, weil er einfach nicht mehr wusste, was er schreiben sollte. Deswegen war ihm beim Gedanken an Zaubertränke nicht ganz wohl. Doch mit John und Charly wurde er wieder frühlicher, als sie sich über die Slytherins und Prfoessor Hate ausließen. Am Hufflepufftisch in der Großen Halle angekommen, waren sie vom Thema abgeschweift und redeten nun über die Mädchen aus ihrem Haus, aber auch über die aus Gryffindor und Ravenclaw. Wenn mal eine Slytherin einfloss, dann nur auf ihr Aussehen begrenzt. Freddie hatte an diesem Morgen nicht so wirklich Hunger und aß nur ein paar Cornflakes.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 03 Mai 2012, 18:51

Fean hatte diese Nacht einen komischen Traum gehabt und konnte deswegen nicht gerade ruhig schlafen. Als sie aufstande schliefen alle noch sie machte sich fertig für den Unterricht und setzte sich in den Gemeinschaftsraum um über die Bedeutung ihres Traums nachzudenken. Einige Zeit verging als Helena in den Gemeinschaftsraum kam und Fean begrüßte und sich nach ihren Schlaf erkundigt.
"Oh Guten Morgen Helena... Ich weiß nicht, so richtig konnte ich nicht schlafen obwohl laut meinen Berechnungen erst morgen Vollmond ist. Und du?" Sagte Fean müde und gähnte wärend sie mit Helena in die Große Halle ging um zu Frühstücken. Dort angekommen setzte sie sich an den Ravenclawtisch. Fean konnte bei Vollmond nie richtig schlafen hatte sie sich da verrechnet und diese Nacht war Vollmond gewesen?

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Fr 04 Mai 2012, 21:10

"Ich habe eigentlich ganz git geschlafen....", meinte sie noch zu Fean, bevor sie in die Große Halle gingen.
Dort setzte sich Fean gleich an den Tisch, aber fühlte sich nichts auf. Helena nahm sich nur einen Apfel. Morgens hatte sie nie so einen großen Hunger und konnte nicht verstehen, wie einige morgens viel Essen konnten.
"Wir haben gleich Zaubertränke mit Hufflepuff, oder? Wollen wir dann schonmal los gehen? Ich will nicht zu spät kommen."
Unsicher schaute sie sich in der Halle um. Professor Hate machte ihr immer ziemlich Angst. Bei ihm machte sie die Hausaufgaben immer besonders gut, denn sie wollte bloss kein Ärger mit ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Sa 05 Mai 2012, 00:01

Freddie war schon fast fertig mit seinem Frühstück, als Helena und Fean die Halle betraten. Er winkte ihnen kurz zu und aß dann seine Cornflakes auf. Kurze Zeit später war dann auch Charly fertig mit essen und die drei Herren standen auf und gingen in Richtung Portal der Großen Halle. Freddie sah immer wieder zu den beiden Mädels und überlegte, ob er auf sie warten sollte. Doch er wollte auch nicht zu aufdringlich sein. Klar hätte er gern jede Minute mit Helena verbracht, aber ihr ging es eben nicht so und Freddie hatte Angst sie zu nerven. Deswegen ging er mit John udn Charly in Richtung Kerker zu Zaubertränke.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Sa 05 Mai 2012, 00:16

Auch Fean hatte kein Richtigen Hunger und aß nur eine Banane. Als Helena fragte ob sie schonmal in den Unterricht gehen wollten nickte Fean und begleitete Helena in den Kerker. "Hoffentlich versau ich dieses mal nicht den Trank. Nocheinmal Punkteabzug können wir uns nicht leisten wenn wir gegen Griffindor dieses Jahr gewinnen wollen." bemerkte Fean als sie den Unterrichtsraum betraten. Fean hatte kein gutes Händchen für´s Zaubertrankbrauen was sie ein wenig ärgerte denn schon bei den Gedanken an Mr. Hate Launen bereitete ihr ein unangenehmes Gefühl in der Magengegend.

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Fr 11 Mai 2012, 22:55

"Ach was. Letzens war es nur Pech. Du schaffst das schon", meinte sie und lächelte sie aufmunternt an.
Helena hatte selber panische Angst vor Professor Hate, aber da sie in Zaubertränke eigentlich nicht so schlecht war, sagte sie Fean nichts davon.
Als sie dann endlich im Unterrichtsraum waren, sah sie fast sofort Freddie und seine beiden Freunde. Sie wusste nicht so Recht, was sie nun machen sollte, aber schließlich war sie auch eine von seinen Freunden und setzte sich neben ihn.

___________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Fr 11 Mai 2012, 23:05

Freddie war im Kerker angekommen und die drei Herren setzten sich in eine Reihe. John saß links von Charly, Charly in der Mitte und Freddie rechts. Kurz darauf kamen Fean und Helena in den Klassenraum. Freddie lächelte den beiden zu und dann setzte sich Helena neben ihn. Sein herz begann mächtig zu pochen, sodass er Angst hatte, dass man es hören könnte. Während Helena ishc setzte sah er sie lächelnd an und sagte dann: "Guten Morgen. Na hast du gut geschlafen?" Professor Hate war zum Glück noch nicht da und deswegen konnten sie sich noch ein wenig unterhalten, bevor er kommen würde.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Di 15 Mai 2012, 08:19

Helena versuchte Fean etwas zu beruhigen. "Du hast warscheinlich recht." Sagte sie und ging mit Helena in den Klassenraum. Sie setzte sich neben Helena und begrüßte alle mit einem "Guten Morgen." Dann schaute sie zu John und lächelte ihm kurz zu eh sie wieder zu Helena und Freddie schaute.

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Di 15 Mai 2012, 19:34

"Mmmhh... ging. Hätte besser, aber auch schlechter sein können. Du?"
Langsam holte sie ihre Sachen raus und stellte sie auf den Tisch. Sie hatte keinerlei Interesse daran gleich in der ersten Stunde eine Standpauke zu bekommen.
Als sie fertig war, wusste sie nicht so recht was sie machen sollte und schaute nervös zur Tür. Dann fiel ihr ein, dass sie bestimmt wie eine Geisteskranke aussehen muss und schaute schnell so freundlich wie möglich in die Runde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 17 Mai 2012, 00:18

Fean setzte sich auch zu ihnen und Freddie lächelte ihr kurz zu. Dann antworteter er Helena: "Ich hab ganz gut geschlafen. Machen wir was zusammen nach der Stunde? Wir haben ja erst wieder ab 11:30 Uhr zusammen Verteidigung gegen die dunklen Künste." Freddie hoffte, dass die beiden zustimmen würden. Eigentlich wollten die drei Jungs zusammenmal wieder in den Raum der Wünsche um ein bisschen zu skaten oder Quidditch zu spielen, aber Freddie konnte gut darauf verzichten. Schließlich machten sie das sonst fast jede freie Sekunde.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mo 21 Mai 2012, 09:45

Fean schaute Freddie als er fragte ob sie nicht was zusammen machen wollen. "Naja ich muss noch was für die Schülerzeitung recherchieren aber ich kann ja dannach gerne nachkommen wenn ihr wollt." Dann nahm Fean ihr Buch in die Hand und schaute nochmal den Stoff der letzten Zaubertrankstunde an.

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mo 21 Mai 2012, 19:47

"Können wir machen, wenn du möchtest. Aber was?"
Möglichst unauffällig schaute sie bei Fean mit ins Buch. Leider kann sie sich kein bisschen daran erinnern was sie letzte Stunde gemacht haben.
Aber irgendwann wurde es ihr doch zu langweilig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Di 22 Mai 2012, 20:54

Freddie wusste nicht warum, aber als Helena zu sagte (und ganz nebenbei Fean vorher fast abgesagt hatte), freute er sich riesig und sein herz machte einen Sprung. Helena fragte ihn, was sie unternehmen sollten und Freddie meinte dann: "Mh, also es ist doch ganz schönes Wetter vielleicht spielen wir draußen ein wenig Quidditch oder genießen einfach das schöne Wetter am See?" Freddie war es egal, was sie machten, Hauptsache er konnte Zeit mit Helena verbringen. Freddie hoffte, dass sie darauf eingehen würde und, uach wenn es total gemein war und er es nie auch nur in Gedanken ausgesprochen hätte, hoffte er insgeheim doch, dass Feans Treffen richtig lange dauern würde.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 23 Mai 2012, 08:31

Fean hörte was Freddie alles Vorschlug und schaute ihn an. "Ich hoffe nur das mein Artikel nicht allzulange brauch. Prof. McWild möchte das wir die Schüler aus den einzelnen Häuser etwas vorstellen. Angefangen mit Slytherin. Da freu ich mich jetzt schon drauf sie zu interviewen. Aber naja irgendjemand muss ja die Interviews machen." Dann zuckte Fean zusammen als Mr. Hate das Zimmer betrat und die Klasse mit einer mürrischen Begrüßung anschrie. "Er hat heute mal wieder eine Laune wer weiß was ihm über die Leber gelaufen ist." flüsterte sie zu Helena und Freddie.

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 23 Mai 2012, 15:52

Helena war es so gut wie egal. "Also von mir aus können wir beiden machen. Obwohl ich eher gegen Quidditch bin. Ich finde es ist etwas zu warm..."
Als dann Professor Hate kam udn sie begrüßte, drehte sie sich komplett zu ihn um und konzentrierte sich auf den Unterricht.
Jeder weiß wie schnell er Strafarbeiten verteilt und Helena kennt keinen der gerne sowas macht.
Schnell erklärte er was sie machen sollten und ermahnte sie dazu, dass sie sich mal mehr anstrengen sollten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 24 Mai 2012, 19:30

Freddie freute sich riesig als Helena zu sagte und es gefiel ihm sehr, dass sie sogar eher zum See gehen würde als Quidditch zu spielen. Dann kam Professor Hate. Freddie wurde still. Er hörte nur mit einem Ohr zu und sah dann in die Bücher von den Leuten in seiner Umgebung um mitzukriegen, welchen Zaubertrank sie brauen sollten. Dann schnappte er sich sein Buch, schlug die passende Seite auf und suchte die Zutaten zusammen. Nachdem er alles zusammen hatte, sah er erst zu John und Charly und dann zu Fean und Helena.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   

Nach oben Nach unten
 
Das fünfte Schuljahr in Hogwarts
Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Darkside of Hogwarts - Harry Potter Next Generation
» Hogwarts our Home
» The golden age of Hogwarts
» Hogwarts is my Home | Pre Potter
» Prüfungen in Hogwarts

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Die Rückkehr :: RPG ARCHIV :: 

Nebenplays :: Zukunft

-
Gehe zu: