Hogwarts - Die Rückkehr


 
StartseiteMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalenderSuchen
WIR SIND UMGEZOGEN: hogwarts.forumotion.com
Hallo,
schön das ihr zu uns auf Hogwarts - Die Rückkehr gefunden habt. Wir spielen zur Zeit von Harrys Kinder. Im Moment befinden wir uns im Jahr 2016 und unsere Schüler kämpfen um den Hogwarts Pokal, während die ganze Schule von dem geheimnisvollen Morpheus bedroht wird.

Neugierig geworden?
Dann lies dir unsere Regeln durch und registriere dich.

Hier gibts Hilfe

Bitte beachtet, dass ihr bei uns nur als angenommene User auf alle Bereiche und Funktionen Zugriff habt.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 72 Benutzern am Fr 20 Sep 2013, 18:19
» Wir feiern Geburtstag
Mo 03 Jun 2013, 01:48 von Gast

» Gelöscht
Di 14 Mai 2013, 10:23 von Nala Mirabell

» Große Halle
Mi 01 Mai 2013, 01:10 von Roxanne Weasley

» Klassenzimmer für Zaubertränke
Di 30 Apr 2013, 11:09 von Brian Mashmellow

» Klassenzimmer für Verteidigung gegen die dunklen Künste
Mo 29 Apr 2013, 18:21 von William Mc Campbell

» Der Hogwartspokal
Mo 29 Apr 2013, 18:08 von Jane Blue

» SCHOOL LIFE INTERNAT ÄNDERUNG
Do 25 Apr 2013, 16:58 von Gast

» [Anfrage] The lost boy
Mi 24 Apr 2013, 13:12 von Schüler




Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Portschlüssel

4. Spieltag
Mittwoch

15:30 - 17:30 Uhr
Es stürmt.
6° Celsius
Gegen 17 Uhr (Inplay) wird die nächste Aufgabe des Hogwartspokals bekannt gegeben.

Teilen | 
 

 Das fünfte Schuljahr in Hogwarts

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Di 10 Apr 2012, 23:57

Nebenplay

Wer?:
Feanara von Drachenstein, Helena Engel, Blacky Bone und Freddie Kingsley
Wo?:
Hogwarts
Was?:
Es ist das fünfte Schuljahr der vier Schüler. Helena, Feanara und Freddie sind gut befreundet. Blacky kommt mit den dreien nicht so gut klar. Mal sehen, was sich entwickelt.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 


Zuletzt von Freddie Kingsley am Do 19 Apr 2012, 23:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 00:10

Fean ging gerade mit Helena und Freddie vom letzten Unterricht zur großen Halle weil es bereits Abendbrotzeit ist.

Auf dem weg dahin fing Fean an das letzte Thema vom Astronomie-Unterricht nochmal anzusprechen. "Fazinierend wieviele Sterne es gibt ob ich es jemals hinbekomme die ganzen Sternbilde aus diesem Meer von Punkten zu erkennen?" meinte sie so in die Runde den sie war etwas enttäuscht darüber gewesen das sie anscheinend keine Orientierung im Himmel hatte.

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 00:20

Helena hatte sich keine große Mühe gegeben die Karte zu entziffern. Wahrscheinlich war sie einfach ein hoffnungsloser Fall. Sie wusste ja noch nicht mal wirklich wozu es gut war. Und wieso sollte sie sich für was anstrengen worin sie kein Sinn sieht?
"Fazinierend. Aber ich bin dafür, dass das Fach abgeschaffen wird. Wieso ist es nochmal wichtig?", fragte sie leise. Helena sprach immer leise. Die meisten Lehrer regt das auf, aber sie mag es nicht laut zu reden. Denn wenn man laut redet, bekommt man Aufmerksamkeit und das wollte sie auf keinen Fall.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 00:29

Freddie hatte von dem Unterricht nicht viel mitbekommen. Das lag aber in diesem Fall ausnahmsweise mal nicht daran, dass er geschlafen hatte, sondern daran, dass er damit beschäftigt war Helena unauffällig anzusehen. Helena schien nicht viel von Astronomie zu verstehen und Freddie hatte deswegen sogar versucht aufzupassen, um ihr später dabei helfen zu können. Viel hatte er aber nicht verstanden. Er war so froh, dass der Unterricht vorbei war und dass es jetzt Abendessen gab. Freddie fand es schön so gute Freunde zu haben. Er verstand sich allgemein mit den Ravenclwas ganz gut, aber mit den beiden Mädchen war er wirklich gut befreundet. Die beiden regten sich über den Unterricht auf und Freddie stimmte ein: "Oh man, ich seh da auch überhaupt nicht durch." Auf Helena Frage, wazu man es bräuchte scherzte er: "Na ja wenn du Astrologe werden willst und damit in der Muggelwelt dein Geld verdienen willst." Er lächelte sie an und hoffte, dass sie verstehen würde, dass er es nicht ernst gemeint hatte. Zur Sicherheit fügte er hinzu: "Na ja oder wenn du mit einer Rakete ins All fliegen willst. Dann musst du dich ja irgendwie orientieren können." Er löste seinen Blick von Helena um nicht aufzufallen. Er warf kurz einen Blick zu Fean und dann sah er wieder nach vorne.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 00:42

Fean war ein wenig erleichtert als sie hörte das sie nicht die einzige ist die bei den Sternen kein Durchblick hatte. Als Freddie scherzhaft versuchte Helena zu erklären wozu Astronomie gut sein sollte meinte sie nur abwertend. "Klar ich bewerbe mich nach meinen Abschluss in Hogwarts bei so einen Muggelfernsehsender und lese den Leuten die Zukunft aus den Sternen ne lass mal dann geh ich doch lieber zum Tagespropheten und liefere Fakten." Dann wande sich sich nochmal zu Helena. "Ja klar ich bin auch nicht begeistert das wir das als Unterichtsfach haben aber ich finde Sterne haben so etwas romantisches an sich meinst du nicht?"

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 00:52

Als Freddie meinte, dass sie ja Astrologe werden kann, zog sie eine Augenbraue hoch und schaute ihn an. Feans Aussage fand sie da schon viel besser. "Ich werde nie im Leben was mit Sternen machen. Und ich habe auch nicht vor ins All zu fliegen." Es hörte sich vielleicht etwas gemein an, aber so war es nunmal. Sie hasste Astronomie und würde sich nie in ihrer Freizeit damit beschäftigen.
Zumindest nicht freiwillig.
"Romantisches?" Sie überlegte kurz und schüttelte dann den Kopf. "Nein. Ich finde nicht. Meistens sieht man die Sterne noch nicht einmal. Und Sterne sind einfach uninteressant. Weiße Punkte am Himmel."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 01:03

Helena hatte nicht verstanden, dass er das nicht ernst meinte. Er versuchte schnell ihr das zu erklären: "War ja auch nur ein Scherz." Er lächelte sie an. "Ich finde auch, dass Astronomie sinnlos ist. Genauso wie Wahrsagen." Freddie sah Helena die ganze Zeit an und achtete nicht darauf wo er hinlief bis er gegen etwas prallte und beinahe hingeflogen wäre. Nachdem er sein Gleichgewicht wieder hatte, bemerkte er, dass es Blacky war gegen den er gelaufen war. Freddie war es ziemlich peinlich, dass er nicht bemerkt hatte, wo er hinlief, aber dass er ausgerechnet gegen Blacky laufen musste gefiel ihm noch weniger. Um sich aus der Situation zu retten, sagte Freddie: "Tut mir leid, ich hatte etwas im Auge und hab dich nicht gesehen." Er wusste, dass das nur wenig glaubhaft klang, aber die Wahrheit wollte er auch nicht sagen.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blacky Bone
1. Klasse
avatar

Alter : 31
Zauberkraft : 41
Galleonen : 24065

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 01:15

Blacky trank gerade aus seiner Trinkflasche als Freddie ihn von hinten anrempelte so das er das ganze Wasser über sein Hemd schüttete. "Kannst du nicht aufpassen Tölpel! Bist wohl auch schon so ein dummer Tolpatsch geworden wie der Rotschopf hier. Dann sag doch mal einer das sowas nicht ansteckend sei." Fuhr er ihn an und warf Fean als er sie erwähnte einen kurzen düsteren Blick zu. Dann nahm er den Zipfel von Freddies Umhang trocknete sich damit sein Hemd ab und warf es ihn zu. "Danke dir vielmals." fügte er mit erzürnter Stimme dabei hinzu und schaute ihn wütend in die Augen.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 01:27

Fean dachte sich auf Helena´s Antwort ´naja muss ja nicht jeder finden´. Wärend sie so liefen rampte Freddie ausgerechnet Blacky an der sich dadurch mit Wasser überschüttete. ´Oh nein alles nur nicht Blacky´ dachte sie sich wärend sie ein etwas erschrockenes Gesicht zog. Als Blacky Freddie auch noch anpflaumt und sie dabei noch beleidigt ging ihr das zuweit und sie ging dazwischen wärend sie Blacky ihre Meinung geigt. "Lass ihn in Ruhe Blacky es war ein versehen ok. Wenn du eine gräul gegen mich hast bitte aber lass meine Freunde aus dem Spiel sonst lernst du mich mal von einer anderen Seite kennen." sagte sie mit ernstem Ton wärend sie ihm tief und hasserfüllt in die Augen sah.

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 01:34

Helena erwiederte das Lächeln von Freddie und hing dann ihren eigenen Gedanken nach. Bis Freddie in Blacky rein lief.
Sie wusste, dass sich Fean und Blacky nicht so gut verstanden. Und eigentlich hatte sie jetzt keine Lust auf eiinen Streit, aber es lies sich wohl nicht vermeiden. Blacky sprach sie als einziges nicht an. Für die meisten Menschen war sie wohl immer noch unsichtbar. Aber zumindest hatte sie jetzt ihre Freunde.
Fean motzte Blacky an und Helena konnte es verstehen, aber sie würde sowas wohl nie machen. Oder nur wenn sie auf 180 war. Und das war bis jetzt nur einmal vorgekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 01:39

Blacky motzte Freddie total an. Freddie konnte es ja nachvollziehen. Fean mischte sich ein udn verteidigte ihn. Freddie lächelte sie an und bedankte sich. Dann sagte er: "Ach komm, lassen wir ihn." Freddie wischte noch mal über seinen Umhang den Blacky zum sabermachen seiner Kleidung benutzt hatte und zog dann die beiden Mädchen weiter in Richtung Große Halle. Freddie wagte es nun kaum noch Helena anzusehen und schwieg erstmal.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blacky Bone
1. Klasse
avatar

Alter : 31
Zauberkraft : 41
Galleonen : 24065

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 14:20

Blacky erwiederte Fean Blick musste dabei aber feststellen das sie ganz süß aussah wenn sie wütend ist und konnte sich bei dem Gedanken kein Grinsen verkneifen. Helena ignorierte er warum auch sie ist so stil wie immer und setzt alles daran nicht aufzufallen. Dann riss Freddie Feans Blick auf sich als er sich bei ihr bedankt und vorschlug weiter zu gehen. Blacky blieb stehen und wande kurz seinen Blick zur Seite bevor er sie weiter beobachtete wie sie weiter gingen. "Wir sehen uns noch Püppchen." rief er ihnen hinterher. Bevor er sich auf dem Weg in die Bibliothek machte.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 14:30

Fean bemerkte Blackys grinsen was sie erstrecht ein wenig verunsicherte was das jetzt wohl zu bedeuten haben sollte dann wendete sie ihren Blick zu Freddie als dieser ihr sagte Blacky in Ruhe zu lassen und weiter zu gehen. Sie nickte und gin mit ihm und Helena weiter. Den letzten Zuruf von Blacky ignorierte sie einfach. "Ist doch nicht zu glauben wie manche Leute auf andere drauf rumhacken können, ich kann doch nichts dafür das bei mir immer alles schief gehen muss." sagte sie leise mit etwas trauriger Stimme zu Helna und Freddie. Sie ärgerte sich ein wenig darüber das Blacky sie jedesmal wegen ihrer Tollpatschigkeit mopte obwohl sie diesmal nix angestellt hatte.

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 18:14

Sie war sehr froh, dass sie endlich weiter gingen. Doch dann sagte Fean traurig, dass sie es unfair fand, dass Blacky wegen ihrer Tollpatschigkeit auf ihr rum hackte.
Helena war schon immer mieserabel in Trösten gewesen, aber trotzdem versuchte sie es:"Ist doch egal. Ich glaube Blacky freut sich nur, dass er jemanden gefunden hat, den er wegen irgendwas immer ärgern kann." Damit Fean nicht dachte, dass sie es nicht nett meinte, lächelte sie ihr noch leicht zu.
"Setzen wir uns heute eigentlich an den Ravenclawtisch oder an den Hufflepufftisch? Ich habe es vergessen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 23:09

Freddie überging dieses Thema und blieb eine Weile still. Nachdem Helena dann fragte, an welchen Tisch sie sich setzen sollten, erinnerte sich Freddie daran, dass er das letzte Mal, als er am Ravenclawtisch saß, Stress mit älteren Slytherins hatte. Doch er wollte eigentlich bei den beiden Mädchen bleiben, auch wenn es sicherlich mit seinen beiden Kumpels John und Charly auch sehr lustig werden würde. Freddie sagte schließlich: "Es ist wahrscheinlich besser, wenn wir uns jeder an unseren Tisch setzen." Ein leises Seufzen konnte er aber nicht unterdrücken. Doch er hoffte, dass keins der beiden Mädchen es gehört hatte. Sie betraten nun zusammen die Große Halle und Freddie sah die beiden Mädchen noch einmal an. "Habt ihr vielleicht Lust nach dem Essen noch etwas zu machen? Eine Partie Quidditch oder so?" Freddie sah hoffnungsvoll zwischen Helena und Fean hin und her.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Mi 11 Apr 2012, 23:47

Fean lächelte Helena zurück als sie versuchte mit netten worten sie zu trösten. Als Freddie dann sagte das es besser wäre das jeder an seinen Tisch ging nickte Fean sagte noch "Sag den 2en ein schönen Gruß von mir." Dann ging sie mit Helena zum Ravenclaw Tisch wo auch Leila und Sydney saßen. Sie setzte sich neben Helena und flüsterte ihr zu: "Ist dir aufgefallen das Freddie in letzter zeit etwas durch den Wind ist? Er hat dich im Unterricht die ganze zeit angeschaut also wenn ich nicht wüßte das wir gut befreundet sind würde ich sagen er steht auf dich." Fean füllte wärend dessen ihr Teller mit kleinen Köstlichkeiten.

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 12 Apr 2012, 00:00

Auch sie stimmt Freddie's Vorschlag zu, aber nur in Gedanken, denn Fean war schneller.
Als sie am Tisch ankamen, lächelte Helena Leila kurz zu. Die anderen ignorierte sie. Sie hatte einfach nichts mit ihnen zu tun und wollte jetzt auch nicht damit anfangen.
Gerade war sie dabei sich Müsli zu nehmen, als Fean sie ansprach. Helena konnte sie nur anstarren. Sie hatte daran noch kein einziges Mal gedacht. "Ich weiß nicht, Fean. Du irrst dich bestimmt. Wir sind alle einfach nur befreundet. Das wars."
"Würde ich sagen", fügte sie noch leiser als sonst schon hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 12 Apr 2012, 00:06

Die beiden Mädchen waren einverstanden. Freddie verabschiedete scih noch kurz von den beiden und ging dann zum Hufflepufftisch. Charly und John waren schon da und er setzte sich zu ihnen. "Hey Jungs und habt ihr auch schön geschlafen?" lachte Freddie udn spielte damit auf die Astronomiestunde an. Die drei alberten noch ein wenig rum und Freddie bereute es, dass er sich nicht so hin gesetzte hatte, dass er ohne sich umzudrehen den Ravenclawtisch im Blick hatte. Nachdem er sich großzügig aufgetan hatte, drehte er sich einmal kurz zu den Ravenclaws um und entdeckte auch Helena bei Leila und Fean sitzen. Dann drehte er sich wieder um und begann zu essen.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blacky Bone
1. Klasse
avatar

Alter : 31
Zauberkraft : 41
Galleonen : 24065

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 12 Apr 2012, 00:16

Blacky hatte aus der Bibliothek nur ein Buch geholt was er da liegen gelassen hatte und kam nun in die große Halle um auch am Essen teilzunehmen. Als er den Raum betrat sah er schon Wie Freddie und die anderen Hufflepuffs am tisch saßen und rumalberten. ´Die machen sich bestimmt über mich lustig über mich wegen vorhin na warte Kingsley.´ Dachte er wärend er zum Slytherintisch ging. Das gekicher ließ ihn aber nicht in ruhe und somit schnappte er sich seinen Becher Kürbissaft und ging zu Freddie und schüttete es über Freddie´s Kopf. "Na findest du das jetzt auch lustig Kingsley. Ist ein tolles Gefühl naße Kleidung anzuhaben nicht war? Ich würde sagen jetzt sind wir quit und lass dir das eine Lehre sein mit mir legt man sich besser nicht an."

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 12 Apr 2012, 00:21

Fean began zu essen wärend sie Helena zuhörte. Als Helena meinte das sie sich bestimmt irrte hielt Fean kurz inne und antwortete ihr:"Es kann aber auch genauso gut sein das es so ist. Sag mal wie gefällt er dir eigentlich so ich meine jetzt nicht nur als Freund sondern als Junge?"

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 12 Apr 2012, 00:30

Helena dachte eine Zeit lang über das nach was Fean gesagt hatte und bemerkte dabei nicht, wie Blacky Freddie Kürbissaft über den Kopf schüttete.
"Fean..." Sie hielt kurz inne, denn sie wusste nicht wie sie es an Besten erklären sollte. "Sagen wir mal, dass du Recht hast. Würdest du eine Freundschaft aufs Spiel setzten? Ich nicht." Um es zu verdeutlichen schüttelte sie heftig mit den Kopf. "Dann sterbe ich lieber alleine, aber dafür mit guten Freunden", flüsterte sie so leise, dass man nur tippen konnte, was sie sagte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Kingsley
Schulsprecher
avatar

Zauberkraft : 117 x2
Galleonen : 23631

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 12 Apr 2012, 00:42

Charly hatte mal wieder eine echt lustige Bemerkung gemacht und Johns Erwiderung war noch merh zum Totlachen. Freddie hatte also gerade einen besonders lauten Lachanfall, als Blacky kam. Freddie bemerkte ihn nicht mal, er bekam auch nicht mit, dass Blacky den Becher Kürbissaft von Freddie Nachbarin nahm und die sich beschwerte. Erst als der Kürbissaft auf seinen Kopf traf, hörte er auf zu Lachen. "Hey, was soll das?", schimpfte Freddie laut und drehte sich dann um. Als es dann ausgerechnet Blacky war den er da zusehen bekam, rollte er nur mit den Augen. Blacky Worte kommentierte er mit einer Handbewegung die ein Plappermaul darstellen sollte. Als er fertig war, sagte Freddie: "Oh, wie im Kindergarten." Er verstellte seine Stimme so, dass sie etwas albern klang: "Du hast mich nass gemacht, jetzt mach ich dich nass." Freddie sah Blacky in die Augen. "Das ist sowas von kindisch.", sagte er wieder mit normaler Stimme. Dann stand er auf und wendete sich zum Gehen. Doch dann drehte er sich nochmal kurz zu Blacky um und meinte: "Aber wenn du das nötig hast, damit du dich besser fühlst, dann tu es eben." Mit diesen Worten verließ Freddie die Große Halle. Er wollte in den Schlafsaal um sich trockene Sachen anzuziehen.

___________________________________



andere Accs:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blacky Bone
1. Klasse
avatar

Alter : 31
Zauberkraft : 41
Galleonen : 24065

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 12 Apr 2012, 00:57

Blacky schaute Freddie nur wütend an und wollte ihm schon wegen seinen Bemerkungen an die Gurgel gehen als Freddie auch schon weg gegangen war. Er warf nur noch einen finteren Blick zu John und Charly zu die ihn verwirrt anstarrten als hätten sie ein Geist auf einen Drachen reiten gesehen. Dann wande er sich ab und ging wutgeladen zu seinem Platz am Slytherin Tisch auf Alex blöden Bemerkungen gab er nicht viel und begann ein trocknes Brötchen zu essen. Er saß so das er zum Ravenclaw tisch schauen konnte und bemerkte das Fean mit den anderen Ravenclaws schon am Tisch saß. ´das mann diese hühner wohl nie alleine antrifft. Aber zum Glück haben sie das jetzt nicht mitbekommen sonst hätte sich miss naseweiß wieder eingemischt.´ dachte er sich dabei wärend er sein Brötchen runterschlang.

___________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feanara von Drachenstein
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 42 x2
Galleonen : 25945

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 12 Apr 2012, 01:09

Fean hörte Helena antwort trotz das sie so leise sprach. "Ich weiß es nicht was ich in so einer Situation tun würde aber ich bin ja nicht verliebt." sagte sie leise und ass ihr Teller auf. Als sie fertig war fügte sie noch hinzu "Zum Glück sonst wäre bestimmt nix mehr sicher vor meiner Tollpatschigkeit." sagte sie mit einem lachenden Unterton. Dann hielt sie kurz inne weil sie bemerkt hatte das sie sich selber damit nur versuchte zu überspielen und fügte dann im leisen etwas traurigen Ton hinzu. "Ja zum Glück." Wärend sie aufstand.

___________________________________



Meine Kreativecke:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena Engel
1. Klasse
avatar

Zauberkraft : 125
Galleonen : 33485

BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   Do 12 Apr 2012, 01:16

Helena schob ihre noch halb volle Schüssel weg. "Ach komm", setzte sich halbherzig an, denn sie wollte nun wirklich nicht mit Fean diskutieren. Das würde sowieso keinen Sinn haben.
Sie wunderte sich nur was sie plötzlich hatte. Aber wenn es was wichtiges war, würde sie bestimmt mit ihr reden. Bestimmt.
Helena schaute sich in der Halle um, aber sie konnte Freddie nirgendswo sehen. "Was wollen wir jetzt machen? Freddie ist schon weg. Vielleicht... raus gehen?" Unsicher schaute sie zu Fean. Es war eine schreckliche und uneinfallsreiche Idee.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das fünfte Schuljahr in Hogwarts   

Nach oben Nach unten
 
Das fünfte Schuljahr in Hogwarts
Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Darkside of Hogwarts - Harry Potter Next Generation
» Hogwarts our Home
» The golden age of Hogwarts
» Hogwarts is my Home | Pre Potter
» Prüfungen in Hogwarts

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Die Rückkehr :: RPG ARCHIV :: 

Nebenplays :: Zukunft

-
Gehe zu: